AfA Denkmalgeschützter Immobilien

AfA Denkmalgeschützter Immobilien

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema AfA Denkmalgeschützter Immobilien auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: AfA Denkmalgeschützter Immobilien




AfA Denkmalgeschützter Immobilien

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort AfA Denkmalgeschützter Immobilien geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema AfA Denkmalgeschützter Immobilien per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu AfA Denkmalgeschützter Immobilien schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "AfA Denkmalgeschützter Immobilien"


  • Familien können wieder auf Immobilienkredite hoffen

    Familien können wieder auf Immobilienkredite hoffen

    Für Familien und Senioren war es dank einer umstrittenen EU-Richtlinie und der übermäßig strengen Auslegung dieser Richtlinie durch die Bundesregierung kaum noch möglich, ein eigenes Haus zu bauen oder ein Haus zu kaufen. Familien mit kleinen und mittleren Einkommen gelten als Risikokandidaten, denen es man nicht zutraut, den Immobilienkredit auch zurückzuzahlen, so entstand praktisch eine …

    Mehr lesen


  • Wie wird eine Privatinsolvenz beantragt?

    Wie wird eine Privatinsolvenz beantragt?

    Wer privat Insolvenz anmelden muss, steht immer vor einer schweren Entscheidung. Das Verfahren rund um diese Privatinsolvenz dauert sehr lange und die Betroffenen müssen für mehrere Jahre sehr eingeschränkt leben. Das Positive an einer privaten Insolvenz ist allerdings, dass es danach keine Restschulden mehr gibt und die Betroffenen in ein neues, schuldenfreies Leben starten können. …

    Mehr lesen


  • Zur Kasse bitte: Was Patienten selbst bezahlen müssen!

    Zur Kasse bitte: Was Patienten selbst bezahlen müssen!

    Wer bekommt nicht das schiere Grauen, wenn der Blick über die eigene Netto-Brutto Ausführungen der Lohnzettel schweift? Einen entscheidenden Anteil an diesem Missmut haben zweifelsohne die Beiträge für die gesetzliche Krankenkasse. Was auf alle Patienten in den nächsten Monaten zukommen wird, stellen wir in diesem Beitrag vor. InhaltsverzeichnisFür welche Gesundheitsleistungen zahlen die Deutschen jedes Jahr?Mit …

    Mehr lesen


  • Die Stromanbieter vergleichen und viel Geld sparen

    Die Stromanbieter vergleichen und viel Geld sparen

    Genau vor fünf Jahren kam es zur Katastrophe von Fukushima und für die damalige Bundesregierung war das ein Zeichen, die Energiewende einzuleiten. Weg mit dem Atomstrom und hin zu erneuerbaren Energiequellen, hieß das Motto, die Folgen dieser drastischen Wende konnte oder wollte damals niemand erkennen. Die Stromkunden bekamen sehr schnell zu spüren, wie teuer die …

    Mehr lesen


  • Martin Schulz und die „Lohn-Diagnose“

    Martin Schulz und die „Lohn-Diagnose“

    Martin Schulz möchte für die SPD Kanzler werden, und schon kurze Zeit nach seiner Nominierung zum Kanzlerkandidaten hat der ehemalige EU-Politiker bereits erkannt, dass es einen „erheblichen Nachholbedarf bei den Einkommen“ in Deutschland gibt. Ihm ist aufgefallen, dass die Gewinne der Unternehmen viel stärker gestiegen sind als die Löhne und die Gehälter und genau das …

    Mehr lesen


  • Der Tag der fetten Katze

    Der Tag der fetten Katze

    Donnerstag, der 5. Januar 2017, ist der Tag der fetten Katze, zumindest wenn es nach einer Lobbygruppe aus Großbritannien geht. Diese Gruppe hat den Bonuszahlungen, die vielfach den Millionenbereich durchbrechen, den Kampf angesagt und den Fat Cat Day ausgerufen. Auch in Deutschland ist der Tag der fetten Katze mittlerweile bekannt, denn genau an diesem Tag …

    Mehr lesen


  • Wie die Stromanbieter ihren Kunden neue Kosten aufzwingen

    Wie die Stromanbieter ihren Kunden neue Kosten aufzwingen

    Die Digitalisierung der Energiewende soll deutlich schneller als bisher vorangetrieben werden und daher gibt es seit Anfang des Jahres eine neue Vorschrift zu sogenannten intelligenten Stromzählern. Der Betrieb dieser Stromzähler ist nicht ganz so günstig und auch wenn es um den Umbau geht, dann kommen auf den Bürger erhebliche Kosten zu. Wehren kann man sich …

    Mehr lesen


  • Das Italien-Referendum – neuer Stress für die EU

    Das Italien-Referendum – neuer Stress für die EU

    Die EU kommt einfach nicht zum Durchatmen. Erst der Brexit, dann die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA und jetzt steht auch noch das Italien-Referendum vor der Tür. Auch die Europäische Zentralbank schaut besorgt nach Südeuropa, denn wenn die Italiener mit einem Nein zu Europa stimmen, dann wird mit erheblichen Turbulenzen an den …

    Mehr lesen


  • IWF warnt vor einer neuen Finanzkrise

    IWF warnt vor einer neuen Finanzkrise

    Es sieht nicht gut aus, wenn es um die Stabilität der Finanzmärkte geht und den Börsen stehen turbulente Zeiten bevor – diese Meinung des Internationalen Währungsfonds IWF sorgt jetzt für eine Art Weltuntergangsstimmung. Schon Anfang der Woche hatte der IWF davor gewarnt, dass die Krisen und Gefahren für die Weltwirtschaft kontinuierlich wachsen, mit einem neuen …

    Mehr lesen


  • Keine Vorteile für die Briten

    Keine Vorteile für die Briten

    Es wird der erste Sondergipfel ohne Großbritannien sein, wenn die Staats- und Regierungschefs der EU zusammensitzen. Man will die Briten nicht dabei haben, denn es geht schließlich um den Brexit und um die Leitlinien, die für den Austritt Großbritanniens beschlossen werden. Umsonst ist hier nichts, hat der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble im Vorfeld verlauten lassen …

    Mehr lesen