Bargeld Abschaffen Nachteile

Bargeld Abschaffen Nachteile

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Bargeld Abschaffen Nachteile. Alles rund um das Thema Bargeld Abschaffen Nachteile auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Bargeld Abschaffen Nachteile




Ähnliche Beiträge zu "Bargeld Abschaffen Nachteile"

Bargeld Abschaffen Nachteile

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Bargeld Abschaffen Nachteile geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Bargeld Abschaffen Nachteile gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Bargeld Abschaffen Nachteile per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Bargeld Abschaffen Nachteile. Wir recherchieren dann über Bargeld Abschaffen Nachteile und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Bargeld Abschaffen Nachteile schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Bargeld Abschaffen Nachteile" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Das Schuldenchaos der Unister

    Jeden Tag bis 23:00 Uhr im Büro, ein millionenschweres Unternehmen unter sich und das bei gerade einmal 5000 € brutto im Monat. Seine Freundin leitet eines der Callcenter und kannte ihn als engagiert und voller Leidenschaft: Heute ist bekannt, dass Unister-Gründer Thomas Wagener, der vergangene Woche bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, ein Unternehmen führte, …


  • Ist die Mittelschicht wirklich die Melkkuh der Nation?

    In der Politik ist entweder von den ganz Reichen oder von den ganz Armen die Rede, die Mittelschicht, so scheint es, spielt überhaupt keine Rolle mehr. Aber im Wahljahr 2017 erinnern sich die Parteien offenbar wieder, dass es eine Mittelschicht gibt. Sie wird schon jetzt heftig umworben und die Politiker werden nicht müde, zu betonen, …


  • Die deutsche Bank muss zahlen

    Geldwäsche – dieses Wort klingt nach Bandenkriminalität, nach Mafia und nach unsauberen Geschäften, die vertuscht werden sollen. Geldwäsche – das ist aber auch ein Problem, mit dem sich die Deutsche Bank beschäftigen muss, denn die größte Bank Deutschland muss eine horrend hohe Summe als Strafe zahlen, weil sie im großen Stil Geld gewaschen hat. Die …


  • Die Banken werden ihren schlechten Ruf nicht los

    Seit Jahren kämpfen die Banken gegen ihren schlechten Ruf, bislang aber ohne nennenswerten Erfolg. Zu diesem Ergebnis kam jetzt eine neue Studie, die Bankkunden nach ihrer Zufriedenheit befragt hat. Sehr viele Kunden werfen den Banken vor, dass sie sich nur für den eigenen Profit interessieren und 58 % der Befragten sind der Meinung, dass sich …


  • Die Bankaktien gehen auf Talfahrt

    Die Banken haben es im Moment nicht einfach, denn die EZB sitzt ihnen im Nacken, sie leiden unter der Null-Zins-Politik und die Kunden verlieren das Vertrauen. Jetzt gibt es eine neue Hiobsbotschaft, denn auch die Kurse der großen Banken sind auf Talfahrt und die neusten Zahlen zeigen, wie dramatisch diese Entwicklung ist. Die Angst der …


  • Investment Armbanduhr – die neue, alte Rolex „Daytona“

    Voraussichtlich 2023 werden die Zinsen wieder etwas angehoben, aber das dauert den meisten Anlegern zu lange. Sie sind verzweifelt auf der Suche nach einer neuen Möglichkeit, ihr Geld rentabel anzulegen, und damit rückt das Investment Armbanduhr wieder mehr und mehr in den Fokus. Armbanduhren waren und sind schon länger ein lohnendes Investment, denn Luxusuhren von …


  • Die Briten sind im Goldrausch

    Nicht nur in Deutschland haben die Menschen Angst um ihr Vermögen, auch in Großbritannien geht die Angst um. Die Briten fürchten um ihr Geld, aber sie haben eine Alternative gefunden und kaufen wie im Rausch Münzen und Goldbarren. Experten sind sich sicher, dass die Nachfrage nach dem gelben Edelmetall in den nächsten Wochen und Monaten …


  • So wichtig ist die Konjunktur als Wirtschaftsfaktor

    Viele Dinge im Leben sind von Hochs und Tiefs geprägt und nicht anders ist es bei der Konjunktur. Auf den ersten Blick hat die Konjunktur nichts mit dem Thema Finanzen zu tun, aber wie es einem Staat wirtschaftlich geht, das hat auch etwas mit der jeweiligen Konjunktur zu tun. Das Wort Konjunktur leitet sich vom …


  • Die GLS Bank verlangt jetzt eine Mitgliedsgebühr

    Die Banken müssen sich etwas einfallen lassen, um die sinkenden Einnahmen durch Zinsen wieder aufzufangen. Seit die Europäische Zentralbank die Nullzinspolitik ins Leben gerufen hat und von den Banken Strafzinsen in Höhe von 0,4 % verlangt, wird es immer schwerer, mit dem Geld auf den Konten der Kunden Geld zu verdienen. Einige Banken haben die …