Deutschland Eu Mitglied Seit

Deutschland Eu Mitglied Seit

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Deutschland Eu Mitglied Seit auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Deutschland Eu Mitglied Seit




Deutschland Eu Mitglied Seit

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Deutschland Eu Mitglied Seit geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Deutschland Eu Mitglied Seit per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Deutschland Eu Mitglied Seit schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Deutschland Eu Mitglied Seit"


  • Aktien kaufen – so einfach wie einkaufen im Internet

    In Zeiten extrem niedriger Zinsen, wie es aktuell der Fall ist, suchen viele Anleger nach neuen Möglichkeiten, wie sie ihr Geld möglichst gewinnbringend anlegen können. In diesen Zeiten liebäugeln viele mit der Börse und da das Geschäft mit Aktien und Wertpapieren boomt, machen immer mehr Anleger den Schritt und entscheiden sich für den Kauf von …


  • Geschlossene Immobilienfonds – es darf wieder gezockt werden

    Um kaum eine andere Geldanlage gab es so viele Skandale wie um geschlossene Immobilienfonds. Einst waren sie ein Tummelplatz für Betrüger aller Art, aber dann griff die Politik ein und wollte das Ganze beenden. Aber was ist aus dem Versprechen geworden? Wurde den Betrügern, die vielen Anlegern Millionen aus der Tasche gezogen haben, tatsächlich das …


  • News: Steigende Mieten, kleinere Wohnungen – Modell der Zukunft

    Wohnen ist in Deutschland teuer, vor allem in den großen Städten sind viele Wohnungen für Normalverdiener unbezahlbar geworden. Dieser Umstand hat Architekten auf die Idee gebracht, Häuser mit sogenannten Mikrowohnungen zu bauen und damit bezahlbaren Wohnraum auch in den Ballungsgebieten anbieten zu können. In Berlin entsteht jetzt eines der Ersten dieser Häuser, das in ganz …


  • Der Produktlebenszyklus – Leben und Sterben von Produkten

    Alles auf dieser Welt unterliegt einem Lebenszyklus, Menschen ebenso wie Tiere und Pflanzen, aber auch Produkte leben eine gewisse Zeit, bis sie dann im übertragenen Sinne „sterben“ müssen. Der Produktlebenszyklus ist ein fester Begriff in der Betriebswirtschaft, allerdings darf man sich diesen speziellen Lebenszyklus nicht ganz so poetisch vorstellen wie den berühmten „Circle of Life“, …


  • News: Neue englische Münze – ein Symbol für den Brexit

    Am 29.März 2017 ist ein historisches Datum, denn an diesem Mittwoch wird zum ersten Mal ein Land die Europäische Union verlassen. Theresa May, die britische Premierministerin, wird offiziell den Antrag auf Austritt aus der EU stellen und zeitgleich mit diesem formellen Akt kommt eine neue englische Münze in Umlauf. Viele sehen in dieser Ein-Pfund-Münze das …


  • News: Der Tag der fetten Katze

    Donnerstag, der 5. Januar 2017, ist der Tag der fetten Katze, zumindest wenn es nach einer Lobbygruppe aus Großbritannien geht. Diese Gruppe hat den Bonuszahlungen, die vielfach den Millionenbereich durchbrechen, den Kampf angesagt und den Fat Cat Day ausgerufen. Auch in Deutschland ist der Tag der fetten Katze mittlerweile bekannt, denn genau an diesem Tag …


  • Goldman Sachs – der Gigant an der Wall Street

    34.000 Mitarbeiter und ein Umsatz von 34 Milliarden US-Dollar – Goldman Sachs ist eine der größten und einflussreichsten Banken der Welt. Das Unternehmen mit Sitz an der Wall Street in Lower Manhattan ist international aufgestellt und hat sich als Investmentbanker wie auch als Wertpapierhändler einen guten Namen gemacht. Viele der ehemaligen Mitarbeiter sind heute in …


  • Wie teuer wird der Brexit für die Briten?

    Heute es so weit, die Briten dürfen darüber abstimmen, ob sie in der EU bleiben wollen oder nicht. Die Insel ist gespalten, die einen wollen den Brexit, weil sie einfach keine Lust mehr haben, nach der Pfeife der Europäischen Union tanzen, die anderen fürchten den Brexit, weil sie Angst haben, dass es für Großbritannien wirtschaftliche …


  • News: Bargeldbegrenzung – die Banken sind dagegen

    5000 Euro Bargeld und keinen Euro mehr – wenn es nach der Bundesregierung geht, soll die 5000 Euro Grenze bei Barzahlungen kommen, um unter anderem auch den weltweit operierenden Terrorgruppen den Geldstrom abzuschneiden. Die Banken sind allerdings gegen die Pläne der Großen Koalition und wehren sich mit Nachdruck gegen eine Bargeldbegrenzung. Die Bürger sollen frei …