EU-Staaten

EU-Staaten

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema EU-Staaten. Alles rund um das Thema EU-Staaten auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: EU-Staaten




Ähnliche Beiträge zu "EU-Staaten"

EU-Staaten

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort EU-Staaten geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu EU-Staaten gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema EU-Staaten per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort EU-Staaten. Wir recherchieren dann über EU-Staaten und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu EU-Staaten schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "EU-Staaten" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Arztpraxis übernehmen oder gründen – welche Investition lohnt sich?

    Schon Medizinstudenten machen sich Gedanken darüber, ob sie nach Examen und Promotion an einer Klinik oder in der eigenen Praxis arbeiten möchten. Die Entscheidung für die Klinik fällt leicht, denn der zukünftige Arzt muss kein Geld investieren, er hat ein sicheres Einkommen und relativ gute Karrierechancen. Viele wollen sich aber nicht in den stressigen Krankenhausalltag …


  • Steht Ikea vor dem Aus? Möbelgeschäfte in der Krise

    Ähnlich wie Lebensmittel, so waren auch Möbel in der Vergangenheit so etwas wie ein Stiefkind des Onlinehandels, kaum jemand wollte sein Sofa oder eine Küche über das Internet kaufen. Aber die Zeiten haben sich geändert und die Frage, ob Ikea vor dem Aus steht, ist mehr als berechtigt. Laut einer Studie ist gut ein Drittel …


  • Ist Italien der Auslöser einer neuen Finanzkrise?

    Die Italiener befinden sich mitten in einer Bankenkrise, aber bis der Internationale Währungsfonds Alarm schlug, nahm das irgendwie keiner so richtig wahr. Jetzt wird klar, Italien ist weitaus schlimmer als Griechenland und stellt aktuell das wohl größte Risiko für Europa dar. Die italienischen Banken stehen unter einem enorm großen Druck, denn sie haben einige faule …


  • Gibt es in Schweden bald kein Bargeld mehr?

    In Deutschland wird noch um die Bargeldgrenze von 5000 Euro gestritten, da wird in Schweden schon überlegt, ob man das Bargeld nicht ganz abschaffen sollte. Die Skandinavier sind auf dem besten Weg, sich von ihren Münzen und Geldnoten zu trennen, auch wenn die meisten Einwohner eine Gesellschaft ohne bares Geld für einen Fehler halten. Den …


  • Kreditkarten – Lexikon: VISA Card

    VISA steht für Visa International Service Association und gleichfalls für eine der beiden größten Kreditkartengesellschaften. Neben Mastercard ist die VISA Card überall als gültiges Zahlungsmittel akzeptiert. Einer der entscheidenden Vorteile von VISA ist, dass für diese Kreditkarte in der Regel kein besonderer Vertrag geschlossen werden muss, sondern die Leistungen von VISA quasi jeder anderen Kreditkarte …


  • Ist eine Krankenversicherung für Haustiere sinnvoll?

    Wer einen Hund oder eine Katze hat, der möchte natürlich, dass es dem Tier auch immer gut geht. Wenn die vierbeinigen Hausgenossen aber krank oder älter werden, dann kommen auf die Besitzer unter Umständen hohe Tierarztkosten zu. Damit die Kosten nicht ausufern, ist es keine schlechte Idee, eine Krankenversicherung für Haustiere abzuschließen, denn wenn eine …


  • Was steckt hinter einer Anschlussfinanzierung

    Lübbecke 27.06.2015 Bei den meisten Baudarlehen wird eine Zinsfestschreibung über eine bestimmte Länge vereinbart. Dies können 5, 10, 15 oder auch 20 Jahre sein. Ist diese Zeit abgelaufen,  muss mit der Bank über einen neuen Zins verhandelt werden. Läuft Ihre Zinsbindung demnächst ab, werden Sie bald ein neues Angebot von Ihrer finanzierenden Bank erhalten. Oftmals …


  • Dringend gesucht: Auszubildende in Deutschland

    Angesichts einer relativ hohen Arbeitslosenquote rechnen wohl die Wenigsten damit, dass in einigen Fachrichtungen und Berufsbranchen ein regelrechter Lehrlingsnotstand herrscht. Was steckt hinter der wirtschaftlichen Notlage? Und wo winken die besten Jobaussichten? Wir gehen diesen Fragen auf den Grund. Bäckerin sucht in Grundschule nach Lehrlingen Erst kürzlich hat die BILD mit dem Aufruf, eine Bäckerin …


  • Finanzämter erkennen die Negativzinsen nicht an

    Die Negativzinsen, die einige Banken jetzt auch für ihre Privatkunden einführen wollen, sind zwar für alle Sparer ärgerlich, aber viele haben zumindest gehofft, dass sie den Verlust bei der Steuererklärung geltend machen können. Das ist leider nicht der Fall, denn das Bundesfinanzministerium hat sich mit den Bundesländern darauf verständigt, dass die Strafzinsen nicht als Verlust …