Diesel-Affäre

Diesel-Affäre

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Diesel-Affäre. Alles rund um das Thema Diesel-Affäre auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Diesel-Affäre




Ähnliche Beiträge zu "Diesel-Affäre"

Diesel-Affäre

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Diesel-Affäre geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Diesel-Affäre gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Diesel-Affäre per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Diesel-Affäre. Wir recherchieren dann über Diesel-Affäre und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Diesel-Affäre schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Diesel-Affäre" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Deutliches Wachstum der Wirtschaft im 1. Quartal 2016

    Auch wenn es für viele Verbraucher nicht unbedingt den Anschein haben mag, so ist die deutsche Wirtschaft zu Beginn des Jahres mit einem deutlichen Wachstum ausgestattet. Die Zahlen belegen, dass das Wirtschaftswachstum seit Anfang des Jahres so stark wie seit zwei Jahren nicht mehr ist. Experten bezweifeln allerdings, dass der Anstieg der Konjunktur auch in …


  • MetallRente – das größte Versorgungswerk Deutschlands

    Neben der gesetzlichen und der privaten Rente gibt es in Deutschland noch eine dritte Rentenform – die betriebliche Rente. Im Jahre 2001 wurde mit der MetallRente das heute größte Versorgungswerk Deutschlands ins Leben gerufen, als sich die Tarifvertragsparteien Gesamtmetall und IG Metall zusammenschlossen. 2013 hatte die MetallRente 460.000 Mitglieder aus 25.000 Unternehmen und damit ist …


  • Privatkredite – eine Alternative zum Dispokredit?

    Es kann immer zu einem kurzzeitigen finanziellen Engpass kommen und viele, die sich in dieser unangenehmen Situation befinden, überziehen einfach ihr Konto und nehmen damit einen Dispokredit bei ihrer Bank auf. Die Banken bieten jedem Kunden bei der Eröffnung des Kontos die Möglichkeit eines Überziehungskredits und immer mehr Menschen nehmen diesen praktischen Kredit gerne in …


  • Der Euro und die Niederlande – der Musterschüler Europas verliert die Geduld

    Sehr reich, wettbewerbsfähig, eine niedrige Arbeitslosenquote und ein starkes Wirtschaftswachstum – die Niederlande sind so etwas wie die Musterschüler Europas. Aber jetzt hat es den Anschein, als würde der Musterschüler den Aufstand proben, denn es ist längst nicht alles so mustergültig, wie es scheint. Die Niederländer verlieren langsam aber sicher die Geduld mit Europa, und …


  • Warum die Sparkassen ihre jungen Kunden verlieren

    Wer in der Ausbildung ist und ein Konto bei einer Sparkasse eröffnet, der bekommt dieses Konto zum Nulltarif, aber sobald das Konto kostenpflichtig wird, kündigen immer mehr junge Leute und suchen sich eine andere Bank. Fast die Hälfte ihrer jungen Kunden haben die Sparkassen und Volksbanken auf diese Weise schon verloren, jetzt wollen die Geldinstitute …


  • Sachsen LB – das Milliardendesaster geht in die letzte Runde

    Was passiert, wenn ein Unternehmen hoch hinaus will und auf internationaler Ebene glänzen möchte? Es endet in einem Desaster, wie das Beispiel der Sachsen LB anschaulich zeigt. Die sächsische Landesbank wollte ganz oben mitmischen und ist letztendlich grandios gescheitert. Jetzt stehen zwei der ehemaligen Vorstände wegen Fälschung der Bilanzen und wegen Untreue vor Gericht. Die …


  • Kreditkarten – Lexikon: Prepaid Kreditkarten

    Die Kreditkarte ohne Risiko!!! Eine Prepaid Kreditkarte ist eine Kreditkarte, die mit einem Guthaben aufgeladen wird. Die Aufladung erfolgt am Geldautomaten oder an dafür vorgesehenen Terminals. Der Kartenbesitzer kann mit der Prepaid Kreditkarte solange bezahlen, bis das Guthaben auf der Karte aufgebraucht ist. Aus diesem Grund wird die Prepaid Kreditkarte auch als Debitkarte oder Guthabenkarte …


  • Zuzahlungen für Kassenpatienten – die doppelte Belastung

    Die Gesundheit ist das höchste Gut, aber Gesundheit ist in Deutschland auch ein sehr teures Gut geworden. Das bekommen Kassenpatienten vor allem immer dann zu spüren, wenn es um die Zusatzleistungen und die entsprechenden Zuzahlungen geht. Was nur wenige gesetzlich Krankenversicherten wissen, ist, dass die Zuzahlungen im Höchstfall nur zwei Prozent des jeweiligen Einkommens ausmachen …


  • Ökostrom-Reform: Windenergie wird ausgebremst

    Am Mittwochmorgen äußerte sich Angela Merkel gegenüber der Presse, dass die derzeitigen Verhandlungen zur Ökostromreform immer noch nicht abgeschlossen seien, dass man sich jedoch über die meisten Punkte geeinigt habe. Gemeinsame Orientierungspunkte geben auch dem Verbraucher Grund zur Hoffnung. Am 8. Juni 2016 ist damit zu rechnen, dass ein fertiger Entwurf über die Neuregelung der …