Englische Wirtschaft

Englische Wirtschaft

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Englische Wirtschaft. Alles rund um das Thema Englische Wirtschaft auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Englische Wirtschaft




Ähnliche Beiträge zu "Englische Wirtschaft"

Englische Wirtschaft

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Englische Wirtschaft geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Englische Wirtschaft gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Englische Wirtschaft per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Englische Wirtschaft. Wir recherchieren dann über Englische Wirtschaft und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Englische Wirtschaft schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Englische Wirtschaft" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Neue EU-Richtlinien treffen Banken und Baufirmen

    Die Deutschen waren schon immer ein Volk von Häuslebauern, denn die meisten wollen lieber in den eigenen vier Wänden als zur Miete wohnen. Der Trend zum eigenen Heim begann nach dem Zweiten Weltkrieg, als Wohnraum knapp war und die ersten Bausparkassen mit günstigen Darlehen den Bau des Eigenheims für fast jeden möglich gemacht haben. Diese …


  • Saudi-Arabien hat Wachstumsprobleme

    Bei ihrem Besuch in Saudi-Arabien hat Bundeskanzlerin Angela Merkel auch Frauenrechte angesprochen, aber da sie von einer großen Wirtschaftsdelegation begleitet wurde, ging es natürlich auch um geschäftliches und um die Handelsbeziehungen zwischen den beiden Staaten. Saudi-Arabien hat wie viele andere arabische Länder auch, ein großes Problem mit dem Wirtschaftswachstum. Die Länder suchen nach neuen Geschäftsmodellen …


  • Amazon plant eigenen Paketdienst

    Gemunkelt wurde schon lange und Gerüchte gab es viele, jetzt ist es aber eine Tatsache – Amazon will einen eigenen Paketdienst an den Start bringen. Zum ersten Mal hat Jeff Bezos, der Chef des weltweit größten Onlinehändlers bestätigt, dass Amazon riesige Verteilzentren in der unmittelbaren Nähe der großen Städte einrichten will, um seine Kunden direkt …


  • Die Schweizer Währung ist weiterhin in Gefahr

    Vor gut einem Jahr änderte die Schweizerische Nationalbank völlig überraschend ihre Politik bei den Wechselkursen, und in der Folge bebten die Devisenbörsen weltweit. Jetzt herrscht wieder Ruhe um die Schweizer Währung, aber die Gefahr, dass es zu erneuten Turbulenzen kommt, ist nach wie vor nicht vom Tisch. Was bedeutet der Wechsel in der Währungspolitik der …


  • Was versteht man unter einem Agio?

    Seit es Banken gibt, gibt es auch den Agio, trotzdem wissen viele Anleger nichts mit diesem Begriff anzufangen. Zwar taucht das Wort in schöner Regelmäßigkeit auf den Fondsabrechnungen auf, aber was es bedeutet, wissen nur die wenigsten privaten Anleger. Dabei ist es ganz einfach, denn Agio ist ein sogenanntes Aufgeld, ein einmaliger Aufschlag, der in …


  • Vergleichen und so den besten Kredit finden

    Bevor es das Internet gab, war es sehr einfach, einen Kredit zu finden. Wer ein neues Auto kaufen oder ein Haus bauen wollte, der ging zu seiner Hausbank und beantragte einen entsprechenden Kredit. Wenn die Bonität stimmte, dann hat die Bank dem Kreditwunsch entsprochen und das Geld wurde aufs Konto überwiesen. Heute gibt es das …


  • Online Kredite: Niedrige Zinsen ermöglichen eine entspannte Kreditfinanzierung

    Die rigide Zinspolitik der Europäischen Zentralbank macht vor allem diejenigen sehr wütend, die Geld sparen wollen, denn sie bekommen fast keine Zinsen mehr für ihr Tagesgeld oder ihr Festgeld. Auf der anderen Seite freuen sich diejenigen, die einen Kredit benötigen, denn die niedrigen Zinsen wirken sich positiv auf den Kredit aus. Vor allem Ratenkredite boomen, …


  • Aktienkauf an der Börse – auf diese Kosten sollten Sie achten

    Da es einige Privatanleger gibt, die aufgrund der niedrigen Zinsen zumindest einen Teil ihres Kapitals jetzt in Aktien investieren möchten, ist es auch im März 2016 wichtig, sich zunächst einmal über die anfallenden Kosten zu informieren. Es gibt teilweise erhebliche Unterschiede zwischen den Banken, was die Gesamtkosten beim Aktienhandel betrifft. Depotgebühren und Transaktionskosten Es sind …


  • Englische Bank sieht 2016 als Katastrophenjahr

    Es muss schon einiges passieren, wenn eine renommierte Bank wie die Royal Bank of Scotland ihren Kunden den Rat gibt, alles zu verkaufen und alles zu barem Geld zu machen. Die Börsenkurse sind weiter auf einer dramatischen Talfahrt, der Ölpreis sinkt unaufhörlich und das ist für die englische Bank ein Zeichen, dass das, was 2016 …