Externe Abrechnung

Externe Abrechnung

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Externe Abrechnung auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Externe Abrechnung




Externe Abrechnung

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Externe Abrechnung geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Externe Abrechnung per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Externe Abrechnung schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Externe Abrechnung"


  • Druck auf Unternehmen zur Nachhaltigkeit wächst

    Frankfurt (ots) – Nachhaltigkeit und die Corporate Social Responsibility (CSR) eines Unternehmens werden zum Wettbewerbsfaktor. Konsequenz einer Nichtbeachtung von CSR-Aspekten können Reputationsverluste oder Sanktionen der Kunden und Verbraucher sein. Daneben wird Transparenz über Nachhaltigkeit als „Sustainability Investment“ von Unternehmen für die relevanten Stakeholder immer wichtiger. Dies belegt die Studie „Nachhaltiges Wirtschaften in Deutschland“ im Rahmen …


  • AfD: Warum wir Merkel nicht gewählt haben

    Berlin (ots) – Angela Merkel ist heute vom Bundestag zur Bundeskanzlerin gewählt worden. Die Fraktionsvorsitzenden der AfD-Fraktion im Bundestag, Alice Weidel und Alexander Gauland, erläutern zusammen mit Parteichef Jörg Meuthen, wieso sie nicht für Merkel gestimmt haben. Alice Weidel sagte: „Die Wiederwahl von Merkel ist ein schlimmes Ereignis für Deutschland. Diese Kanzlerin hat immer wieder …


  • DAX-30-Unternehmen: Neue Rekordmarke bei Pensionsvermögen

    Frankfurt (ots) – 2017 sanken die Verpflichtungswerte (DBO) der DAX-30-Unternehmen von etwa 396 Mrd. Euro auf 381 Mrd. Euro. Die Pensionsvermögen stiegen im selben Zeitraum von etwa 250 Mrd. Euro auf einen neuen Höchststand von 260 Mrd. Euro an. Der Deckungsgrad legt durch diese gegenläufigen Entwicklungen zu und beträgt mehr als 68 Prozent. Dies sind …


  • Warum der Kampf um die weltweite Wirtschaftsordnung begonnen hat

    Die Welt ist, was den Handel angeht, grenzenlos geworden, jeder handelt mit jedem und die Globalisierung hat auch den letzten Winkel der Erde erreicht. Es sind die grenzüberschreitenden Investitionen, die so etwas wie das Rückgrat des globalen Handels bilden, aber jetzt sieht es so aus, als stehe die weltweite Wirtschaftsordnung mehr und mehr auf unsicheren …


  • VW muss zahlen Leitartikel von Björn Hartmann

    Berlin (ots) – Der Volkswagen-Konzern hat im Jahr zwei der Diesel-Affäre eine Rekordzahl von Autos verkauft und wieder kräftig Geld verdient: elf Milliarden Euro Gewinn. Für die deutsche Wirtschaft ist das ein gutes Zeichen. Die Aktionäre können sich über eine Dividende freuen. Alles super so weit. Oder doch nicht? Der Volkswagen-Konzern steht wegen der Diesel-Affäre …


  • Tatort in Entenhausen – Kultkommissare ermitteln im Lustigen Taschenbuch

    Berlin (ots) – Ab dem 24. April erscheint das Walt Disney Lustige Taschenbuch „Tatort Entenhausen“ im Handel. Angelehnt an die berühmte TV-Krimi-Serie ermittelt Donald Duck erstmalig an der Seite der bekanntesten Kommissare des Landes. Schimauski, Herr Viel, Hoerne und andere Kollegen decken fiese Verbrechen auf. Egmont Ehapa Chefredakteur Pet Höpfner hat das LTB „Tatort Entenhausen“ …


  • Hörbuch-Tipp: „Die Sünden von Natchez“ von Greg Iles – Der große …

    Berlin (ots) – Anmoderationsvorschlag: Es wird wieder spannend! Im großen Finale der Natchez-Trilogie zieht der Bestseller-Autor Greg Iles alle Register. In die „Sünden von Natchez“ nimmt Penn Cage den Kampf gegen die rassistische Organisation der Doppeladler auf, die seit den 60er Jahren sein kleines Südstaaten-Städtchen terrorisiert. Dabei bringt er nicht nur sich, sondern auch seine …


  • News: Rettet Trump die deutschen Sparer?

    Mit der US-Zentralbank versteht sich der neue Präsident der Vereinigten Staaten nicht sonderlich gut. Genau diese Feindschaft könnte auch den deutschen Sparern helfen, wieder mehr für ihr Geld zu bekommen. Die Banken befinden sich seit dem großen Finanz- und Wirtschaftskrach 2008 in einer Art Krisenmodus. Sie halten die Zinsen künstlich niedrig und sie fluten die …


  • Pressestimme zu Brasilien

    Frankfurt (ots) – Die Frankfurter Rundschau kommentiert das Urteil zu Lula da Silva in Brasilien: Die Entscheidung des Obersten Gerichts in Brasilien, den Expräsidenten Lula da Silva zu inhaftieren, wird das Land vor der Wahl im Oktober destabilisieren. Es wird die große Krise der Demokratie in Lateinamerikas größtem Staat noch weiter vertiefen. Zudem birgt der …