Einkaufen in Polen

Einkaufen in Polen

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Einkaufen in Polen auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Einkaufen in Polen




Einkaufen in Polen

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Einkaufen in Polen geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Einkaufen in Polen per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Einkaufen in Polen schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Einkaufen in Polen"


  • Rente mit 73 – IW Prognose sorgt für Aufregung

    Der Satz „Die Rente ist sicher“ vom damaligen Arbeitsminister Norbert Blüm liest sich heute wie ein schlechter Witz. Heute sind weder die Rente noch das Renteneintrittsalter sicher und wenn es nach dem Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln geht, dann werden in 25 Jahren die Deutschen erst die Rente mit 73 Jahren genießen. Zurzeit …


  • Hälfte aller Unternehmen sieht keinen Gender Pay Gap

    Eschborn (ots) – Dass es eine Entgeltlücke zwischen Frauen und Männern („Gender Pay Gap“) gibt, darüber ist man sich in Deutschland einig. Laut Statistischem Bundesamt liegt der unbereinigte Durchschnittsverdienst von Frauen um 21 % niedriger als der von Männern. Nur im eigenen Betrieb wollen Führungskräfte davon nichts wissen. Knapp die Hälfte der Personalleiter (49 %) …


  • Peer-2-Peer-Funktion jetzt für alle boon-Nutzer verfügbar

    Aschheim (München) (ots) – Wirecard, einer der führenden Spezialisten für digitale Finanztechnologie, verkündet heute die erneute Erweiterung seiner Mobile Payment-App boon – Europas am schnellsten wachsende mobile Bezahllösung. Ab heute im Laufe des Tages steht allen Android- und iOS-boon-Nutzern die Peer-2-Peer-Funktion (P2P) zur Verfügung. Nachdem boon bereits um Mikrokredite in Echtzeit und eine virtuelle Kreditkarte …


  • Das große Bayern-Dortmund-Trainerkarussell

    Hamburg (ots) – Bei Wettanbieter BET90 (www.bet90.com) kann ab sofort darauf gewettet werden, wer in der kommenden Saison Trainer beim FC Bayern und bei Borussia Dortmund wird. Von Kovac über Nagelsmann und Hasenhüttl bis zu Leonardo Jardim und David Wagner reicht die Liste der Namen – und beim FC Bayern ist selbst ein Thomas Tuchel …


  • Nach dem Brexit – die Briten werden zur Kasse gebeten

    Der Brexit ist da und die Briten wollen jetzt am liebsten nach vorne sehen und alles, was mit der EU zu tun hat, möglichst weit hinter sich lassen. Aber das ist nicht ganz so einfach, denn die Briten schulden der EU noch eine Menge Geld und diese Schulden könnten die Trennung zwischen der EU und …


  • Deutsche Bank – Strategie? Fehlanzeige!

    Straubing (ots) – Gerade das Geschäft mit dem deutschen Mittelstand und Privatkunden haben schon längst andere Banken für sich entdeckt: die Sparkassen, die ebenso wie die genossenschaftlichen Volks- und Raiffeisenbanken regional sehr stark verankert sind. Die Commerzbank als zweitgrößte Privatbank, die nach ihrer schweren Krise auf der Suche nach einem neuen Geschäftsfeld war. Also: Da …


  • Zühlke: Mit 1000 Mitarbeitern und Rekordumsatz ins Jubiläumsjahr

    Eschborn (ots) – Die Zühlke Gruppe zieht ein positives Fazit aus dem Geschäftsjahr 2017 und blickt damit kurz vor ihrem 50. Jubiläum optimistisch in die Zukunft. Der Umsatz des international tätigen Innovationsdienstleisters hat sich um 16 Prozent auf 138 Millionen Euro erhöht. Gleichzeitig konnte die Anzahl der Mitarbeitenden an den zwölf Standorten weltweit zum Jahresende …


  • Aufstrebende Märkte bieten weiterhin eine Fülle an attraktiven …

    Dubai, Vae (ots/PRNewswire) – Emirates NBD Asset Management, Jupiter Asset Management und UTI International veranstalteten heute gemeinsam ein Investmentsymposium im Atrium in Dubais Finanzzentrum DIFC (Dubai International Financial Center), das eine Reihe von Investmentthemen in Bezug auf aufstrebende Märkte behandelte. Die Paneldiskussionen zum Thema „Emerging Markets: Fighting Fit“ (Aufstrebende Märkte in Topform) umfassten Trends und …


  • Kommentar Arztfehler minimieren = Von Birgit Marschall

    Düsseldorf (ots) – Jeder Behandlungsfehler durch Ärzte ist einer zu viel. Falsche Hüftprothesen, unnötige Knieoperationen oder zu spät erkannte Darmverletzungen – für Patienten kann das schlimme Folgen haben, bis hin zum Tod. Offiziell liegt die Fehlerzahl nur im Promillebereich, die Dunkelziffer aber ist viel höher. Behandlungsfehler lassen sich nur schwer nachweisen, viele Betroffene melden sich …