Anschlussfinanzierung

Anschlussfinanzierung

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Anschlussfinanzierung. Alles rund um das Thema Anschlussfinanzierung auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Anschlussfinanzierung




Ähnliche Beiträge zu "Anschlussfinanzierung"

Anschlussfinanzierung

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Anschlussfinanzierung geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Anschlussfinanzierung gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Anschlussfinanzierung per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Anschlussfinanzierung. Wir recherchieren dann über Anschlussfinanzierung und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Anschlussfinanzierung schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Anschlussfinanzierung" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Ohne große Geldscheine leidet die Währung

    Die Debatte, ob die Bargeldzahlungen in Zukunft auf 5000 Euro beschränkt werden sollen oder nicht, spaltet Deutschland. Die Bürger fürchten, ihre persönliche Freiheit zu verlieren, die Politik hingegen will mit dieser Grenze die Kriminalität und die Schwarzarbeit bekämpfen. Im Zuge der Diskussion um die Obergrenze kommt jetzt auch noch die Abschaffung des 500 Euro Scheins, …


  • Was ist bei der Abgeltungssteuer zu beachten?

    Wer Aktien oder ein Festgeldkonto hat, der hat nach dem Gesetz Kapitalerträge, und diese Erträge müssen versteuert werden. Seit dem 1. Januar 2009 wurde eine pauschale Besteuerung ins Leben gerufen, die sogenannte Abgeltungssteuer. Diese spezielle Steuer zieht von alle Kapitalerträgen automatisch 25 % ab, dazu kommen aber noch der Solidaritätszuschlag und die Kirchensteuer, sodass der …


  • Tagesgeld – die moderne Art zu sparen

    Wer in früheren Zeiten Geld sparen wollte, der ging zu seiner Bank und eröffnete ein Sparbuch. Für das Sparbuch gab es Zinsen und wenn ein bestimmter Betrag gebraucht wurde, dann ging man mit dem Sparbuch wieder zur Bank und ließ sich diesen Betrag auszahlen. Umständlich wurde es immer dann, wenn größere Beträge vom Sparbuch abgehoben …


  • Das britische Pfund im freien Fall – nur ein Computerfehler?

    Ohne moderne Computertechnik geht heute so gut wie nichts mehr, aber Computer sind eben nur so intelligent, wie die Menschen, die die Computer programmieren und bedienen. Weit weg von Großbritannien, in der japanischen Hauptstadt Tokio, muss jemand einen riesigen Fehler gemacht haben, dann das britische Pfund rauschte ohne erkennbaren Grund plötzlich in die Tiefe. Statt …


  • Helikoptergeld – die Deutschen sehen das kritisch

    Klingt das nicht wie ein Märchen? Alle Deutschen bekommen Geld geschenkt, sie können damit ins nächste Geschäft gehen, sich dafür etwas Schönes kaufen und dann sind alle glücklich, die Kunden, aber auch die Wirtschaft. Das, was so unglaublich klingt, könnte vielleicht schon bald Wirklichkeit werden, nämlich dann, wenn die Europäische Zentralbank das sogenannte Helikoptergeld verteilt. …


  • Steigende Mieten, kleinere Wohnungen – Modell der Zukunft

    Wohnen ist in Deutschland teuer, vor allem in den großen Städten sind viele Wohnungen für Normalverdiener unbezahlbar geworden. Dieser Umstand hat Architekten auf die Idee gebracht, Häuser mit sogenannten Mikrowohnungen zu bauen und damit bezahlbaren Wohnraum auch in den Ballungsgebieten anbieten zu können. In Berlin entsteht jetzt eines der Ersten dieser Häuser, das in ganz …


  • LKW-Mautfahrten nehmen zu – Zur Kasse bitte!

    Mittlerweile ist es zu einer weitreichenden Ausweitung der Maut für LKWs gekommen. So stieg die Anzahl aller mautpflichtigen Fahrten auf 32,8 Prozent. In harten Zahlen bedeutet dies: 240 Millionen Maut-Fahrten. Der Fiskus verspricht sich von dieser Anhebung ein dickes Einnahmenplus, sodass über die Maut jährlich 300 Millionen im Staatssäckel landen könnten. Wie steht es um …


  • Der Euro und die Niederlande – der Musterschüler Europas verliert die Geduld

    Sehr reich, wettbewerbsfähig, eine niedrige Arbeitslosenquote und ein starkes Wirtschaftswachstum – die Niederlande sind so etwas wie die Musterschüler Europas. Aber jetzt hat es den Anschein, als würde der Musterschüler den Aufstand proben, denn es ist längst nicht alles so mustergültig, wie es scheint. Die Niederländer verlieren langsam aber sicher die Geduld mit Europa, und …


  • Das Schwimmen-Debakel bei Olympia: eine Frage des Geldes?

    Nicht nur waschechten Olympia-Fans dürfte es in den letzten Tagen entgangen sein, dass es im olympischen Dorf und darüber hinaus mächtig brodelt. Grund für die miese Laune? Nicht nur die Schwimmhoffnungen, Paul Biedermann und Marco Koch, haben die Hoffnungen der meisten Zuschauer enttäuscht, auch die jüngsten Nachrichten, man würde in Deutschland mehr Geld für den …