Arbeitslosenquote In Deutschland

Arbeitslosenquote In Deutschland

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Arbeitslosenquote In Deutschland auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Arbeitslosenquote In Deutschland




Arbeitslosenquote In Deutschland

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Arbeitslosenquote In Deutschland geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Arbeitslosenquote In Deutschland per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Arbeitslosenquote In Deutschland schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Arbeitslosenquote In Deutschland"


  • News: Italien schafft das Kleingeld ab

    Das Bargeld soll abgeschafft werden, aber die Banken und Einzelhändler wollen bei diesem Vorhaben nicht mit der berühmten Tür ins Haus fallen. Die Abschaffung von Münzen und Scheinen wird eher ein schleichender Prozess der kleinen Schritte. In Italien wagt man deshalb im nächsten Jahr einen weiteren kleinen Schritt, in dem die beiden kleinsten Euromünzen verschwinden …


  • So wichtig ist die Konjunktur als Wirtschaftsfaktor

    Viele Dinge im Leben sind von Hochs und Tiefs geprägt und nicht anders ist es bei der Konjunktur. Auf den ersten Blick hat die Konjunktur nichts mit dem Thema Finanzen zu tun, aber wie es einem Staat wirtschaftlich geht, das hat auch etwas mit der jeweiligen Konjunktur zu tun. Das Wort Konjunktur leitet sich vom …


  • News: Bürger treiben die GEZ-Gebührenstelle in den Wahnsinn

    Die Gebühreneinzugszentrale GEZ hat wenig Freunde, dafür aber jede Menge Gegner. Diese Gegner versuchen, der Behörde das Leben so schwer wie eben möglich zu machen, der Fantasie und der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Immer mehr Bürger wehren sich gegen die Zwangsabgabe und strapazieren die Nerven der GEZ-Mitarbeiter mit vielen kleinen, aber fiesen Gemeinheiten. …


  • News: Der unerbittliche Preiskampf in den Supermärkten

    Kaum ein anderes Land in Europa verkauft verpackte Lebensmittel so günstig in den Supermärkten wie Deutschland. Das freut natürlich die Verbraucher, die Hersteller hingegen sehen das mit wachsender Angst, sie machen sich große Sorgen. Der Deutschlandchef von Unilever spricht mittlerweile sogar von einem „Endspiel“ und noch dramatischer von einer „Brandrodung“. Es werden enorme Werte verbrannt, …


  • News: Edeka übernimmt Tengelmann – was bedeutet das für Verbraucher?

    Diese Übernahme ist umstritten, aber jetzt hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel den Weg für die Übernahme geebnet: Kaiser’s Tengelmann wird vom Marktriesen Edeka übernommen. Allerdings ist die Übernahme mit einigen Auflagen verbunden. Um welche Auflagen es sich dabei handelt, will der Minister im Rahmen eines Pressestatements genauer erläutern. Edeka im zweiten Anlauf Schon im April 2015 …


  • Kreditkarten – Lexikon: Abrechnungsarten

    Die Abrechnung und Rückzahlungsvariante der Kreditkarte ist in mehreren Modalitäten möglich. Die Kreditinstitute bieten jeweils verschiedene Möglichkeiten an, über die der Verbraucher sich vorab genau informieren sollte. So kann der Verbraucher die für sich beste und angenehmste Variante aussuchen und sich somit für ein Kreditinstitut entscheiden, bei dem der Verbraucher eine Kreditkarte erwerben möchte. Dieser erhält dann …


  • News: Die Deutschen und ihr Sparbuch – das Ende einer großen Liebe

    Es war eine große Liebe, die sehr lange gehalten hat, aber jetzt ist es zur schmerzhaften Trennung gekommen – die Deutschen wollen mit ihrem geliebten Sparbuch nichts mehr zu tun haben. Die niedrigen Zinsen waren der Trennungsgrund, aber die deutschen Sparer haben nicht lange unter Liebeskummer gelitten, sie haben sich sehr schnell nach neuen Anlagemöglichkeiten …


  • Mehr als ein Viertel der Deutschen ohne Ersparnisse

    Frankfurt/Main (ots) – Trotz starker Konjunktur verfügen 27 Prozent der deutschen Verbraucher nach eigenen Angaben über keine Ersparnisse. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der ING-DiBa, die Ende des Jahres 2017 in 13 europäischen Ländern sowie Australien und den USA durchgeführt wurde. Nur in Rumänien war der Anteil der Befragten ohne Ersparnisse mit fast …


  • Ist Italien der Auslöser einer neuen Finanzkrise?

    Die Italiener befinden sich mitten in einer Bankenkrise, aber bis der Internationale Währungsfonds Alarm schlug, nahm das irgendwie keiner so richtig wahr. Jetzt wird klar, Italien ist weitaus schlimmer als Griechenland und stellt aktuell das wohl größte Risiko für Europa dar. Die italienischen Banken stehen unter einem enorm großen Druck, denn sie haben einige faule …