Ford

Ford

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Ford auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Ford




Ford

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Ford geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Ford per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Ford schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Ford"


  • News: Kann das Bundesverfassungsgericht die Geldschwemme der EZB stoppen?

    Gegen den massenhaften Ankauf von Anleihen durch die Europäische Zentralbank regt sich Protest. Sowohl Bernd Lucke, der Gründer der AfD, als auch der Ex-CSU-Vize Peter Gauweiler und der Berliner Professor Markus Kerber haben vor dem Bundesverfassungsgericht Klage gegen diese Geldschwemme eingereicht und die Richter haben offenbar ebenfalls Bedenken, wenn es um die Geldpolitik der EZB …


  • News: Ohne große Geldscheine leidet die Währung

    Die Debatte, ob die Bargeldzahlungen in Zukunft auf 5000 Euro beschränkt werden sollen oder nicht, spaltet Deutschland. Die Bürger fürchten, ihre persönliche Freiheit zu verlieren, die Politik hingegen will mit dieser Grenze die Kriminalität und die Schwarzarbeit bekämpfen. Im Zuge der Diskussion um die Obergrenze kommt jetzt auch noch die Abschaffung des 500 Euro Scheins, …


  • Die gefährlichen Finanzpläne der EU

    Bis 2025 möchte der SPD-Chef Martin Schulz die „Vereinigten Staaten von Europa“, natürlich mit einem eigenen Finanzminister. Für den Fall, dass die Visionen des Martin Schulz Realität werden sollen, muss die EU auch zu Reformen bereit sein, aber damit will sich die EU nicht befassen. Sie macht stattdessen lieber weiter Schulden, enteignet die Sparer und …


  • Wie Krankmeldungen die Wirtschaft gefährden

    Noch nie waren die deutschen Arbeitnehmer so oft krank wie im vergangenen Jahr, denn die Zahl der Krankmeldungen stieg im Jahr 2015 auf eine neue Rekordmarke von 587 Millionen Tagen. Diese vielen Krankmeldungen gefährden den Wohlstand von allen, und die Zahl der krankheitsbedingten Ausfalltage wäre zum Teil auch vermeidbar. 100 Milliarden Euro gehen der deutschen …


  • Aktuelles zum Kindergeld ( im Jahr 2015 )

    Das Kindergeld ist schon jetzt eines der im Jahr 2015 meist diskutiertesten Themen der deutschen Politik. Neben Reizthemen wie der Frauenquote und dem Mindestlohn wird auch bezüglich der finanziellen Unterstützung von Familien kontrovers diskutiert. Eine Einigung scheint dabei aktuell in weiter Ferne, da hilft auch der teils stechende Ton verschiedener Politiker nichts. Dabei spitzt sich …


  • News: Die gefährlichen Rentenpläne der Andrea Nahles

    In Deutschland gibt es rund drei Millionen Kleinunternehmer, die weder in die Versorgungsnetzwerke noch in die gesetzliche Rentenkasse einzahlen. Diese Kleinunternehmer werden im Rentenalter auf Hartz IV angewiesen sein und genau das will Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles verhindern, in dem sie die Kleinunternehmer zwingen will, in die Rentenversicherung einzuzahlen. Unter der Armutsgrenze Sehr viele Kleinunternehmen sind …


  • News: Aktuelle Studie deckt auf: So sparen die Deutschen zu Zeiten des Zinstiefs!

    Die Bild hat erst in dieser Woche die Ergebnisse der aktuellen Forsa Studie zum Sparverhalten der Deutschen veröffentlicht. Anders als gedacht hat sich am deutschen Sparverhalten eigentlich nur sehr wenig verändert. Die Verbraucher setzen wieder auf die Klassiker und halten ihr Geld gerade in Zeiten der Unsicherheit beisammen. Wie wirkt sich das Zinstief auf das …


  • News: Warum die Sparkassen ihre jungen Kunden verlieren

    Wer in der Ausbildung ist und ein Konto bei einer Sparkasse eröffnet, der bekommt dieses Konto zum Nulltarif, aber sobald das Konto kostenpflichtig wird, kündigen immer mehr junge Leute und suchen sich eine andere Bank. Fast die Hälfte ihrer jungen Kunden haben die Sparkassen und Volksbanken auf diese Weise schon verloren, jetzt wollen die Geldinstitute …


  • News: Nach dem Börsenbeben – die Aktienmärkte erholen sich

    Nach den schweren Einbrüchen der Kurse in der vergangenen Woche zeichnet sich jetzt eine Erholung an den chinesischen Börsen ab. Der Shenzhen Component Index konnte um 0,8 % zulegen, der Shanghai Composite Index schaffte es immerhin auf 0,2 % ins Plus. Auch ChiNext, die Börse für die Technologiewerte, der dem amerikanischen Nasdaq ähnelt, stieg erstmals …