Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Meidu Energy liegt mit einem Wert von 69,44 auf ähnlichem Niveau wie der Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 0 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche “Handelsunternehmen und Distributoren” von 0. Die Aktie erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein “Hold”.

Dividende: Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Meidu Energy beträgt bezogen auf das Kursniveau 0,24 Prozent und liegt mit 0,02 Prozent nur leicht über dem Mittelwert (0,22) für diese Aktie. Meidu Energy bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine “Hold”-Bewertung.

Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Meidu Energy im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Meidu Energy. Dieser Umstand löst insgesamt eine “Hold”-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung “Hold”.