Funny Frisch Preiskampf

Funny Frisch Preiskampf

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Funny Frisch Preiskampf auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Funny Frisch Preiskampf




Funny Frisch Preiskampf

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Funny Frisch Preiskampf geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Funny Frisch Preiskampf per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Funny Frisch Preiskampf schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Funny Frisch Preiskampf"


  • Tagesgeld – die moderne Art zu sparen

    Wer in früheren Zeiten Geld sparen wollte, der ging zu seiner Bank und eröffnete ein Sparbuch. Für das Sparbuch gab es Zinsen und wenn ein bestimmter Betrag gebraucht wurde, dann ging man mit dem Sparbuch wieder zur Bank und ließ sich diesen Betrag auszahlen. Umständlich wurde es immer dann, wenn größere Beträge vom Sparbuch abgehoben …


  • News: Prämienerhöhungen – Preisschock bei der privaten Krankenversicherung

    Millionen von Privatversicherten müssen mit deutlichen Prämienerhöhungen rechnen. Die Krise bei der PKV könnte im nächsten Jahr für den stärksten Preisanstieg in diesem Jahrtausend führen. Zu den Gründen gehört neben dem aktuellen Niedrigzins der medizinische Fortschritt sowie die Demografie. Je nach Tarif können die Prämien um bis zu 50 Euro im Monat steigen. Betroffen hiervon …


  • News: Gefährliche Notenbanken – der nächste Crash kommt

    Gut zehn Jahre sind seit der letzten Finanzkrise vergangen. Im Laufe dieser zehn Jahre wurden eine Menge Gesetze verabschiedet, aber die nächste Krise steht schon vor der Tür und ein besonders riskanter Faktor sind diesmal die Notenbanken. Die Finanzsysteme sind seit 2008 nicht stabiler geworden, weder diesseits noch jenseits des Atlantiks und vieles geht genauso …


  • News: Finanzämter erkennen die Negativzinsen nicht an

    Die Negativzinsen, die einige Banken jetzt auch für ihre Privatkunden einführen wollen, sind zwar für alle Sparer ärgerlich, aber viele haben zumindest gehofft, dass sie den Verlust bei der Steuererklärung geltend machen können. Das ist leider nicht der Fall, denn das Bundesfinanzministerium hat sich mit den Bundesländern darauf verständigt, dass die Strafzinsen nicht als Verlust …


  • News: Zuzahlungen für Kassenpatienten – die doppelte Belastung

    Die Gesundheit ist das höchste Gut, aber Gesundheit ist in Deutschland auch ein sehr teures Gut geworden. Das bekommen Kassenpatienten vor allem immer dann zu spüren, wenn es um die Zusatzleistungen und die entsprechenden Zuzahlungen geht. Was nur wenige gesetzlich Krankenversicherten wissen, ist, dass die Zuzahlungen im Höchstfall nur zwei Prozent des jeweiligen Einkommens ausmachen …


  • Globalisierung – des einen Freud, des anderen Leid

    Globalisierung – dieses Wort kennen alle, aber jeder verbindet mit diesem Wort etwas anderes. Ein Politiker versteht darunter etwas anderes als ein Wirtschaftswissenschaftler, ein Journalist oder der Bürger. Selbst wenn jeder eine andere Deutung hat, im Kern bringen es die verschiedenen Ansichten aber auf einen Punkt: Globalisierung ist ein stetig wachsendes Netz in unterschiedlichen Bereichen, …


  • News: ZDF Zoom deckt auf: mangelhafte Qualität der Sterne-Hotels

    Gerade in der Urlaubszeit steht die Auswahl eines passenden Hotels an. Der Großteil der Urlauber orientiert sich an den Sternen, die maßgeblich für die Qualität und die Ausstattung der Zimmer sowie deren Preise verantwortlich sind. Erschreckenderweise hat ZDF Doku erst kürzlich einen erheblichen Mangel und Pfusch in diesem Bereich aufgedeckt. Was können Besucher von einem …


  • News: Gibt es in Schweden bald kein Bargeld mehr?

    In Deutschland wird noch um die Bargeldgrenze von 5000 Euro gestritten, da wird in Schweden schon überlegt, ob man das Bargeld nicht ganz abschaffen sollte. Die Skandinavier sind auf dem besten Weg, sich von ihren Münzen und Geldnoten zu trennen, auch wenn die meisten Einwohner eine Gesellschaft ohne bares Geld für einen Fehler halten. Den …


  • Finanzdienstleister oder Big-Tech: Wer gewinnt den Wettlauf um die Kunden?

    München (ots) – Unternehmen aus verschiedenen Branchen dringen in die Welt der Finanzdienstleistungen vor. Traditionelle Wertschöpfungsquellen schrumpfen, strukturelle Vorteile der führenden Finanzunternehmen schwinden und neue Produkte mit größerem Kundennutzen werden oft in anderen Branchen entwickelt. Das geht aus der 21. Ausgabe des State of the Financial Services-Report der Strategieberatung Oliver Wyman hervor, der heute im …