bankautomaten euronet

bankautomaten euronet

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema bankautomaten euronet. Alles rund um das Thema bankautomaten euronet auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: bankautomaten euronet




Ähnliche Beiträge zu "bankautomaten euronet"

bankautomaten euronet

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort bankautomaten euronet geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu bankautomaten euronet gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema bankautomaten euronet per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort bankautomaten euronet. Wir recherchieren dann über bankautomaten euronet und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu bankautomaten euronet schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "bankautomaten euronet" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • News: Für viele Deutsche unerschwinglich – teuersten Städte der Welt

    Wer meint, in Deutschland sei das Leben teuer, der war sehr wahrscheinlich noch nie in Singapur, in Zürich oder in Hongkong. Wie teuer das Leben in vielen Städten dieser Welt ist, das hat jetzt die englische Analyse Firma Economist Intelligence auf einer Liste veröffentlicht und anhand von 160 verschiedenen Produkten und Dienstleistungen herausgefunden, wo die …


  • So wichtig ist die Konjunktur als Wirtschaftsfaktor

    Viele Dinge im Leben sind von Hochs und Tiefs geprägt und nicht anders ist es bei der Konjunktur. Auf den ersten Blick hat die Konjunktur nichts mit dem Thema Finanzen zu tun, aber wie es einem Staat wirtschaftlich geht, das hat auch etwas mit der jeweiligen Konjunktur zu tun. Das Wort Konjunktur leitet sich vom …


  • Ist die Zeit der Bausparverträge endgültig vorbei?

    Eine Geldanlage für SpießerKein Interesse mehrDas Problem der AltverträgeHaben Bausparverträge noch eine Zukunft? Totgesagte leben bekanntlich länger, aber das gilt offensichtlich nicht für die knapp 30 Millionen Bausparverträge, die es in Deutschland gibt. Die Idee, die hinter dem Modell Bausparen steht, verliert immer mehr ihren Reiz und schuld an diesem Niedergang sind einmal mehr die …


  • Welche steuerlichen Pflichten bei Kapitalgewinnen gibt es?

    Kapitalgewinne sind sogenannte Veräußerungsgewinne, die immer durch den Unterschied zwischen dem Preis für den Ankauf und dem Preis entstehen, der beim Verkauf erzielt wurde. Für die Gewinne aus Kapitalgewinnen gibt es seit dem 1. Januar 2009 die pauschale Abgeltungssteuer von 25 %, die jeder zusammen mit der Kirchensteuer und dem Solidaritätszuschlag zahlen muss, der sein …


  • News: Weitere Banken denken über Negativzinsen für Privatkunden nach

    Strafzinsen für hohe EinlagenBessere Anlagemöglichkeiten derzeit nicht in Sicht Die Raiffeisenbank Gmund am Tegernsee verlangt von ihren Privatkunden Negativzinsen. Nun spielen offensichtlich weitere Banken mit dem Gedanken, für größere Spareinlagen einen Strafzins zu erheben. Wie der Vorstand der Raiffeisenbank kürzlich mitteilte, haben mehrere Institute Erkundigungen eingeholt. Strafzinsen für hohe Einlagen Im Juni 2016 hatten insgesamt …


  • News: Johnny Depp steht kurz vor der Pleite

    Luxus hat seinen PreisJohnny Depp, der KunstliebhaberDepp will klagen Nicht nur Unternehmen können Bankrott gehen, bei Schauspielern funktioniert das offensichtlich auch. Wenn es nach einer Klageschrift eines amerikanischen Gerichts geht, dann steht Johnny Depp kurz vor der Pleite und wie so oft, waren auch beim „Fluch der Karibik“ Star die Ausgaben deutlich höher als die …


  • News: Die Angst der Börse vor Donald Trump

    So richtig ernst genommen hat ihn kaum jemand, jetzt schockt sein scheinbar unaufhaltsamer Siegeszug nicht nur die Börse an der Wall Street, denn der als Politclown verspottete Donald Trump wird zum Favoriten der Republikaner im amerikanischen Wahlkampf. Wie nervös die Börsen inzwischen sind, das lässt sich leicht an den aktuellen Charts ablesen. Der Meister des …


  • News: Bundesländer wollen 2016 ohne Neuverschuldung auskommen

    Die schwarze Null – sie ist das Lieblingskind von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Aber nicht nur der oberste Wächter der Finanzen schwärmt von der berühmten schwarzen Null, auch die Hälfte der 16 Bundesländer will in diesem Jahr ohne eine Neuverschuldung auskommen. Wie das allerdings angesichts der stetig steigenden Flüchtlingszahlen gelingen soll, ist noch unklar. Einige …


  • News: Vorsicht vor Mittelstandsanleihen

    Damit sich kleine und mittelständische Unternehmen nicht durch Kredite von den Banken abhängig machen, gibt es die sogenannten Mittelstandanleihen. Lange Jahre funktionierte diese Anleiheform hervorragend, jetzt ziehen allerdings dunkle Wolken am Horizont auf, denn die Papiere, die den Unternehmen eigentlich helfen sollten, werden mehr und mehr zu einer Art Tummelplatz für schwierige Fälle, und das …