Essen&Trinken

Essen&Trinken

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Essen&Trinken auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Essen&Trinken




Essen&Trinken

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Essen&Trinken geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Essen&Trinken per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Essen&Trinken schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Essen&Trinken"


  • Cyber-Angriffe, globale Konflikte, Großbrände und verheerende Stürme …

    2018 FM Global Resilience Index verzeichnet Anstieg des Cyber-Risikos in Frankreich und Rücklauf in Taiwan, während das politische Risiko in den USA nach oben schnellt Johnston, Rhode Island (ots/PRNewswire) – Das Risiko von Cyber-Angriffen, das in der Vergangenheit oft nur hochgespielt wurde, bedroht heute die Existenz von Unternehmen. Der Schweregrad dieser Bedrohung variiert jedoch beträchtlich …


  • Mögliches Kopftuch-Verbot in NRW Symbol der Unterdrückung Stefan Boes

    Bielefeld (ots) – Das deutsche Grundgesetz gewährleistet allen Menschen die ungestörte Ausübung ihrer Religion. Da erscheint ein Kopftuch-Verbot für junge Muslima zunächst wie eine populistische Forderung, die Muslime stigmatisieren soll und ihre Religionsfreiheit einschränkt. Etwas früher im Grundgesetz steht aber noch ein anderes Grundrecht: Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Und: Der Staat fördert die tatsächliche …


  • Deutschland in Sachen Syrien zwischen allen Stühlen

    Straubing (ots) – So sitzt die Bundesregierung zwischen allen Stühlen und laviert zwischen den Mächten. Zur bitteren Wahrheit gehört allerdings, dass mit Donald Trump, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan der Typus des autoritären, egoistischen starken Mannes auf die internationale Bühne zurückgekehrt ist, der rücksichtslos seine Interessen vertritt. Deutschland, das als Taube eher selbstlos ausgleichen …


  • Sahra Wagenknecht zu Syrien: Militärschlag ist völkerrechtswidrig – …

    Heilbronn (ots) – Die Fraktionschefin der Linkspartei, Sahra Wagenknecht, verurteilt die Angriffe der vergangenen Nacht in Syrien. Wagenknecht sagte der „Heilbronner Stimme“: „Der Militärschlag ist völkerrechtswidrig, zumal er stattfand, ehe die OPCW-Inspekteure ihre Arbeit überhaupt aufgenommen haben und der Chemiewaffeneinsatz nachgewiesen wurde. Wir können jetzt nur hoffen, dass Moskau besonnener reagiert als Washington, London und …


  • OEZ-Attentäter von München hatte Kontakt zu späterem US-Amokläufer – …

    Leipzig (ots) – Folgender Text ist bei exakter Quellenangabe „FAKT“ ab sofort zur Veröffentlichung freigegeben: FAKT: OEZ-Attentäter von München hatte Kontakt zu späterem US- Amokläufer – Deutsche Behörden gaben Informationen nicht weiter Ein Online-Chatpartner des Münchner Attentäters vom Olympiaeinkaufs-zentrum (OEZ) verübte im Dezember 2017 eine Bluttat mit drei Toten an der Aztec High School in …


  • Chinesisches Privatunternehmen schickt seine erste Rakete ins All

    Chongqing, China (ots/PRNewswire) – Eine OS-X-Rakete mit der Bezeichnung „Chongqing Liangjiang Star“ beendete am 17. Mai um 7.33 Uhr auf einem Testgelände in Nordwestchina erfolgreich ihren Jungfernflug. Die „Chongqing Liangjiang Star“-Rakete wurde von OneSpace Technology entwickelt, ein in Peking ansässiges Privatunternehmen. Es war das erste Mal, dass eine nichtstaatliche chinesische Rakete die Umlaufbahn erreicht hat. …


  • Ramelow zu Sprengstofffund: Keine Fehler der Behörden

    Berlin (ots) – Berlin – Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat nach dem Sprengstofffund im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt Kritik an angeblich fehlerhaften Ermittlungen zurückgewiesen. Es sei „Unsinn“, dass seine linksorientierte Regierung Einfluss auf das Verfahren in diesem Fall genommen habe, sagte Ramelow dem Tagesspiegel (Dienstagausgabe). „Alles, was im Rechtsstaat notwendig ist, ist passiert. Niemand in der Landesregierung …


  • Kommentar zum Urteil im Fall Hussein K.

    Stuttgart (ots) – Das Urteil ist gefallen, dennoch bleiben Fragen offen. Sie sind nicht im Rahmen eines Strafprozesses zu klären, sondern betreffen den politischen Bereich. Wieso hat die europäische Zusammenarbeit in diesem Fall so schlecht geklappt? Allzu schnell wurde die Verantwortung für das Fiasko den Griechen zugeschoben. In die europaweit zugängliche Eurodac-Datei hatten die Griechen …


  • Mehr Sorgfalt beim PAG

    Straubing (ots) – So bleibt der Eindruck, dass die CSU mit dem PAG im Wahlkampf klare Kante zeigen will – ohne große Rücksicht auf die Balance zwischen Sicherheit und Freiheit. Dabei wäre es klüger, das Thema erst nach der Wahl zu behandeln und die Zeit für die versprochenen Diskussionen mit Juristen und Datenschützern zu nutzen. …