Finanzmärkte

Finanzmärkte

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Finanzmärkte. Alles rund um das Thema Finanzmärkte auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Finanzmärkte




Ähnliche Beiträge zu "Finanzmärkte"

Finanzmärkte

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Finanzmärkte geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Finanzmärkte gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Finanzmärkte per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Finanzmärkte. Wir recherchieren dann über Finanzmärkte und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Finanzmärkte schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Finanzmärkte" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Wie attraktiv sind Minikredite?

    Wer kennt das nicht? Das Geld auf dem Girokonto schmilzt wie Eis in der Sonne und es ist noch viel vom Monat übrig. Nicht selten gibt ausgerechnet jetzt die Waschmaschine ihren Geist auf oder das Auto braucht dringend eine Reparatur. Eine Möglichkeit ist, das Konto mit einem sogenannten Dispokredit zu überziehen, aber das ist oft …


  • Ist CETA endgültig vom Tisch?

    Alles war schon vorbereitet, der kanadische Premierminister Justin Trudeau saß auf gepackten Koffern, um nach Brüssel zu reisen und die EU freute sich auf die feierliche Unterzeichnung des Freihandelsabkommens zwischen Europa und Kanada, kurz CETA genannt. Jetzt ist offenbar alles aus, der kanadische Premier bleibt in Kanada und auch von einer feierlichen Unterzeichnung kann keine …


  • Bundesländer wollen 2016 ohne Neuverschuldung auskommen

    Die schwarze Null – sie ist das Lieblingskind von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Aber nicht nur der oberste Wächter der Finanzen schwärmt von der berühmten schwarzen Null, auch die Hälfte der 16 Bundesländer will in diesem Jahr ohne eine Neuverschuldung auskommen. Wie das allerdings angesichts der stetig steigenden Flüchtlingszahlen gelingen soll, ist noch unklar. Einige …


  • Dessous aus Frankreich – immer mehr Hersteller geraten unter Druck

    Nirgendwo in Europa geben Frauen und auch Männer so viel Geld für schöne Unterwäsche aus wie in Frankreich. Unser Nachbar ist so etwas wie das Mutterland der raffinierten Wäsche, und wenn es qualitativ hochwertige Wäsche sein soll, dann kommen nur Dessous aus Frankreich infrage. Aber die Dessous-Industrie in Frankreich steht vor massiven Problemen, denn immer …


  • Steht Euro Disney vor dem Aus?

    Das Disneyland in der französischen Hauptstadt Paris ist der Wunschtraum vieler Kinder und auch vieler Erwachsener, die im Herzen jung geblieben sind. Das bunte Märchenland ist aber leider auch ein totales finanzielles Desaster, was es sich aber nicht leisten kann, einfach so unterzugehen. Das Disneyland vor den Toren von Paris ist ein Flaggschiff der großen …


  • Risiko bei der Immobilienfinanzierung beachten

    Viele Verbraucher, die jetzt ein eigenes Haus erwerben oder als Bauherren für die Erstellung einer Immobilie sorgen, freuen sich über die besonders günstigen Bauzinsen. Tatsächlich befinden sich die Hypothekenzinsen auf einem Niveau, wie es seit Einführung des Euros nicht vorhanden war. Zum Teil werden Immobilienkredite schon zu Zinssätzen von unter 1,5 Prozent vergeben, was bei …


  • Steuersünder – die Finanzminister machen weiter Druck

    Die Finanzminister der Länder wollen auch in diesem Jahr den Druck auf Steuersünder weiter verschärfen und auch 2016 wieder CDs mit brisanten Daten über Steuerhinterzieher kaufen. Vor allem Norbert Walter-Borjans, der Finanzminister von Nordrhein-Westfalen, will sich nach eigenen Angaben die „ganz hartnäckigen“ Steuersünder vornehmen, die bis jetzt noch nicht reagiert haben. Den gleichen Weg will …


  • Ticketbis verdoppelt Umsatz

    Das Ticket-Portal Ticketbis schloss 2014 mit einem Umsatz von 54 Millionen Euro ab. Damit wurde der Umsatz im Vergleich zu 2013 fast verdoppelt und überschreitet erstmals die Grenze von 50 Millionen Euro. 2013 lag der Jahresumsatz bei 28 Millionen Euro. Das letzte Jahr war gekennzeichnet von der Eröffnung neuer Zweigstellen in Asien, der Erweiterung der Angestellten …


  • Wenn der Gerichtsvollzieher klingelt: Vural Öger wehrt sich!

    Mittlerweile dürfte es deutschlandweit bekannt sein, dass das Reiseunternehmen rund um Vural Öger mit dem Angebot der Pauschalreisen in die Türkei mitten in der Insolvenz steckt. Laut Aussage der Bild am Sonntag soll es nun soweit sein, dass Öger eine eidesstattliche Auskunft abzugeben hat. Was steckt dahinter? Wie steht es um Vural Ögers Vermögen wirklich? …