Der Beitragszahler

Der Beitragszahler

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Der Beitragszahler. Alles rund um das Thema Der Beitragszahler auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Der Beitragszahler




Ähnliche Beiträge zu "Der Beitragszahler"

Der Beitragszahler

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Der Beitragszahler geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Der Beitragszahler gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Der Beitragszahler per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Der Beitragszahler. Wir recherchieren dann über Der Beitragszahler und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Der Beitragszahler schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Der Beitragszahler" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Helikoptergeld – die neuste Idee des Mario Draghi

    Die Konjunktur will einfach nicht in Schwung kommen, und selbst wenn Mario Draghi, der große Zampano des Geldes die Zinsen auf Nulllinie bringt, werden die Menschen in der Eurozone ihr Geld nicht ausgeben, sondern es lieber unter die Matratze legen. Jetzt hat sich der Chef der Europäischen Zentralbank etwas Neues einfallen lassen, denn wenn alle …


  • Kreditkarten – Lexikon: Bargeld Service

    Bargeld Service bei Kreditkarten kam erst einige Zeit später dazu, denn ursprünglich wurde die Kreditkarte erfunden, um nur bargeldlos bezahlen zu können. Zum Bargeld Service einer Kreditkarte gehört die Abhebung von Bargeld am Geldautomaten und am Bankschalter. Dieser Service ist zudem weltweit erhältlich. Bargeld Service am Geldautomaten Um Bargeld am Geldautomaten mit der Kreditkarte abheben …


  • Wie Krankmeldungen die Wirtschaft gefährden

    Noch nie waren die deutschen Arbeitnehmer so oft krank wie im vergangenen Jahr, denn die Zahl der Krankmeldungen stieg im Jahr 2015 auf eine neue Rekordmarke von 587 Millionen Tagen. Diese vielen Krankmeldungen gefährden den Wohlstand von allen, und die Zahl der krankheitsbedingten Ausfalltage wäre zum Teil auch vermeidbar. 100 Milliarden Euro gehen der deutschen …


  • Handyvertrag auch ohne Schufa abschließen

    Viele Handyanbieter fragen vor Abschluss eines Vertrages die Daten des zukünftigen Kunden bei der Schufa ab. Fällt diese Auskunft negativ aus, wird der Kunde oft nicht akzeptiert. Oft trifft es aber auch Kunden, die noch nie Probleme mit der Schufa hatten und ihre Rechnungen pünktlich zahlen. Manchmal genügt es schon einfach nur in der falschen …


  • GEZ – immer mehr Deutsche verweigern die Zwangsabgabe

    Vier Millionen deutsche Haushalte wollen einfach nicht mehr gezwungen werden, die GEZ zu bezahlen, sie verweigern die staatlich verordnete Abgabe. Der Boykott ist eine Art Protest gegen die stetig steigenden Steuern und Gebühren, aber auch ein Protest gegen das „Verdummungsfernsehen“, das nach Ansicht vieler nur noch aus belanglosen Sendungen, Wiederholungen, Kochshows und Talkrunden besteht. Auch …


  • Die Stromanbieter vergleichen und viel Geld sparen

    Genau vor fünf Jahren kam es zur Katastrophe von Fukushima und für die damalige Bundesregierung war das ein Zeichen, die Energiewende einzuleiten. Weg mit dem Atomstrom und hin zu erneuerbaren Energiequellen, hieß das Motto, die Folgen dieser drastischen Wende konnte oder wollte damals niemand erkennen. Die Stromkunden bekamen sehr schnell zu spüren, wie teuer die …


  • Prämienerhöhungen – Preisschock bei der privaten Krankenversicherung

    Millionen von Privatversicherten müssen mit deutlichen Prämienerhöhungen rechnen. Die Krise bei der PKV könnte im nächsten Jahr für den stärksten Preisanstieg in diesem Jahrtausend führen. Zu den Gründen gehört neben dem aktuellen Niedrigzins der medizinische Fortschritt sowie die Demografie. Je nach Tarif können die Prämien um bis zu 50 Euro im Monat steigen. Betroffen hiervon …


  • Die Vorteile einer professionellen Nachlassabwicklung

    Ein Todesfall in der Familie ist immer ein Schock, aber oftmals haben die Angehörigen nicht die Zeit, um zu trauern und den Verlust in Ruhe zu verarbeiten. Der Nachlass muss schließlich geregelt werden und das heißt, die Angehörigen müssen Termine mit der Stadt wahrnehmen, zu Ämtern und zur Bank gehen, mit der Pfarrgemeinde sprechen und …


  • Kreditkarten – Lexikon: Was ist ein Girokonto?

    Ohne Girokonto geht heutzutage im Zahlungsverkehr eigentlich gar nichts mehr. Dieses Konto wurde speziell für den bargeldlosen Zahlungsverkehr entwickelt. Mithilfe dieses Kontos kann der Kontoinhaber unterschiedliche Transaktionen durchführen (lassen), die am Schalter einer Bankfiliale oder via Online-Banking abgewickelt werden können. Jedem Girokonto ist eine Kontonummer sowie die Bankleitzahl des kontoführenden Institutes zugeordnet. Diese Kombination stellt …