Gebühr

Gebühr

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Gebühr. Alles rund um das Thema Gebühr auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Gebühr




Ähnliche Beiträge zu "Gebühr"

Gebühr

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Gebühr geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Gebühr gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Gebühr per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Gebühr. Wir recherchieren dann über Gebühr und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Gebühr schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Gebühr" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Die Kaffeesteuer – eine überflüssige Steuer?

    Viele beginnen den Tag gerne mit einer guten Tasse Kaffee, aber nur wenige wissen, dass der Staat an jeder Tasse verdient, und zwar durch die Kaffeesteuer. Diese Steuer ist 235 Jahre alt, sie wurde 1781 vom Preußenkönig Friedrich II. ins Leben gerufen, und sorgte damit für das staatliche Monopol auf Kaffee. Bis zur Gründung des …


  • Die Angst der Börse vor Donald Trump

    So richtig ernst genommen hat ihn kaum jemand, jetzt schockt sein scheinbar unaufhaltsamer Siegeszug nicht nur die Börse an der Wall Street, denn der als Politclown verspottete Donald Trump wird zum Favoriten der Republikaner im amerikanischen Wahlkampf. Wie nervös die Börsen inzwischen sind, das lässt sich leicht an den aktuellen Charts ablesen. Der Meister des …


  • Bezahlen mit D-Mark – immer mehr Verbraucher nutzen Angebot

    Seit 14 Jahren gibt es den Euro, der nach Ansicht vieler ein „Teuro“ ist. Es sind nicht nur Nostalgiker, die von den Zeiten schwärmen, als das Bezahlen mit der D-Mark noch möglich war, viele haben noch eine D-Mark Reserve zu Hause und freuen sich, wenn Geschäfte Sonderaktionen bieten und die Einkäufe mit der D-Mark bezahlt …


  • Private Altersvorsorge: Verbraucher müssen öfter umdenken

    Die Situation an den Kapitalmärkten, die insbesondere durch sehr niedrige Guthabenzinsen geprägt ist, erfordert von immer mehr Verbrauchern auch ein Umdenken bezüglich ihrer privaten Altersvorsorge. Ein Anlass sind natürlich die sehr geringen Zinsen, die nur noch für Guthaben auf Tagesgeldkonten, Festgeldkonten oder Spareinlagen gezahlt werden. Auch die Tatsache, dass die Überschussbeteiligung und Garantiezinsen bei Lebens- …


  • Kreditkarten – Lexikon: Kreditrechner für mehr Überblick

    Wer sich mit dem Gedanken trägt, einen Kredit aufzunehmen, beschäftigt sich in der Regel vorher mit verschiedenen Fragen. Wesentliche Faktoren, die den „Preis“ für einen Kredit letztendlich bestimmen, sind Laufzeit und Kreditrate. Eine lange Laufzeit mit gleichzeitig niedriger Rate bedeutet nicht automatisch einen insgesamt günstigen Kredit. Und umgekehrt ist eine hohe Rate kombiniert mit einer kurzen …


  • Europa rückt in das Visier der Heuschrecken

    Solange Europa von Krisen geschüttelt wurde, war es für die gefürchteten Heuschrecken, also für Hedgefonds, nicht von Interesse. Das sieht jetzt aber etwas anders aus, denn Europa ist wirtschaftlich stark geworden und das zieht die Heuschrecken magisch an. Die Zahlen aus Asien und den USA sind nicht besonders attraktiv und das zieht die Investoren nach …


  • Warum eine Holding ein Steuersparmodell ist

    Die meisten Menschen stellen sich unter einer Holding ein großes internationales Unternehmen vor, das global vernetzt und sehr erfolgreich ist. Aber das ist nicht immer der Fall, die Holding ist auch für kleine Unternehmensgründungen eine sehr beliebte Form, denn dieses Geschäftsmodell bietet unter anderem eine Absicherung im Haftungsfall, eine Steuerersparnis und wenn man es möchte, …


  • Schweizer Franken – vielleicht wertvollste Währung der Welt

    Die kleine Schweiz mit ihren gerade einmal acht Millionen Einwohnern, ist ein erstaunliches Land. Neutral, wirtschaftlich bestens aufgestellt, mit einer höchst effektiven Infrastruktur, verschwiegen in Geldsachen und mit einer Währung ausgestattet, die als die sicherste und stabilste Währung der Welt gilt. Das Vertrauen der Anleger in den Schweizer Franken ist sehr hoch und selbst wenn …


  • Wann platzt die kanadische Immobilienblase?

    2007 kollabierte der Immobilienmarkt in den USA und unter den Folgen leiden die Amerikaner bis heute. Unbeachtet vom amerikanischen Desaster ging der Immobilien-Boom beim Nachbarn Kanada munter weiter und das seit nunmehr zehn Jahren. Jetzt sieht es allerdings so aus, als würde die Immobilienblase kurz vor dem Platzen stehen und das kann nicht nur für …