Devisen

Devisen

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Devisen auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Devisen




Devisen

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Devisen geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Devisen per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Devisen schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Devisen"


  • Rentner sollten ihre Kfz-Versicherung überprüfen

    Insbesondere Fahranfänger müssen im Zuge der Kfz-Versicherung oftmals sehr hohe Beiträge von 200 Prozent und mehr zahlen. Allerdings hat sich in den vergangenen Jahren gezeigt, dass nicht nur besonders junge, sondern auch ältere Autofahrer zur Kasse gebeten werden. So ist es bei diversen Anbietern im Bereich Kfz-Versicherung so, dass der Versicherungsbeitrag spätestens ab dem 65. …


  • DEG setzt erfolgreiche Entwicklung fort

    Köln (ots) – – Zusagen 2017 mit 1,6 Mrd. EUR auf Vorjahresniveau – 1,5 Mio. Beschäftigte in DEG-finanzierten Unternehmen – Beratungsangebot mit „German Desk“ weiter ausgebaut Die DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück: Sie sagte für die Finanzierung von Investitionen privater Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern rund …


  • Kreditkarten – Lexikon: Affinity Card

    Affinity Card ist eine Kreditkarte, die von bestimmten Vereinen oder Clubs heraus gegeben wird. Der Begriff „Affinity Card“ bedeutet daher übersetzt in das Deutsche: Zugehörigkeitskarte. Eine Affinity Card wird auch als Co-Branding Card bezeichnet. „Co-Branding Card“ ist auch ein englischer Begriff und bedeutet auf deutsch: Markenpartnerschaft. Vereine oder Clubs geben die Affinity Card meist zusammen …


  • News: Zahl der Riester-Rentenversicherungen geht weiter zurück

    Zwischen April und Juni 2016 ist die Zahl der Riester-Verträge deutschlandweit um rund 10.000 gestiegen. Nach der aktuellen Statistik des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) geht der Anstieg in erster Linie auf Wohn-Riester-Verträge zurück. Diese legten im Vergleich zum vorigen Quartal um gut 2,3 Prozent zu. Im Vergleich zum Jahresende lag der Zuwachs sogar …


  • News: Vorsicht am Bankautomaten – der PIN-Code wird gefilmt

    Man sollte meinen, dass mit dem persönlichen PIN-Code beim Abholen von Bargeld mit der EC-Karte alles sicher ist, aber leider ist das offenbar nicht mehr der Fall. Die Polizei in London hat jetzt eine Warnung herausgegeben, denn immer wieder arbeiten Betrüger mit Mikro-Kameras an den Bankautomaten und filmen die Eingabe des PIN-Codes einfach ab. Keine …


  • News: So profitiert der Bund von den Niedrigzinsen

    Die sehr lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank beschert dem Bundesfinanzminister ein Geschenk, das Milliarden Euro wert ist, denn dank der Niedrigzinsen ist es viel leichter geworden, die Schulden des Staats zu finanzieren. Schon das dritte Jahr in Folge, der EZB sei Dank, können der Bund und die Länder einen Haushaltsüberschuss von fast 20 Milliarden Euro …


  • News: Steht Euro Disney vor dem Aus?

    Das Disneyland in der französischen Hauptstadt Paris ist der Wunschtraum vieler Kinder und auch vieler Erwachsener, die im Herzen jung geblieben sind. Das bunte Märchenland ist aber leider auch ein totales finanzielles Desaster, was es sich aber nicht leisten kann, einfach so unterzugehen. Das Disneyland vor den Toren von Paris ist ein Flaggschiff der großen …


  • Das britische Pfund im freien Fall – nur ein Computerfehler?

    Ohne moderne Computertechnik geht heute so gut wie nichts mehr, aber Computer sind eben nur so intelligent, wie die Menschen, die die Computer programmieren und bedienen. Weit weg von Großbritannien, in der japanischen Hauptstadt Tokio, muss jemand einen riesigen Fehler gemacht haben, dann das britische Pfund rauschte ohne erkennbaren Grund plötzlich in die Tiefe. Statt …


  • News: Eigentümer im höheren Alter wollen teilweise überhöhte Preise

    Es gibt immer mehr Personen in fortgeschrittenem Alter, die beispielsweise aufgrund einer eingetretenen Pflegebedürftigkeit dazu gezwungen sind, ihr geliebtes Eigenheim zu verkaufen. Eine große Anzahl dieser älteren Immobilieneigentümer verlangt laut einer aktuellen Umfrage allerdings zum Teil völlig überhöhte Preise, was die zum Verkauf stehende Immobilie angeht. Preise zum Teil deutlich über dem Marktwert Nicht wenige …