Bargeldabschaffung

Bargeldabschaffung

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Bargeldabschaffung. Alles rund um das Thema Bargeldabschaffung auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Bargeldabschaffung




Ähnliche Beiträge zu "Bargeldabschaffung"

Bargeldabschaffung

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Bargeldabschaffung geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Bargeldabschaffung gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Bargeldabschaffung per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Bargeldabschaffung. Wir recherchieren dann über Bargeldabschaffung und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Bargeldabschaffung schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Bargeldabschaffung" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Kommt die Vermögenssteuer wieder?

    Es ist noch nicht einmal zwei Jahre her, da erklärte der SPD-Vorsitzende und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, die Vermögensteuer sei tot und sie werde auch nicht wieder auferstehen. Heute sieht Gabriel das allerdings ein wenig anders, jetzt kann er sich sogar vorstellen, die Steuer wieder einzuführen, allerdings nur dann, wenn die Vermögen der Betriebe und Unternehmen …


  • Welches ist das beste Zahlungsmittel im Ausland?

    Viele stellen sich vor einer Reise ins Ausland die Frage: Welches Zahlungsmittel ist besonders sicher und wie viel Bargeld soll ich mitnehmen? Aber auch die Frage, ob man im Urlaubsland einfach so am Geldautomaten Bargeld abheben kann und wie man einer möglichen Abzocke beim Geldwechsel entgeht, das beschäftigt viele Urlauber. Wie viel Bargeld ist angemessen? …


  • Kreditkarten – Lexikon: Abrechnung

    Auf der Abrechnung sind alle Umsätze der in einer Abrechnungsperiode getätigten Zahlungen mit der Kreditkarte aufgeführt. Zudem werden auch eventuell angefallene Sollzinsen, Gebühren oder Gutschriften auf der Abrechnung zu finden sein. Welche Abrechnungsmöglichkeiten gibt es? Die Abrechnung und Rückzahlungsvariante der Kreditkarte ist in mehreren Modalitäten möglich. Die Kreditinstitute bieten jeweils verschiedene Möglichkeiten an, über die der Verbraucher …


  • Niedrigzinsen gelten nicht für die Finanzämter

    Die niedrigen Zinsen sind eine Katastrophe für alle, die sparen oder ihr Geld rentabel anlegen wollen. Für diejenigen, die einen Kredit benötigen, um sich zum Beispiel ein Haus oder ein neues Auto zu kaufen, sind die Zinsen attraktiv, denn sie bezahlen so weniger für ihren Kredit. Die Finanzämter müssen sich aber um die Höhe der …


  • Nach dem Brexit – britische Unternehmen wollen nach Deutschland

    Geschätzt jedes 50. Unternehmen in Europa denkt darüber nach, den Sitz der Firma in ein anderes Land zu verlagern, in Großbritannien ist es aber mittlerweile jedes siebte Unternehmen, das über eine Verlagerung nachdenkt. Als Lieblingsziel nennen die meisten Firmen Deutschland, das nach dem Brexit zu einem der begehrtesten Standorte in Europa geworden ist. Deutschland kann …


  • Die Roaming-Gebühren werden endlich abgeschafft

    Jeder, der schon einmal aus dem Urlaub in Spanien mit seinen Lieben in der Heimat telefoniert hat, der weiß, wie teuer die sogenannten Roaming-Gebühren sind. Jetzt hat es die EU endlich geschafft, den Weg für die Abschaffung dieser unbeliebten Gebühren frei zu machen. Ab Juni werden zunächst erst einmal die Preise wie geplant gesenkt, und …


  • Wie Donald Trump Staatsschulden abbauen will

    Jeden Tag eine neue Idee – Donald Trump, der Präsidentschaftskandidat der Republikaner verblüfft die Welt immer wieder, denn der Milliardär macht die Welt, wie sie ihm gefällt. Das wurde jetzt während eines Interviews mit der Washington Post einmal mehr deutlich, denn Donald Tramp will die Staatsschulden der USA, die aktuell 20 Billionen Dollar betragen, in …


  • Kredit mit Bürgschaft – das sollten Kreditnehmer beachten

    Nicht jeder, der einen Kredit benötigt, bekommt diesen Kredit auch ohne Probleme bei seiner Bank. Wenn das Einkommen nicht stimmt, dann wird der Kreditantrag abgelehnt und die Chancen, sich Geld zu leihen, tendieren gegen Null. In dieser Situation gibt es eine Möglichkeit, um doch noch an den gewünschten Geldbetrag zu kommen, und zwar durch einen …


  • Netflix freut sich über Kundenwachstum

    Die Aktionäre von Netflix können sich freuen, denn der Streaming-Dienst hat im letzten Jahr über drei Millionen neue Kunden dazugewonnen und damit übertraf der Umsatz alle Erwartungen. Netflix ist es damit gelungen, das Vertrauen der Anleger wieder zu gewinnen, denn bedingt durch die mehr als guten Quartalszahlen ist die Aktie um ein Fünftel nach oben …