Aldi Nord Steuer CD 2015

Aldi Nord Steuer CD 2015

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Aldi Nord Steuer CD 2015 auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Aldi Nord Steuer CD 2015




Aldi Nord Steuer CD 2015

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Aldi Nord Steuer CD 2015 geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Aldi Nord Steuer CD 2015 per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Aldi Nord Steuer CD 2015 schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Aldi Nord Steuer CD 2015"


  • Peer-to-Peer Kredite – Anleger haben noch zu viel Misstrauen

    Peer-to-Peer Kredite – Anleger haben noch zu viel Misstrauen

    Peer-to-Peer Kredite sind seit einigen Jahren im Finanzbereich deutlich auf dem Vormarsch. Es handelt sich dabei um Kredite von Privatpersonen, die über das Internet vergeben werden. Insbesondere Kreditnehmer entscheiden sich immer häufiger für derartige Peer-to-Peer Kredite, die eine Finanzierung unabhängig von Banken ermöglichen. Aber nicht nur für Kreditsuchende, sondern grundsätzlich auch für Anleger haben solche …

    Mehr lesen


  • Immer mehr Superreiche wollen nach Deutschland

    Immer mehr Superreiche wollen nach Deutschland

    Auch wenn die warnenden Stimmen immer lauter werden, schwerreiche Käufer sind nach wie vor auf der Jagd nach Luxusimmobilien in den deutschen Metropolen. Eine Stadt gerät immer mehr in den Fokus und diesmal ist es ausnahmsweise nicht die bayrische Hauptstadt München. Die Angst vor einer Überhitzung des Immobilienmarktes nimmt immer weiter zu und jetzt sorgt …

    Mehr lesen


  • Keinen Unterhalt – Väter die nicht zahlen, kosten richtig viel Geld

    Keinen Unterhalt – Väter die nicht zahlen, kosten richtig viel Geld

    Wenn Männer nach der Trennung keinen Unterhalt für ihre Kinder zahlen, dann bringen sie damit nicht nur die Mütter in arge Bedrängnis, sie kosten auch den Staat eine Menge Geld. Genauer gesagt sind es 650 Millionen Euro jedes Jahr, die Unterhaltsverweigerer den Bund, die Länder und die Kommunen kosten. 450.000 Alleinerziehende müssen von staatlicher Seite …

    Mehr lesen


  • Anfänger können bei der Autoversicherung sparen

    Anfänger können bei der Autoversicherung sparen

    Kurz nach der bestandenen Führerscheinprüfung können zahlreiche Fahranfänger bereits die Möglichkeiten nutzen, mit einem eigenen Auto am Straßenverkehr teilzunehmen. Ein finanzielles Problem gibt es allerdings häufig im Zusammenhang mit der Kfz-Versicherung, da diese für Fahranfänger noch sehr teuer ist. Die Einstiegsprämien bewegen sich für junge Fahrer nicht selten auf einem Niveau von 220 Prozent des …

    Mehr lesen


  • Wie bedrohlich ist China für die Weltwirtschaft?

    Wie bedrohlich ist China für die Weltwirtschaft?

    In China wird immer weniger in die private Wirtschaft investiert und das riesige Reich der Mitte wird immer mehr zu einem Land, das zur Staatswirtschaft zurückkehrt. Dieses Prinzip, das nur auf Pump funktioniert, kann für andere Länder wie zum Beispiel auch für Deutschland, sehr ernste Konsequenzen haben. China will mit aller Macht eine Marktwirtschaft haben, …

    Mehr lesen


  • Amerikanische Unternehmen machen Front gegen Trump

    Amerikanische Unternehmen machen Front gegen Trump

    Es scheint, als würde der neue amerikanische Präsident Donald Trump mit einem eisernen Besen kehren und dass alles, was sich ihm in den Weg stellt, weggefegt wird. Seine Kampfansagen gegen den Freihandel und seine immer heftiger werdenden Attacken gegen einige US-Konzerne waren aber offenbar des Guten zu viel, denn jetzt formiert sich Widerstand, das Einreiseverbot …

    Mehr lesen


  • Trump erklärt Deutschland zum Feindbild

    Trump erklärt Deutschland zum Feindbild

    Der neue US-Präsident Donald Trump hat einen Berater oder einen Einflüsterer, wie Kritiker ihn nennen, und dieser Berater zeigt dem Präsidenten auf, welche Feindbilder gerade im Trend sind. Neben China hat der Berater mit Namen Peter Navarro nun ein neues Feindbild ausgemacht und das heißt Deutschland. In einem Interview mit der „Financial Times“ sagte Navarro, …

    Mehr lesen


  • Welche steuerlichen Pflichten bei Kapitalgewinnen gibt es?

    Welche steuerlichen Pflichten bei Kapitalgewinnen gibt es?

    Kapitalgewinne sind sogenannte Veräußerungsgewinne, die immer durch den Unterschied zwischen dem Preis für den Ankauf und dem Preis entstehen, der beim Verkauf erzielt wurde. Für die Gewinne aus Kapitalgewinnen gibt es seit dem 1. Januar 2009 die pauschale Abgeltungssteuer von 25 %, die jeder zusammen mit der Kirchensteuer und dem Solidaritätszuschlag zahlen muss, der sein …

    Mehr lesen


  • Kreditkarten – Lexikon: Was ist ein Girokonto?

    Kreditkarten – Lexikon: Was ist ein Girokonto?

    Ohne Girokonto geht heutzutage im Zahlungsverkehr eigentlich gar nichts mehr. Dieses Konto wurde speziell für den bargeldlosen Zahlungsverkehr entwickelt. Mithilfe dieses Kontos kann der Kontoinhaber unterschiedliche Transaktionen durchführen (lassen), die am Schalter einer Bankfiliale oder via Online-Banking abgewickelt werden können. Jedem Girokonto ist eine Kontonummer sowie die Bankleitzahl des kontoführenden Institutes zugeordnet. Diese Kombination stellt …

    Mehr lesen


  • Drohende Altersarmut – warum die Mütter-Rente erhöht werden muss

    Drohende Altersarmut – warum die Mütter-Rente erhöht werden muss

    Immer mehr Frauen sind von Altersarmut bedrohen, daher fordert der Sozialverband VdK, die Rente für Mütter auszuweiten. Außerdem spricht sich der Verband für einen Freibetrag von 200,- Euro aus, der in die Grundversicherung für die Rentenleistungen eingezahlt wird. Zum Thema zusätzliche Kosten für die Sozialkassen schweigt sich der Sozialverband aber leider aus. InhaltsverzeichnisEs droht ÄrgerDen …

    Mehr lesen