Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – In Nordrhein-Westfalen soll zum Schulstart am 12. August eine strenge Maskenpflicht eingeführt werden. Für alle Stufen, ausgenommen die Primarstufen, werde diese auch im Unterricht gelten, sagte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Montagmittag in Düsseldorf. Für Lehrer gilt die Maskenpflicht im Unterricht demnach ebenfalls, sollten sie den empfohlenen Mindestabstand von 1,5 Metern nicht einhalten können.

Zum Beispiel in Prüfungssituationen sind laut Gebauer Ausnahmen möglich. "In diesen Fällen ist jedoch die Einhaltung der Abstandregelung zu beachten", sagte sie. Auch medizinische Gründe können die Grundlage für Ausnahmeregelungen sein. Die Maßnahme ist zunächst bis zum 31. August befristet.