EC-Karte Auslandsgebühren

EC-Karte Auslandsgebühren

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema EC-Karte Auslandsgebühren. Alles rund um das Thema EC-Karte Auslandsgebühren auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: EC-Karte Auslandsgebühren




Ähnliche Beiträge zu "EC-Karte Auslandsgebühren"

EC-Karte Auslandsgebühren

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort EC-Karte Auslandsgebühren geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu EC-Karte Auslandsgebühren gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema EC-Karte Auslandsgebühren per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort EC-Karte Auslandsgebühren. Wir recherchieren dann über EC-Karte Auslandsgebühren und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu EC-Karte Auslandsgebühren schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "EC-Karte Auslandsgebühren" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • News: Lebensversicherung – welche Anlagestrategie ist die richtige?

    Wer eine Lebensversicherung abgeschlossen hat und sich auf den Zeitpunkt der Auszahlung freut, der sollte sich auch Gedanken darüber machen, was mit dem Geld geschehen soll. Eine Kreuzfahrt machen, endlich mal einen sportlichen Flitzer fahren oder das Geld einfach nur klassisch und konservativ anlegen? Jeder hat andere Vorstellungen davon, wie er die Lebensversicherung ausgeben will. …


  • Risiko bei der Immobilienfinanzierung beachten

    Viele Verbraucher, die jetzt ein eigenes Haus erwerben oder als Bauherren für die Erstellung einer Immobilie sorgen, freuen sich über die besonders günstigen Bauzinsen. Tatsächlich befinden sich die Hypothekenzinsen auf einem Niveau, wie es seit Einführung des Euros nicht vorhanden war. Zum Teil werden Immobilienkredite schon zu Zinssätzen von unter 1,5 Prozent vergeben, was bei …


  • News: Flüchtlingssoli – eine Steuererhöhung mit fatalen Folgen

    Nicht nur die Mehrheit der Bevölkerung, auch die Wirtschaftsweisen sprechen sich für einen begrenzten Zuzug von Flüchtlingen aus. Wenn Deutschland jedes Jahr eine Million oder mehr Menschen bei sich aufnimmt, dann wird das auf Dauer nicht funktionieren, warnt unter anderem Isabel Schnabel, eine der Wirtschaftsweisen. Zwar kann Deutschland momentan die Kosten von ca. 14 Milliarden …


  • News: Niedrigzinsphase – bald alle Banken mit Kontogebühren?

    Die anhaltende Niedrigzinsphase führt einerseits dazu, dass zahlreiche Verbraucher zu günstigen Konditionen einen Kredit erhalten können, insbesondere im Bereich der Baufinanzierung. Andererseits erhalten Sparer und Anleger allerdings auf bestimmten verzinslichen Konten kaum noch Zinsen, was natürlich ein negativer Aspekt ist. Schaut man sich die Niedrigzinsphase jedoch einmal nicht aus Kundensicht, sondern aus Sicht der Banken …


  • Die Börse – ein internationaler Marktplatz

    Die Börse ist im Grunde nichts anderes als ein Marktplatz, aber statt mit Obst, Gemüse und Eiern, wird auf diesem Marktplatz mit Aktien, Wertpapieren und vielen anderen Finanzprodukten gehandelt. Unternehmen sammeln an den Börsen das Geld der Anleger ein, indem sie Aktien zum Kauf anbieten, und die Anleger werden damit zu Miteigentümern der Unternehmen. Aber …


  • News: Der Staat braucht Geld – wird jetzt die Kfz-Steuer erhöht?

    Schuld ist der DieselskandalMehr NeuzulassungenSteuererhöhungen durch die Hintertür Immer wenn der Staat Geld braucht, und das ist praktisch ständig der Fall, dann geht er einen sehr einfachen, effektiven Weg – er erhöht die Steuern. Etwas anders sieht es aus, wenn gerade Wahlkampf ist, denn dann werden Steuererhöhung kategorisch ausgeschlossen. Aber es gibt noch die Möglichkeit …


  • Gefälschte Markenprodukte können den Urlaub teuer machen

    Gefälschte Markenprodukte sind grundsätzlich erlaubtNur für den eigenen BedarfAuto oder Flugzeug?Hohe Steuern drohen Die Sommerferien gehen langsam, aber sicher zu Ende und viele Familien kommt gut erholt nach Hause zurück. Im Gepäck haben sie nicht selten kleine Mitbringsel aus dem Urlaubsort und für diese Andenken interessiert sich der Zoll immer dann ganz besonders, wenn es …


  • News: Mogelpackung des Jahres – der wenig schmeichelhafte Preis der Verbraucherzentrale

    Der Preis ist der gleiche, aber es ist weniger in der Packung – Mogelpackung nennt die Verbraucherzentrale diese Taktik der Hersteller. Seit 2013 verleiht die Verbraucherzentrale in Hamburg wieder den Preis für die Mogelpackung des Jahres. Unter den Nominierten ist ein guter Bekannter zu finden, aber auch neue Kandidaten sind dabei, die versuchen, mit einem …


  • News: Vorsicht vor Mittelstandsanleihen

    Damit sich kleine und mittelständische Unternehmen nicht durch Kredite von den Banken abhängig machen, gibt es die sogenannten Mittelstandanleihen. Lange Jahre funktionierte diese Anleiheform hervorragend, jetzt ziehen allerdings dunkle Wolken am Horizont auf, denn die Papiere, die den Unternehmen eigentlich helfen sollten, werden mehr und mehr zu einer Art Tummelplatz für schwierige Fälle, und das …