ADAC Kreditkarte

ADAC Kreditkarte

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema ADAC Kreditkarte auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: ADAC Kreditkarte




ADAC Kreditkarte

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort ADAC Kreditkarte geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema ADAC Kreditkarte per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu ADAC Kreditkarte schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "ADAC Kreditkarte"


  • Peugeot übernimmt Opel – wie sicher sind die Arbeitsplätze?

    Peugeot übernimmt Opel – wie sicher sind die Arbeitsplätze?

    Unverhofft kommt bekanntlich oft und das gilt auch für die Nachricht, dass Peugeot Opel übernimmt. Die Politik wurde von diesem Handel eiskalt erwischt und zusammen mit den Arbeitnehmern der Opel-Werke wird dieses Geschäft heftig kritisiert. Wie immer in diesen Situationen, pochen die Politiker auf den Erhalt der Werke und vor allem der zahlreichen Arbeitsplätze, aber …

    Mehr lesen


  • Wie stark ist die Gemeinschaftswährung Euro?

    Wie stark ist die Gemeinschaftswährung Euro?

    Um Europas Wirtschaft auf den internationalen Märkten wettbewerbsfähiger zu machen, beschlossen die Mitgliedsstaaten der Europäischen Gemeinschaft, die Gemeinschaftswährung Euro einzuführen. Pläne für diese gemeinsame Währung gab es bereits 1970, in die Tat umgesetzt wurde der Plan aber erst am 1. Januar 2002. Drei Jahre zuvor gab es den Euro zwar schon, aber nur als sogenanntes …

    Mehr lesen


  • Zuzahlungen für Kassenpatienten – die doppelte Belastung

    Zuzahlungen für Kassenpatienten – die doppelte Belastung

    Die Gesundheit ist das höchste Gut, aber Gesundheit ist in Deutschland auch ein sehr teures Gut geworden. Das bekommen Kassenpatienten vor allem immer dann zu spüren, wenn es um die Zusatzleistungen und die entsprechenden Zuzahlungen geht. Was nur wenige gesetzlich Krankenversicherten wissen, ist, dass die Zuzahlungen im Höchstfall nur zwei Prozent des jeweiligen Einkommens ausmachen …

    Mehr lesen


  • Schwarzgeld fehlt – immer mehr Schweizer Banken müssen aufgeben

    Schwarzgeld fehlt – immer mehr Schweizer Banken müssen aufgeben

    Immer mehr Schweizer Privatbanken stehen vor dem Aus, weil ihnen das Schwarzgeld fehlt. Schuld sind die strengeren Regeln, die es zunehmend schwerer machen, illegal Geld in der Alpenrepublik zu verstecken. Vorbei sind die Zeiten, in denen vor allem vermögende Deutsche ihr Geld still und heimlich ins Nachbarland gebracht haben, denn als der Druck auf die …

    Mehr lesen


  • ETFs immer öfter besser als aktive Aktienfonds

    ETFs immer öfter besser als aktive Aktienfonds

    Nicht wenige Verbraucher nutzen seit Jahren klassische Investmentfonds, um beispielsweise für ein bestimmtes Ziel zu sparen oder diese zum Aufbau der privaten Altersvorsorge in Anspruch zu nehmen. In den vergangenen Jahren hat sich allerdings eine bestimmte Fondsart am Markt immer mehr hervorgehoben, nämlich die sogenannten ETFs. Damit sind Indexfonds gemeint, die sich vor allem dadurch …

    Mehr lesen


  • In Deutschland stagniert der Wohnungsbau

    In Deutschland stagniert der Wohnungsbau

    2016 wurden in Deutschland so viele Wohnungen gebaut wie seit 2004 nicht mehr, aber trotzdem reicht es bei Weitem nicht aus. Ein Grund für die Stagnation beim Wohnungsbau ist, dass viele Baugenehmigungen ungenutzt herumliegen. Schuld daran sind Spekulanten, die hoffen, dass die Preise für Grundstücke weiter steigen und sie damit ihren Gewinn noch mehr steigern …

    Mehr lesen


  • Trump spricht Klartext und droht mit Strafzöllen

    Trump spricht Klartext und droht mit Strafzöllen

    „America First!“, Amerika zuerst – mit diesem Slogan ist Donald Trump in den Wahlkampf gezogen und jetzt zeigt der designierte Präsident der USA, dass das keine leeren Worte waren. Er droht der deutschen Autoindustrie mit satten Strafzöllen von 35 %, wenn sie ihre Autos zwar in Mexiko bauen lassen, aber in den USA verkaufen wollen. …

    Mehr lesen


  • Verbraucherschützer warnen vor immer neuen Kreditkarten

    Verbraucherschützer warnen vor immer neuen Kreditkarten

    Nicht nur die Banken geben Kreditkarten an ihre Kunden aus, auch immer mehr Einzelhändler, bekannte Markenhersteller und sogar Vereine bieten in Zusammenarbeiten mit den Banken Kreditkarten an. Die Händler locken ihre Kunden mit vielen Vorteilen, wie zum Beispiel lukrativen Rabatten an der Tankstelle, Versicherungen oder besonderen Sparangeboten. Verbraucherschützer sehen diese Entwicklung mit Sorge und sie …

    Mehr lesen


  • Rente mit 73 – IW Prognose sorgt für Aufregung

    Rente mit 73 – IW Prognose sorgt für Aufregung

    Der Satz „Die Rente ist sicher“ vom damaligen Arbeitsminister Norbert Blüm liest sich heute wie ein schlechter Witz. Heute sind weder die Rente noch das Renteneintrittsalter sicher und wenn es nach dem Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln geht, dann werden in 25 Jahren die Deutschen erst die Rente mit 73 Jahren genießen. Zurzeit …

    Mehr lesen


  • Familie Rothschild – diskret, verschwiegen und unendlich reich

    Ihr Vermögen liegt irgendwo im dreistelligen Milliardenbereich, sie gehören zu den reichsten Familien dieser Welt, aber sie lassen niemanden hinter die Kulissen schauen – die Familie Rothschild. Die weitverzweigte Familie kann auf eine lange und spannende Geschichte zurückblicken, die im 16. Jahrhundert beginnt und bis in die heutige Zeit hineinreicht. Der eigentliche Aufstieg der Familie …

    Mehr lesen