chinesische Wirtschaft

chinesische Wirtschaft

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema chinesische Wirtschaft auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: chinesische Wirtschaft




chinesische Wirtschaft

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort chinesische Wirtschaft geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema chinesische Wirtschaft per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu chinesische Wirtschaft schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "chinesische Wirtschaft"


  • News: Übernimmt der Chemieriese Bayer den US-Konzern Monsanto?

    Aktuell wurde bekannt, dass der in Leverkusen ansässige Chemieriesen Bayer anscheinend den aus den USA stammenden Konzern Monsanto übernehmen möchte. Einigen Verbrauchern wird der Name Monsanto bereits bekannt sein, denn das Unternehmen steht teilweise heftig in der Kritik, nämlich durch Gentechnik verändertes Saatgut herzustellen. Der Bayer-Konzern möchte anscheinend 62 Milliarden US-Dollar, also umgerechnet etwas mehr …


  • Münzen als alternative Geldanlage

    Es sind schwere Zeiten für alle, die ihr Geld gewinnbringend anlegen wollen, denn die Zinsen sind so niedrig, dass sich die klassischen Geldanlagen nicht mehr lohnen. Was gibt es für Alternativen? Welche Kapitalanlagen werfen noch Gewinne ab, und was noch wichtiger ist, welche Geldanlagen behalten ihren Wert? Die Antwort ist sehr einfach und lautet: Münzen. …


  • J.P. Morgan listet verbriefte Derivate exklusiv an der Börse Stuttgart

    Stuttgart (ots) – Die US-Bank J.P. Morgan baut ihre Aktivitäten als Emittent verbriefter Derivate in Deutschland aus und setzt dabei auf die Börse Stuttgart als exklusiven Listingplatz. Nun sind erste Hebelprodukte von J.P. Morgan an der Börse Stuttgart handelbar. J.P. Morgan übernimmt für die Produkte auch das Market-Making im Handelssegment Euwax. „In Hongkong sind wir …


  • Deutsche Oppenheim: FOS Fonds von der Wirtschaftswoche ausgezeichnet – …

    Grasbrunn, Frankfurt, Hamburg, Köln (ots) – Hohes Lob für die Fonds der Deutsche Oppenheim Family Office AG: Im jährlichen Geldmanager-Ranking hat das Fonds-Analysehaus MMD aus Arnsberg für die Wirtschaftswoche (Ausgabe 8 vom 16. Februar 2018) rund 1.300 Fondsdepots von 400 Banken und unabhängigen Vermögensverwaltern untersucht. Die Vermögensverwaltung des größten deutschen Family Office erzielte für ihren …


  • News: Die Börse boomt – Apple ist mehr wert als Holland

    Die Börse ist wie im Rausch, die Kurse steigen und steigen, viele Unternehmen können nicht mehr übernommen werden, weil sie einfach zu teuer sind, aber die Gefahren sind stets präsent. Auch der deutsche Aktienindex Dax hat erneut ein Allzeithoch erreicht und schoss mit sagenhaften 12.700 Punkten durch die Decke. Das ist ein Plus von knapp …


  • Next Logistics Accelerator ist startklar

    Hamburg (ots) – Hamburgs neuer Startup-Beschleuniger für die Logistikbranche, der Next Logistics Accelerator (NLA), ist betriebsbereit. Er wird Gründerteams aus aller Welt aktiv bei der Entwicklung ihres Geschäftsmodells unterstützen und auf den nächsten Wachstumsschritt vorbereiten. Gleichzeitig vermittelt er ihnen wichtige Kontakte in die Branche. Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch zeigt sich mehr als zufrieden: „Hier liegt …


  • Kreditkarten – Lexikon: Cashback Kreditkarte

    Cashback Kreditkarte ist eine ganz normale Kreditkarte. Jedoch bietet diese Karte den Vorteil, dass der Kreditkartenbesitzer bares Geld spart. Cashback, auch Rückvergütung genannt wird schon seit vielen Jahren in Deutschland immer populärer. Die Cashback Aktionen im Einzelhandel inspirierten nun auch die Kreditkartenhersteller. Der Verbraucher kann ganz bequem mit seiner Cashback Kreditkarte einkaufen und erhält am …


  • Ein umstrittener Deal – Bayer übernimmt Monsanto

    Auf der Liste der Firmen, die einen besonders schlechten Ruf haben, steht das amerikanische Unternehmen Monsanto ganz weit oben. In Europa steht Monsanto vor allem für gentechnisch veränderte Lebensmittel, auch dass Monsanto das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat produziert, trägt nicht eben zu einem guten Image bei. Entsprechend zurückhaltend waren daher auch die Reaktionen, als bekannt wurde: …


  • Air Berlin Insolvenz – Inkompetenz trifft auf deutschnationalen …

    München (ots) – Die Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin hat auch für die einheimischen Steuerzahler gravierende Folgen. Denn anders als stets beteuert wurde, fließt von dem damals gewährten Sofort-Kredit in Höhe von 150 Millionen nur weniger als die Hälfte zurück an den Staat. Er wird also aus Steuermitteln beglichen. Dass sich die Berliner Politik trotz …