Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Energie”) liegt Leucrotta Exploration mit einer Rendite von -55.61 Prozent mehr als 58 Prozent darunter. Die “Öl Gas & Kraftstoffverbrauch”-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 2,47 Prozent. Auch hier liegt Leucrotta Exploration mit 58,08 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem “Sell”-Rating in dieser Kategorie.

Technische Analyse: Die Leucrotta Exploration ist mit einem Kurs von 0,83 CAD inzwischen -5.68 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung “Sell”. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung “Sell”, da die Distanz zum GD200 sich auf -25.23 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als “Sell” ein.

Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Leucrotta Exploration-Aktie aktuell mit “Buy” bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 3 “Buy”-, 0 “Hold”- und 0 “Sell”-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von “Buy”. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (1,42 CAD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 70,68 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 0,83 CAD), was einer “Buy”-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Leucrotta Exploration eine “Buy”-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.