Ezb Frankfurt

Ezb Frankfurt

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Ezb Frankfurt auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Ezb Frankfurt




Ezb Frankfurt

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Ezb Frankfurt geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Ezb Frankfurt per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Ezb Frankfurt schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Ezb Frankfurt"


  • News: Arbeitszimmer absetzen – so funktioniert der Steuerbonus

    Das Finanzamt hat gute Nachrichten für alle Ehepaare und eingetragene Lebenspartnerschaften, denn wenn sie sich zu Hause ein Arbeitszimmer teilen, dann dürfen sie auch jeweils 1250 Euro von der Steuer absetzen, und zwar als Werbungskosten. Damit hängt die Höhe der abziehbaren Kosten nicht mehr vom genutzten Raum ab, sondern nur von der Anzahl der Personen, …


  • Messehostess – eine attraktive Nebenbeschäftigung

    Studenten sind bekanntlich keine Großverdiener und nicht jeder der studiert, hat auch zahlungskräftige Eltern. Nebenjobs sind daher sehr gefragt, aber es sollte ein Job sein, der sich mit den Vorlesungen und Seminaren an der Uni vereinbaren lässt. Eine gute Wahl ist da der Job als Messehostess, denn für die Arbeit auf Messen und Präsentationen ist …


  • Ist eine Haftpflichtversicherung für Hunde sinnvoll?

    Knapp zehn Millionen Menschen in Deutschland sind stolze Hundebesitzer. Fünf Millionen haben einen Rassehund zu Hause, über eine Million einen Schäferhund und knapp 850.000 einen Dackel. Nur rund ein Drittel hat jedoch eine Haftpflichtversicherung für Hunde, der Rest hofft entweder, dass der vierbeinige Hausgenosse nichts anstellt, oder ist der festen Meinung, dass Schäden, die durch …


  • News: Wie Privatpatienten unter der Zinspolitik der EU leiden

    Die Liste derjenigen, die unter der Zinspolitik der Europäischen Zentralbank leiden müssen, wird immer länger und länger. Die neuste Gruppe auf der Liste der EZB sind die neun Millionen Menschen in Deutschland, die eine private Krankenversicherung haben. Da die Zinsen immer weiter in den Minusbereich rutschen, verdienen die Privatversicherer mit ihren Rückstellungen in Milliardenhöhe immer …


  • Rekordeinnahmen für die Kommunen – aber es bleibt kaum etwas übrig

    Die Städte und Gemeinden zwischen Rostock und Oberammergau schwimmen augenscheinlich im Geld. Den Geldregen verdanken sie zum einen der guten Konjunktur und zum anderen den höheren Summen, die sie aus dem Bund und den Ländern bekommen. Im letzten Jahr stiegen daher die Einnahmen um satte sieben Prozent auf 247 Milliarden Euro. Damit gab es nach …


  • News: Wie attraktiv sind Minikredite?

    Wer kennt das nicht? Das Geld auf dem Girokonto schmilzt wie Eis in der Sonne und es ist noch viel vom Monat übrig. Nicht selten gibt ausgerechnet jetzt die Waschmaschine ihren Geist auf oder das Auto braucht dringend eine Reparatur. Eine Möglichkeit ist, das Konto mit einem sogenannten Dispokredit zu überziehen, aber das ist oft …


  • News: Indien und China – wie gut sind Deutschlands neue Handelspartner?

    Bisher waren die Amerikaner Deutschlands liebste Handelspartner, aber die Zeiten haben sich geändert, denn Donald Trump ist kein Freund von Handelsabkommen. Es ist daher auch nicht weiter verwunderlich, dass sich die Herren Narendra Modi und Li Kequiang im Kanzleramt die Klinke in die Hand geben. Indien und China heißen die neuen liebsten Handelspartner der Regierung, …


  • Ein Kredit ohne Schufa muss nicht teuer sein

    Dank der niedrigen Zinsen verlieren immer mehr Deutsche die Scheu vor einem Kredit und leihen sich Geld, zum Beispiel für eine tolle Urlaubsreise mit der ganzen Familie oder für ein neues Auto. Es ist in der Regel einfach, einen Kredit bei der Bank aufzunehmen, aber leider werden nicht alle gerne als Kreditnehmer gesehen. Das gilt …


  • News: Gebühren fürs Geldabheben steigen

    Die Negativzinsen der Europäischen Zentralbank sorgen weiter für Preiserhöhungen bei den Banken. Nachdem einige Institute den Negativzins bereits an ihre Kunden weitergeben, steigen nun auch die Gebühren am Geldautomaten deutlich. Eine thüringische Sparkasse lässt sich die Nutzung ihrer Automaten besonders teuer bezahlen. Vor allem junge Kunden unterschätzen diesen Kostenfaktor. Erhöhungen über alle Banken hinweg In …