Was Bedeutet Bonität

Was Bedeutet Bonität

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Was Bedeutet Bonität. Alles rund um das Thema Was Bedeutet Bonität auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Was Bedeutet Bonität




Ähnliche Beiträge zu "Was Bedeutet Bonität"

Was Bedeutet Bonität

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Was Bedeutet Bonität geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Was Bedeutet Bonität gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Was Bedeutet Bonität per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Was Bedeutet Bonität. Wir recherchieren dann über Was Bedeutet Bonität und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Was Bedeutet Bonität schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Was Bedeutet Bonität" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Trump spricht Klartext und droht mit Strafzöllen

    „America First!“, Amerika zuerst – mit diesem Slogan ist Donald Trump in den Wahlkampf gezogen und jetzt zeigt der designierte Präsident der USA, dass das keine leeren Worte waren. Er droht der deutschen Autoindustrie mit satten Strafzöllen von 35 %, wenn sie ihre Autos zwar in Mexiko bauen lassen, aber in den USA verkaufen wollen. …


  • Immobilien-Kredite bekommen wird immer schwerer

    Die Leitzinsen bewegen sich seit Monaten im Tiefflug. Dennoch verschärfen sich bei den deutschen Banken die Bedingungen für die Bewilligung zukünftiger Kredite. Hier folgen die Banken dem Trend der Eurozone, eine Reaktion auf den Konjunktureinbruch und die schwierige finanzielle Lage. Auf diese Weise möchte eine Bank einem möglichen Kreditausfall entgegenwirken, so jedenfalls das Ergebnis einer …


  • Helikoptergeld – die Deutschen sehen das kritisch

    Klingt das nicht wie ein Märchen? Alle Deutschen bekommen Geld geschenkt, sie können damit ins nächste Geschäft gehen, sich dafür etwas Schönes kaufen und dann sind alle glücklich, die Kunden, aber auch die Wirtschaft. Das, was so unglaublich klingt, könnte vielleicht schon bald Wirklichkeit werden, nämlich dann, wenn die Europäische Zentralbank das sogenannte Helikoptergeld verteilt. …


  • Ist die Zeit der Bausparverträge endgültig vorbei?

    Totgesagte leben bekanntlich länger, aber das gilt offensichtlich nicht für die knapp 30 Millionen Bausparverträge, die es in Deutschland gibt. Die Idee, die hinter dem Modell Bausparen steht, verliert immer mehr ihren Reiz und schuld an diesem Niedergang sind einmal mehr die extrem niedrigen Zinsen. Bausparen ist unattraktiv geworden und das zwingt die Anbieter von …


  • Bonitätsabhängige Zinsen auch 2016 auf dem Vormarsch

    Im Finanzierungsbereich gibt es immer wieder neue Entwicklungen, die am Markt anzutreffen sind. Ein Trend des vergangenen Jahres sind sicherlich bonitätsabhängige Zinsen, die immer mehr Banken im Finanzierungsbereich veranschlagt haben. Nach Ansicht der meisten Experten dürfte sich dieser Trend auch in 2016 weiter fortsetzen, denn bonitätsabhängige Zinsen sind bei vielen Kreditinstituten weiterhin auf dem Vormarsch. …


  • Crowdfarming – besser als Tagesgeld

    Die Landwirtschaft versucht, immer nachhaltiger zu werden und zu diesem neuen Trend gesellt sich jetzt auch eine neue Form der Geldanlage – das sogenannte Crowdfarming. Die Verbraucher werden dabei quasi zu Adoptiveltern von Tieren und Pflanzen. Was diesen neuen Trend aber interessant macht, das sind die Renditen, die angeblich 80 Mal höher sein sollen als …


  • Einen Kredit ablösen – wie geht das?

    Die Zinsen vor allem für Immobilienkredite sind stark gefallen, allerdings wird das Niveau nach Ansicht von Finanzexperten in absehbarer Zeit wieder ansteigen. Wer jetzt einen Kredit aufgenommen hat, um ein Haus zu bauen oder ein bestehendes Haus zu sanieren und zu renovieren, der muss sich vielleicht in nicht allzu ferner Zukunft Gedanken darüber machen, ob …


  • Schwarzgeld fehlt – immer mehr Schweizer Banken müssen aufgeben

    Immer mehr Schweizer Privatbanken stehen vor dem Aus, weil ihnen das Schwarzgeld fehlt. Schuld sind die strengeren Regeln, die es zunehmend schwerer machen, illegal Geld in der Alpenrepublik zu verstecken. Vorbei sind die Zeiten, in denen vor allem vermögende Deutsche ihr Geld still und heimlich ins Nachbarland gebracht haben, denn als der Druck auf die …


  • Der Informationsdienst Twitter – ein Milliardenunternehmen

    Twitter bedeutet Gezwitscher und wie Vögel sich durch ihr Gezwitscher miteinander verständigen, so tauschen Menschen über den Informationsdienst Twitter Nachrichten aus. Wer twittert, der versendet oder empfängt eine Nachricht in digitaler Echtzeit und für jeden Tweet stehen den Nutzern dabei 140 Zeichen zur Verfügung. Neben Facebook genießt der Informationsdienst Twitter eine sehr große Beliebtheit bei …