Gebäude unter Denkmalschutz

Gebäude unter Denkmalschutz

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Gebäude unter Denkmalschutz auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Gebäude unter Denkmalschutz




Gebäude unter Denkmalschutz

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Gebäude unter Denkmalschutz geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Gebäude unter Denkmalschutz per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Gebäude unter Denkmalschutz schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Gebäude unter Denkmalschutz"


  • Privat- und Wirtschaftsdetektei – loyal, diskret und immer effektiv

    Wenn Ehen zerbrechen, dann trennen sich die Eheleute nicht immer im Einvernehmen, häufig gibt es erbitterte Streitigkeiten ums Geld oder um die Kinder. Auch Untreue ist oftmals ein Grund für eine Scheidung, aber wie soll man dem Partner oder der Partnerin nachweisen, dass sie fremdgegangen sind? Es gibt Väter, die haben Zweifel, ob sie wirklich …


  • Der Berliner Wohnungsmarkt: Investment in Immobilien lohnt sich

    Der Wohnungsmarkt in Berlin ist so hart umkämpft wie kaum ein anderer. Besonders in gewissen Szene-Vierteln wie Friedrichshain und Berlin ist der Wohnraum so knapp, dass es beinahe einem Wunder gleicht, dort eine Wohnung zu bekommen. Eines ist sicher: Wer in Berlin auf die Suche nach einer Wohnung geht, muss zwei Eigenschaften mitbringen – Geduld …


  • Der Leitzins und seine Bedeutung

    Es ist schon lange her, als die Bundesbank als zuständige Notenbank die Höhe des Leitzinses festgelegt hat. Heute ist die EZB, die Europäische Zentralbank dafür zuständig, denn sie bestimmt für die einzelnen EU-Mitgliedsstaaten, wie hoch der Zinssatz sein darf, zu dem sich die Banken der Länder Geld leihen können. Der Leitzins legt fest, wie teuer …


  • News: Die Mieten steigen immer schneller

    Wohnen in Deutschland ist teuer, das ist bekannt, aber dass die Mieten immer schneller steigen, das ist ein neues Phänomen. Noch vor wenigen Monaten hatte es den Anschein, als würde der Boom um die Mietpreise langsam wieder abflauen, aber das hat sich als trügerischer Irrtum erwiesen. Vor allem in den großen Städten verteuern sich die …


  • Risiko bei der Immobilienfinanzierung beachten

    Viele Verbraucher, die jetzt ein eigenes Haus erwerben oder als Bauherren für die Erstellung einer Immobilie sorgen, freuen sich über die besonders günstigen Bauzinsen. Tatsächlich befinden sich die Hypothekenzinsen auf einem Niveau, wie es seit Einführung des Euros nicht vorhanden war. Zum Teil werden Immobilienkredite schon zu Zinssätzen von unter 1,5 Prozent vergeben, was bei …


  • Der Produktlebenszyklus – Leben und Sterben von Produkten

    Alles auf dieser Welt unterliegt einem Lebenszyklus, Menschen ebenso wie Tiere und Pflanzen, aber auch Produkte leben eine gewisse Zeit, bis sie dann im übertragenen Sinne „sterben“ müssen. Der Produktlebenszyklus ist ein fester Begriff in der Betriebswirtschaft, allerdings darf man sich diesen speziellen Lebenszyklus nicht ganz so poetisch vorstellen wie den berühmten „Circle of Life“, …


  • Tagesgeld und Festgeld beliebte Alternativen zum Sparbuch

    Die Niedrigzinsphase lässt viele Sparer nach Alternativen zur Geldanlage suchen. Dabei kommt der Option Tages- und Festgeld eine immer größere Bedeutung zu. Eine überwiegend hohe Verzinsung ist dabei ebenso positiv wie das relativ geringe Verlustrisiko. Doch auch in diesen Belangen gilt es Vorsicht walten zu lassen und vor allem sich im Vorfeld entsprechend zu erkundigen. …


  • Die Börse – ein internationaler Marktplatz

    Die Börse ist im Grunde nichts anderes als ein Marktplatz, aber statt mit Obst, Gemüse und Eiern, wird auf diesem Marktplatz mit Aktien, Wertpapieren und vielen anderen Finanzprodukten gehandelt. Unternehmen sammeln an den Börsen das Geld der Anleger ein, indem sie Aktien zum Kauf anbieten, und die Anleger werden damit zu Miteigentümern der Unternehmen. Aber …


  • Santander Asset Management weiterhin auf Wachstumskurs

    Frankfurt am Main (ots) – Die deutsche Niederlassung von Santander Asset Management (SAM) hat ihren Wachstumskurs im vergangenen Jahr fortgesetzt: Das verwaltete Vermögen für Privat- und institutionelle Kunden nahm 2017 um rund 300 Millionen Euro auf insgesamt 2,4 Milliarden Euro zu; dies entspricht einem Anstieg von rund 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Schon zum Jahresende …