Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann (CDU) hat eine schnelle Lösung im Streit um eine Wahlrechtsreform angemahnt, die bereits in der kommenden Wahlperiode greifen soll. "Mit jedem Tag, an dem wir uns nicht auf eine Wahlrechtsreform einigen, verspielen wir Vertrauen und Glaubwürdigkeit", sagte er am Donnerstag. Beim kommenden Koalitionsausschuss müsse es eine Lösung bereits für die kommende Wahlperiode geben.

"Alles andere können wir den Bürgern, von denen viele in der Coronakrise gerade um ihre Existenz kämpfen, nicht erklären", so Linnemann weiter. Der Koalitionsausschuss soll in der kommenden Woche das nächste Mal zusammenkommen.