Frankfurter Börse

Frankfurter Börse

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Frankfurter Börse. Alles rund um das Thema Frankfurter Börse auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Frankfurter Börse




Ähnliche Beiträge zu "Frankfurter Börse"

Frankfurter Börse

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Frankfurter Börse geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Frankfurter Börse gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Frankfurter Börse per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Frankfurter Börse. Wir recherchieren dann über Frankfurter Börse und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Frankfurter Börse schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Frankfurter Börse" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Hedgefonds – ein riskantes Investment

    Jeder, der schon einmal auf der Suche nach einer neuen Geldanlage war, der wird auch über den Begriff Hedgefonds gestolpert sein. Diese besondere Form der Kapitalanlage steht für sehr hohe Gewinne, aber auch für ein ebenso hohes Risiko. Wer sein Geld einem der vielen Hedgefonds-Manager anvertraut, der investiert in hochgefährliche Derivate mit extrem hohen Hebeln …


  • Haus verkaufen – mit oder ohne Makler?

    Wer sein Haus verkaufen will, der steht schnell vor der Frage: Soll der Verkauf des Hauses mit oder ohne Makler über die Bühne gehen? Der Makler kostet Geld, er bringt aber viele Erfahrungen mit und kann gut verhandeln. Wer sein Haus privat verkaufen will, der spart Geld, muss sich aber mit den Tricks und Kniffen …


  • News: Bürger treiben die GEZ-Gebührenstelle in den Wahnsinn

    Die Welle der Klagen reißt nicht abUnsinnige Fragen stellenMahnung abwarten und erst dann zahlen Die Gebühreneinzugszentrale GEZ hat wenig Freunde, dafür aber jede Menge Gegner. Diese Gegner versuchen, der Behörde das Leben so schwer wie eben möglich zu machen, der Fantasie und der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Immer mehr Bürger wehren sich gegen …


  • News: Gibt es die ideale Aufteilung zur Altersvorsorge?

    In Deutschland hat viele Jahrzehnte das System der sogenannten drei Säulen bei der Altersvorsorge vorgeherrscht. Dies ist auch heute noch der Fall, auch wenn von offizieller Seite aus mittlerweile vom sogenannten Drei-Schichten-Modell gesprochen wird. Nach wie vor ist es allerdings so, dass die gesamte Altersvorsorge hierzulande auf den drei Säulen gesetzliche Rente, betriebliche und private …


  • News: Die großen Gefahren für den deutschen Immobilienmarkt

    Zu viel oder zu wenigEs gibt ein ÜberangebotWird die Mietregulierung verschärft? Seit einigen Jahren schüren die rasant steigenden Preise auf dem Immobilienmarkt die Angst vor einer Blase, aber diese Gefahr sehen die Finanzexperten des Instituts der deutschen Wirtschaft aktuell nicht. Sie warnen vielmehr vor drei anderen großen Problemen, die auf den Immobilienmarkt in Deutschland zukommen …


  • News: Der neue Spartrend: Tresore für Zuhause

    Tresorhersteller verzeichnen UmsatzanstiegWas kostet ein Tresor für Zuhause?Wohin mit dem Ersparten? Mittlerweile dürfte es nicht mehr verwunderlich sein, dass der Großteil aller Sparer sein Geld aktuell nicht mehr auf der Bank lässt. Nicht nur die niedrigen Zinsen, sondern auch die Gefahr von Strafzinsen bei sehr hohen Anlagen führen die meisten Sparer zurück zu einem eigentlich …


  • Rente mit 73 – IW Prognose sorgt für Aufregung

    Die Unterschiede sind zu großKann die Zuwanderung helfen?Das Rentenalter steigtRente mit 73 schon ab 2041Kaum Handlungsspielraum Der Satz „Die Rente ist sicher“ vom damaligen Arbeitsminister Norbert Blüm liest sich heute wie ein schlechter Witz. Heute sind weder die Rente noch das Renteneintrittsalter sicher und wenn es nach dem Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln …


  • News: Das droht Deutschland, wenn es zum Brexit kommt

    Im Juni stimmen die Briten darüber ab, ob sie ein Teil der Europäischen Union bleiben wollen oder nicht. Kommt es zum sogenannten Brexit, dann sehen Finanzexperten wie der Ifo-Präsident Clemens Fuest, vor allem für Deutschland einen riesigen Verlust. Nach Meinung von Fuest wird Deutschland einer der großen Verlierer sein, wenn sich Großbritannien aus dem europäischen …


  • News: Top oder Flop? Snapchat geht an die Börse

    Ein junges UnternehmenZwei MöglichkeitenDer Start sieht gut aus Nun ist es endlich so weit, Snapchat geht an die Börse und wird dort Milliarden von Dollar einsammeln. Aber Experten befürchten, dass der Börsengang zu einem Debakel wird, und zwar aus ganz unterschiedlichen Gründen. Einer der Gründe ist das Geschäftsmodell von Snapchat, das hervorragend zur heutigen Wegwerfgesellschaft …