Flatrate-Modell

Flatrate-Modell

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Flatrate-Modell auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Flatrate-Modell




Flatrate-Modell

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Flatrate-Modell geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Flatrate-Modell per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Flatrate-Modell schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Flatrate-Modell"


  • Während Krypto-Riesen mit dem stürmischen Wetter zu kämpfen haben, …

    London (ots/PRNewswire) – Die Kontroverse um Blockchain und Kryptowährungen hat diesen neuen Markt in seine Grundfesten erschüttert. Krypto-Riesen, einschließlich Bitcoin, sahen sich mehr denn je dem stürmischen Wetter ausgesetzt und mussten schwere Rückschläge erleiden. Ein Neuling hingegen – das in London angesiedelte Fintech-Startup Lendo – ging daraus völlig unbeschadet hervor und erwies sich als Vorreiter …


  • Jeder dritte „Bufdi“ bricht Dienst vorzeitig ab

    Berlin/Saarbrücken (ots) – Jeder dritte Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst beendet nach einem Bericht der „Saarbrücker Zeitung“ (Dienstag-Ausgabe) seinen Einsatz vorzeitig. Dabei sei die Abbruchrate in den alten Bundesländern deutlich höher als im Osten, schreibt das Blatt unter Berufung auf aktuelle Zahlen der Bundesregierung, die die Linksfraktion angefordert hatte. Der Bundesfreiwilligendienst wurde vor sieben Jahren im Zuge …


  • Ums Ganze Kommentar von Reinhard Breidenbach zur Kopftuchdebatte

    Mainz (ots) – Seit eineinhalb Jahrzehnten schwelt in Deutschland ein erbitterter Streit um etwas, das mit dem Begriff „Kopftuchverbot“ nur unvollständig umschrieben ist. Es geht ums Ganze, um Religion, Toleranz, Weltanschauung, Kulturen. Gesucht wird Religionsfrieden. Dass der leider nicht in Sicht ist – das kann, um ein provokantes, deshalb aber noch lange nicht falsches Urteil …


  • Immer schön flüssig …. Radwege am Flussbett

    Hagen (ots) – Klassiker und Geheimtipps – in kleinen Gruppen oder individuell Immer schön flüssig am Ufer entlang. Die Nase im Wind, den Blick aufs Wasser – das hat was. Im Katalog „Radurlaub 2018“ von Wikinger Reisen stecken jede Menge „Flusstouren“: Klassiker auf dem Donau-, Main- oder Mosel-Radweg. Und Geheimtipps – etwa entlang des französischen …


  • Gemeinsam zum Sport: Gut für Körper und Beziehung

    Baierbrunn (ots) – Ob Mutter und Tochter oder Frau und Mann – gemeinsam Sport zu treiben, kann auch bei ungleichen Paaren gut für die Beziehung sein. „Toll, wenn Fittere eigene Ansprüche zurückschrauben und die gemeinsame Zeit zu schätzen wissen“, sagt Professorin Nadja Schott, Sportpsychologin an der Uni Stuttgart, im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Wer es schaffe, …


  • Preisverleihung auf der Leipziger Buchmesse 2018: Prix des lycéens …

    Stuttgart (ots) – Der beliebte Literaturpreis Prix des lycéens allemands wurde am 16. März zum vierzehnten Mal verliehen. Ernst Klett Sprachen gratuliert Xavier-Laurent Petit mit dem Gewinnertitel „Le fils de l’Ursari“. Die Preisverleihung bildet den Höhepunkt eines einjährigen Literaturprojekts, in dem über 3000 Schülerinnen und Schüler aus allen 16 Bundesländern intensive Begegnungen mit Originaljugendliteratur und …


  • NRW kritisiert EU-Beitrittspläne Serbiens

    Essen (ots) – Der stellvertretende NRW-Ministerpräsident Joachim Stamp (FDP) hat die EU-Beitrittspläne Serbiens wegen des Umgangs mit dortigen Minderheiten hart kritisiert. „Es ist völlig realitätsfern, Serbien schon für 2025 eine EU-Mitgliedschaft in Aussicht zu stellen. Die EU kann nur Länder aufnehmen, die ihre Minderheitenproblematik rechts- und sozialstaatlich gelöst haben“, sagte Stamp der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung …


  • Kommentar Konsequent abschieben – nach Recht und Gesetz = Von …

    Düsseldorf (ots) – Deutschland tut sich sehr schwer damit, abgelehnte Asylbewerber abzuschieben, selbst wenn sie hierzulande gegen Gesetze verstoßen haben. Das lässt sich nicht leugnen, und das ist brandgefährlich, weil die gesellschaftliche Akzeptanz unseres Asylrechts nun einmal auch darauf beruht, dass sein Missbrauch konsequent sanktioniert wird. Der Staat wirkt da manchmal hilflos, und die Empörung …


  • Runde: Mühsamer Neustart – SPD in der Sackgasse? – Dienstag, 24. April …

    Bonn (ots) – Ein Aufbruch sieht anders aus: die SPD hat zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine Frau an der Spitze, aber für Andrea Nahles war es ein holpriger Start. Ihr Wahlergebnis von 66 Prozent ist ein Dämpfer. Dabei will und soll die SPD-Vorsitzende ihre Partei aus dem Tief heraus führen. Dass die Sozialdemokraten …