Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Tianjin Jing Wei Electric Wire konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem “Sell”. Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine leichte Reduktion registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde weniger über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Tianjin Jing Wei Electric Wire auf dieser Stufe daher eine “Sell”-Rating.

Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell “überkauft” oder “überverkauft” ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Tianjin Jing Wei Electric Wire. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 60,87 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Tianjin Jing Wei Electric Wire momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als “Hold” eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Tianjin Jing Wei Electric Wire ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 52,25). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine “Hold”-Bewertung. Tianjin Jing Wei Electric Wire wird damit unterm Strich mit “Hold” für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Tianjin Jing Wei Electric Wire liegt mit einem Wert von 18,28 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 75 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche “Elektrische Ausrüstung” von 72.65. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als “günstig” bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein “Buy”.