Euro D-Mark

Euro D-Mark

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Euro D-Mark. Alles rund um das Thema Euro D-Mark auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Euro D-Mark




Ähnliche Beiträge zu "Euro D-Mark"

Euro D-Mark

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Euro D-Mark geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Euro D-Mark gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Euro D-Mark per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Euro D-Mark. Wir recherchieren dann über Euro D-Mark und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Euro D-Mark schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Euro D-Mark" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Martin Schulz und die „Lohn-Diagnose“

    Martin Schulz möchte für die SPD Kanzler werden, und schon kurze Zeit nach seiner Nominierung zum Kanzlerkandidaten hat der ehemalige EU-Politiker bereits erkannt, dass es einen „erheblichen Nachholbedarf bei den Einkommen“ in Deutschland gibt. Ihm ist aufgefallen, dass die Gewinne der Unternehmen viel stärker gestiegen sind als die Löhne und die Gehälter und genau das …


  • Wie teuer wird die Reformierung der Grundsteuer?

    Nach der Gewerbesteuer ist die Grundsteuer die wohl wichtigste Einnahmequelle der Städte und Gemeinden. Jedes Jahr nehmen die Kommunen rund 13 Milliarden mit dieser Steuer ein, aber das reicht den meisten Städten und Gemeinden nicht aus, sie haben in den letzten Jahren die Schraube noch einmal kräftig angezogen und aus Finanznot, aber zum Missfallen der …


  • Online Geld versenden – schnell, einfach und sicher

    Die Kinder studieren im Ausland oder nehmen an einem Schüleraustausch teil und sind mit dem Geld, das sie von den Eltern bekommen haben, mal wieder allzu großzügig umgegangen. Wenn das der Fall ist, dann können die Eltern eine Banküberweisung tätigen, aber das kostet viel Zeit. Wenn der Nachwuchs eine Prepaid-Kreditkarte hat, dann haben die Eltern …


  • Wie Krankmeldungen die Wirtschaft gefährden

    Noch nie waren die deutschen Arbeitnehmer so oft krank wie im vergangenen Jahr, denn die Zahl der Krankmeldungen stieg im Jahr 2015 auf eine neue Rekordmarke von 587 Millionen Tagen. Diese vielen Krankmeldungen gefährden den Wohlstand von allen, und die Zahl der krankheitsbedingten Ausfalltage wäre zum Teil auch vermeidbar. 100 Milliarden Euro gehen der deutschen …


  • Cum-Ex-Skandal – Milliardenschäden ohne Konsequenzen

    Raub ist keine einfache Straftat, sondern ein Verbrechen, für das im Gesetz die entsprechenden Strafen vorgesehen sind. Wenn es aber um den größten Steuerraub der deutschen Geschichte geht, dann passiert nichts, denn die Politik sieht keinerlei Handlungsbedarf. Börsenhändler, Anwälte, Finanzmakler und auch die Banken haben den Staat um Milliarden an Steuern betrogen, ihr Verhalten war …


  • Saudi-Arabien hat Wachstumsprobleme

    Bei ihrem Besuch in Saudi-Arabien hat Bundeskanzlerin Angela Merkel auch Frauenrechte angesprochen, aber da sie von einer großen Wirtschaftsdelegation begleitet wurde, ging es natürlich auch um geschäftliches und um die Handelsbeziehungen zwischen den beiden Staaten. Saudi-Arabien hat wie viele andere arabische Länder auch, ein großes Problem mit dem Wirtschaftswachstum. Die Länder suchen nach neuen Geschäftsmodellen …


  • Was sagt der Cash Flow über ein Unternehmen aus?

    Wer vor 100 Jahren ein Geschäft hatte, der musste ein sogenanntes Kontobuch führen, in dem alle Einnahmen und Ausgaben notiert wurden. Die meisten Geschäftsleute der damaligen Zeit addierten einmal im Monat die Einnahmen und die Ausgaben, berechneten die Differenz zwischen den beiden Summen und konnten auf diese Weise sehen, ob mit Gewinn oder mit Verlust …


  • Warren Buffett – ein Investor mit Weitsicht

    Wenn es ums ganz große Geld geht, dann fällt auch immer wieder der Name Warren Buffett. Der Unternehmer ist einer der reichsten Männer der Welt und sein privates Vermögen wird auf knapp 60 Milliarden Dollar geschätzt. Aber nicht nur als Investor hat sich der Mann aus Omaha einen Namen gemacht, Buffett gilt als ein gewitzter …


  • Rückt das Ende des Euro immer näher?

    Für den Euro sieht es düster aus und wenn es nach den Finanzexperten geht, dann lässt sich ein Totalschaden nur noch abwenden, wenn es eine Alternative zum Euro gibt und der Bürger eine Wahl hat. Die Angst in Europa vor dem Ende der Gemeinschaftswährung hat einen Namen – Donald Trump, denn mit dem neuen Geist …