Die Kette

Die Kette

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Die Kette. Alles rund um das Thema Die Kette auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Die Kette




Ähnliche Beiträge zu "Die Kette"

Die Kette

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Die Kette geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Die Kette gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Die Kette per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Die Kette. Wir recherchieren dann über Die Kette und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Die Kette schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Die Kette" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Peugeot übernimmt Opel – wie sicher sind die Arbeitsplätze?

    Unverhofft kommt bekanntlich oft und das gilt auch für die Nachricht, dass Peugeot Opel übernimmt. Die Politik wurde von diesem Handel eiskalt erwischt und zusammen mit den Arbeitnehmern der Opel-Werke wird dieses Geschäft heftig kritisiert. Wie immer in diesen Situationen, pochen die Politiker auf den Erhalt der Werke und vor allem der zahlreichen Arbeitsplätze, aber …


  • Wie Banken mit der digitalen Informationsflut umgehen

    Die Digitalisierung hält Einzug in unseren Alltag: Online den nächsten Zahnarzttermin checken oder die Flugticketpreise direkt via Smartphone vergleichen – alles längst normal. Kaum eine Branche bleibt von dieser Digitalisierungswelle unberührt. Auch wer Geld anlegen möchte, bekommt heute über das Netz eine Flut an Informationen an die Hand. Ob neueste Einschätzungen von Analysten und Experten …


  • Das kostet die deutschen Sparer die Nullzinspolitik

    Die Europäische Zentralbank hat die Zinsen auf 0,00 % heruntergeschraubt, um mit günstigem Kapital die Konjunktur anzukurbeln, die Sparer in Deutschland müssen diese fragwürdige Geldpolitik allerdings sehr teuer bezahlen. 436 Milliarden Euro kostet die Nullzinspolitik die deutschen Sparer und jeder verliert dabei mehrere tausend Euro. Seit 2010 müssen die Anleger bereits hohe Zinseinbußen hinnehmen und …


  • Cum-Ex-Skandal – Milliardenschäden ohne Konsequenzen

    Raub ist keine einfache Straftat, sondern ein Verbrechen, für das im Gesetz die entsprechenden Strafen vorgesehen sind. Wenn es aber um den größten Steuerraub der deutschen Geschichte geht, dann passiert nichts, denn die Politik sieht keinerlei Handlungsbedarf. Börsenhändler, Anwälte, Finanzmakler und auch die Banken haben den Staat um Milliarden an Steuern betrogen, ihr Verhalten war …


  • Wetten auf die Präsidentschaftskandidaten

    Wer richtig liegt, wird reich In den USA geht der Wahlkampf für die Präsidentschaftskandidaten langsam aber sicher in die heiße Phase. Wer wird am 18. Dezember 2016 das Rennen um das Weiße Haus gewinnen und der 45. Präsident der Vereinigten Staaten werden? Werden die Republikaner das Rennen machen oder bleibt das höchste Amt der USA …


  • Emerging Markets – Aktien, klassische Fonds oder ETFs?

    Aufgrund der niedrigen Zinsen, die es aktuell bei Festgeldanlagen und Co. gibt, interessieren sich einige Anleger mehr als zuvor für ein Investment in Aktien. Dabei ist ein Sektor dafür bekannt, dass Investitionen zwar mit einem deutlich höheren Risiko verbunden sind, dafür jedoch teilweise hohe Gewinne versprechen. Gemeint sind die sogenannten Emerging Markets. So werden schlichtweg …


  • Schwarze Kreditkarten für den unbegrenzten Luxus

    Die meisten Kreditkartenbesitzer haben eine farbenfrohe Karte in ihrer Geldbörse, wenige haben eine goldene Karte und noch weniger sind im Besitz einer Kreditkarte, die in Platin schimmert. Es gibt aber noch eine Gruppe Kreditkartenbesitzer, die eine ganz besondere Karte ihr Eigen nennen dürfen und diese Karte ist tiefschwarz. Schwarze Kreditkarten sind so etwas wie die …


  • Finanzielle Engpässe in Griechenland – IWF sieht Reformen gefährdet

    Die Griechen sind nach eigenen Angaben bald an ihrer Belastungsgrenze angekommen, denn das Land muss immer mehr Flüchtlinge aufnehmen, die nicht mehr weiterreisen können. Trotzdem bleibt der Internationale Währungsfonds (IWF) hart und verlangt von Griechenland die Umsetzung der Reformen. Schon Ende März kann es nach Angaben des IWF so weit sein, dass die Griechen ihre …


  • Der Leitzins und seine Bedeutung

    Es ist schon lange her, als die Bundesbank als zuständige Notenbank die Höhe des Leitzinses festgelegt hat. Heute ist die EZB, die Europäische Zentralbank dafür zuständig, denn sie bestimmt für die einzelnen EU-Mitgliedsstaaten, wie hoch der Zinssatz sein darf, zu dem sich die Banken der Länder Geld leihen können. Der Leitzins legt fest, wie teuer …