Analysteneinschätzung: Für Lowe’s Cos liegen aus den letzten zwölf Monaten 12 Buy, 5 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem “Buy”-Rating entspricht. Die Analysten, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben, kommen jedoch zu einer anderen Einschätzung – die durchschnittliche Empfehlung für Lowe’s Cos aus dem letzten Monat ist “Hold” (0 Buy, 2 Hold, 0 Sell). Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 114 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (103,15 USD) könnte die Aktie damit um 10,52 Prozent steigen, dies entspricht einer “Buy”-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Lowe’s Cos-Aktie somit insgesamt eine “Buy”-Empfehlung.

Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Lowe’s Cos liegt mit einer Dividendenrendite von 2,18 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die “Spezialität Einzelhandel”-Branche hat einen Wert von 3,8, wodurch sich eine Differenz von -1,62 Prozent zur Lowe’s Cos-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine “Sell”-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Lowe’s Cos zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine “Buy”-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine “Hold”-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine “Buy”-Einstufung.

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Zyklische Konsumgüter”) liegt Lowe’s Cos mit einer Rendite von 7,63 Prozent mehr als 6 Prozent darunter. Die “Spezialität Einzelhandel”-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 11,79 Prozent. Auch hier liegt Lowe’s Cos mit 4,17 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem “Sell”-Rating in dieser Kategorie.