London Security im Check!

Veröffentlicht: 16. November 2019 | 6:30 Uhr

Dividende: Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für London Security beträgt bezogen auf das Kursniveau 3,67 Prozent und liegt mit 0,75 Prozent nur leicht über dem Mittelwert (2,91) für diese Aktie. London Security bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine "Hold"-Bewertung.

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt London Security mit einer Rendite von 12,91 Prozent mehr als 11 Prozent darüber. Die "Maschinen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 3,82 Prozent. Auch hier liegt London Security mit 9,09 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der London Security-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 2101,05 GBP. Damit liegt der letzte Schlusskurs (2180 GBP) auf ähnlichem Niveau (Unterschied +3,76 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (2298,4 GBP) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-5,15 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der London Security-Aktie, und zwar ein "Sell"-Rating. Die London Security-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.