Dividende: Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Park Aerospace aktuell 2,45. Damit ergibt sich eine positive Differenz von +0,34 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche “Elektronische Geräte und Komponenten”. Park Aerospace bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine “Hold”-Bewertung.

Fundamental: Die Aktie von Park Aerospace gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 38,24 insgesamt 26 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment “Elektronische Geräte und Komponenten”, der 51,56 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung “Buy”.

Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 15,77 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor (“Informationstechnologie”) liegt Park Aerospace damit 7,56 Prozent über dem Durchschnitt (8,21 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche “Elektronische Geräte und Komponenten” beträgt 9,92 Prozent. Park Aerospace liegt aktuell 5,85 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem “Buy”.