Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Klima-Aktivistin Luisa Neubauer hat sowohl Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als auch Greta Thunberg gegenüber ihren Respekt bekundet. "Ich bin von beiden auf sehr unterschiedliche Art beeindruckt, allerdings ist die eine gewillt die Klimakrise aufzuhalten und bei der anderen zweifle ich sehr daran", sagte Neubauer der "Bild". Auf die Frage, ob sie Angst vor der Zukunft hat, sagte Neubauer: "Ja ich habe durchaus Angst vor der Zukunft und das nicht abstrakt, sondern sehr konkret."

Weil sie mit Wissenschaftlern spreche und sehe, was auf der Welt schon heute passiere. "Und sehr gut prognostiziert werden kann, was noch auf uns wartet und das ist furchteinflößend. Denn am Ende des Tages geht es nicht um das Klima im weitesten Sinne, sondern ganz konkret um unsere Lebensgrundlage und unsere Leben", sagte die Klima-Aktivistin.