Bill Gates Tod

Bill Gates Tod

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Bill Gates Tod. Alles rund um das Thema Bill Gates Tod auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Bill Gates Tod




Ähnliche Beiträge zu "Bill Gates Tod"

Bill Gates Tod

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Bill Gates Tod geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Bill Gates Tod gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Bill Gates Tod per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Bill Gates Tod. Wir recherchieren dann über Bill Gates Tod und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Bill Gates Tod schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Bill Gates Tod" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Warum Lateinamerika dringend einen Wandel braucht

    Nach wie vor sind die Staaten Lateinamerikas vom Export von Rohstoffen abhängig, aber trotzdem ist in einigen Ländern wie zum Beispiel in Brasilien, vom Aufschwung nicht mehr viel zu spüren. Es sind vor allem die politischen Probleme wie Korruption und schlechter Service am Bürger, die den lateinamerikanischen Staaten große Schwierigkeiten machen. In den letzten zwölf …


  • EU-Richtlinie für verbesserte Beratung bei Immobilienkrediten

    Am 21. März 2016 wird eine EU-Richtlinie hierzulande in Kraft gesetzt, die sich EU-Wohnungsimmobilienkreditrichtlinie nennt. Dabei geht es insbesondere darum, den Verbraucherschutz in der Hinsicht zu verbessern, als dass Beratungen bezüglich Immobilienkrediten nachweisbar auf einer fachlich fundierteren Basis von noch mehr ausgebildeten Beratern und Kreditvermittlern durchgeführt werden sollen. Allerdings gibt es in dem Zusammenhang auch …


  • Das droht Deutschland, wenn es zum Brexit kommt

    Im Juni stimmen die Briten darüber ab, ob sie ein Teil der Europäischen Union bleiben wollen oder nicht. Kommt es zum sogenannten Brexit, dann sehen Finanzexperten wie der Ifo-Präsident Clemens Fuest, vor allem für Deutschland einen riesigen Verlust. Nach Meinung von Fuest wird Deutschland einer der großen Verlierer sein, wenn sich Großbritannien aus dem europäischen …


  • Der Brexit und das große Geld!

    Nach der ersten Aufregung rund um den Brexit, scheint es so, als haben sich die Gemüter etwas beruhigt. Dabei haben sich die großen Gelder eigentlich nur verschoben. Interessanterweise hat die Bank of Amerika Merril Lynch die Ergebnisse einer globalen Umfrage mit Fondmanagern veröffentlicht, in deren Händen ca. 600 Milliarden Dollar liegen. Wie verhalten sich die …


  • Aktienkauf an der Börse – auf diese Kosten sollten Sie achten

    Da es einige Privatanleger gibt, die aufgrund der niedrigen Zinsen zumindest einen Teil ihres Kapitals jetzt in Aktien investieren möchten, ist es auch im März 2016 wichtig, sich zunächst einmal über die anfallenden Kosten zu informieren. Es gibt teilweise erhebliche Unterschiede zwischen den Banken, was die Gesamtkosten beim Aktienhandel betrifft. Depotgebühren und Transaktionskosten Es sind …


  • Inkasso-Brief erhalten, was tun?

    Landet ein Inkassoschreiben im Postkasten, reagieren die meisten Verbraucher geschockt und überweisen vorschnell die offene Forderung. Doch was steckt hinter diesem Brief? Wie sollten Sie sich am besten verhalten? Wie gehen diesen Fragen auf den Grund und warnen vor gefälschten Inkassobriefen. Glaubwürdigkeit überprüfen, so geht’s! In einem ersten Schritt sollten Sie die Richtigkeit des Inkassoschreibens …


  • Johnny Depp steht kurz vor der Pleite

    Nicht nur Unternehmen können Bankrott gehen, bei Schauspielern funktioniert das offensichtlich auch. Wenn es nach einer Klageschrift eines amerikanischen Gerichts geht, dann steht Johnny Depp kurz vor der Pleite und wie so oft, waren auch beim „Fluch der Karibik“ Star die Ausgaben deutlich höher als die Einnahmen. In 20 Jahren soll der Schauspieler jeden Monat …


  • TTIP ist wieder da

    Als Donald Trump im November des vergangenen Jahres neuer US-Präsident wurde, da jubelten die Gegner des umstrittenen Freihandelsabkommens TTIP. Trump hatte schon vor der Wahl zu verstehen gegeben, dass für ihn Amerika an erster Stelle steht, an einem Handelsabkommen mit Europa hatte Trump wenig Interesse. Jetzt sieht es allerdings so aus, als würden die USA …


  • Mit dem denkmalgeschützten Eigenheim Steuern sparen

    Alte Häuser haben einen ganz besonderen Charme, und so mancher verfällt diesem einzigartigen Charme und kauft ein Haus, das unter Denkmalschutz steht. Geschätzt wohnen rund eine Million Deutsche in einem denkmalgeschützten Haus, die Auswahl reicht von der mittelalterlichen Burg mit spektakulären Panoramablick, über das urige Bauernhaus bis hin zur eleganten Stadtvilla aus der Gründerzeit, mit …