Gebühren

Gebühren

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Gebühren. Alles rund um das Thema Gebühren auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Gebühren




Ähnliche Beiträge zu "Gebühren"

Gebühren

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Gebühren geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Gebühren gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Gebühren per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Gebühren. Wir recherchieren dann über Gebühren und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Gebühren schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Gebühren" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Neue EU-Richtlinie: Probleme für Ältere & Familien bei Immobilienkrediten

    Personen über 60 Jahre, die einen Kredit für den altersgerechten Umbau ihrer Immobilie benötigen, haben künftig deutlich schlechtere Karten. Gleiches gilt für junge Paare. Grund ist eine in Deutschland sehr restriktiv umgesetzte EU-Richtlinie. Den Banken bleibt kaum noch ein Spielraum bei der Kreditvergabe. Richtlinie soll vor Verschuldung schützen Die Neuregelung sieht vor, dass Menschen über …


  • Wann platzt die kanadische Immobilienblase?

    2007 kollabierte der Immobilienmarkt in den USA und unter den Folgen leiden die Amerikaner bis heute. Unbeachtet vom amerikanischen Desaster ging der Immobilien-Boom beim Nachbarn Kanada munter weiter und das seit nunmehr zehn Jahren. Jetzt sieht es allerdings so aus, als würde die Immobilienblase kurz vor dem Platzen stehen und das kann nicht nur für …


  • Selbstständig arbeiten – das sollten Existenzgründer beachten

    Nicht jeder kann sich vorstellen, bis zur Rente angestellt zu arbeiten. Viele möchten selbstständig arbeiten, wissen aber nicht so genau, wie sie in die Selbstständigkeit starten sollen und was dazu benötigt wird. Wo muss man ansetzen, um sich beruflich auf eigene Beine zu stellen, und welche Fakten sollten unbedingt beachtet werden, damit das Abenteuer Selbstständigkeit …


  • Die Einrichtungskette Butlers ist pleite

    1999 gegründet, dauert die Erfolgsgeschichte der Einrichtungskette Butlers nur ganze 18 Jahre, denn jetzt steht das Unternehmen vor dem Aus. Was aus den Beschäftigen in den mehr als 100 Filialen in Deutschland, Großbritannien und der Schweiz wird, ist noch völlig ungewiss, fest steht nur, dass das Unternehmen beim zuständigen Amtsgericht in Köln einen Insolvenzantrag gestellt …


  • Die Opec hat sich geeinigt – der Sprit wird teurer

    Die Opec-Staaten und Russland haben eine Einigung erzielt und sich für eine Senkung der Ölfördermenge entschieden. Für die Autofahrer heißt das, sie müssen an der Tankstelle wieder tiefer in die Tasche greifen, denn die Ölpreise werden in die Höhe schnellen. Schon unmittelbar, nachdem die Nachricht der Einigung öffentlich gemacht wurde, zogen die Preise fürs Rohöl …


  • Cum-Ex-Skandal – Milliardenschäden ohne Konsequenzen

    Raub ist keine einfache Straftat, sondern ein Verbrechen, für das im Gesetz die entsprechenden Strafen vorgesehen sind. Wenn es aber um den größten Steuerraub der deutschen Geschichte geht, dann passiert nichts, denn die Politik sieht keinerlei Handlungsbedarf. Börsenhändler, Anwälte, Finanzmakler und auch die Banken haben den Staat um Milliarden an Steuern betrogen, ihr Verhalten war …


  • Neue EU-Richtlinie führt zu Problemen bei Immobilienkrediten

    Erst vor wenigen Wochen trat eine neue EU-Richtlinie in Kraft, die insbesondere dazu beitragen soll, dass mehr Verbraucher vor einer Überschuldung geschützt werden sollen, wenn sie eine Immobilienfinanzierung durchführen. Daher haben vor allem die Banken aufgrund der neuen Richtlinie die Aufgabe, die Bonität der Kunden noch strenger als bisher zu überprüfen. In der Praxis zeigt …


  • Arbeitszimmer absetzen – so funktioniert der Steuerbonus

    Das Finanzamt hat gute Nachrichten für alle Ehepaare und eingetragene Lebenspartnerschaften, denn wenn sie sich zu Hause ein Arbeitszimmer teilen, dann dürfen sie auch jeweils 1250 Euro von der Steuer absetzen, und zwar als Werbungskosten. Damit hängt die Höhe der abziehbaren Kosten nicht mehr vom genutzten Raum ab, sondern nur von der Anzahl der Personen, …


  • Die EEG-Umlage steigt – so teuer wird Strom 2017

    Strom ist teuer und er wird im nächsten Jahr noch teurer, denn die EEG-Umlage steigt, und zwar um 6,88 Cent für jede Kilowattstunde. In wie weit sich diese Erhöhung der Strompreise auf die einzelnen Haushalte auswirken wird, das kann heute noch niemand sagen, aber eines steht jetzt schon fest, es sind wieder die Verbraucher, die …