Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Landsea Green Properties Lt-Aktie hat einen Wert von 60, Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine „Hold“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (58,33). Wie auch beim RSI7 ist Landsea Green Properties Lt auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 58,33). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Hold“-Rating für Landsea Green Properties Lt.

Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Landsea Green Properties Lt verläuft aktuell bei 0,92 HKD. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 0,83 HKD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -9,78 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 0,85 HKD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Landsea Green Properties Lt-Aktie der aktuellen Differenz von -2,35 Prozent und damit einem „Hold“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Hold“.

Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 2,15 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („“) liegt Landsea Green Properties Lt damit 1,75 Prozent unter dem Durchschnitt (3,9 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „“ beträgt 3,9 Prozent. Landsea Green Properties Lt liegt aktuell 1,75 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Hold“.