Geldgeschenke

Geldgeschenke

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Geldgeschenke. Alles rund um das Thema Geldgeschenke auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Geldgeschenke




Ähnliche Beiträge zu "Geldgeschenke"

Geldgeschenke

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Geldgeschenke geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Geldgeschenke gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Geldgeschenke per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Geldgeschenke. Wir recherchieren dann über Geldgeschenke und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Geldgeschenke schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Geldgeschenke" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Wie Aldi seine Zukunft plant

    Der Konkurrenzkampf zwischen den Discountern ist schwer, denn jeder will sich auf dem Markt behaupten. Das funktioniert zum Beispiel über den Preis, aber die Preisspirale dreht sich nur eine bestimmte Zeit nach unten. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Service zu verbessern, um sich so von der Konkurrenz abzusetzen. Genau diesen Weg will jetzt der …


  • Flexi-Steuer soll Verbraucher zum Sparen bewegen

    Sigmar Gabriel soll derzeit eine automatische Steuererhöhung prüfen, die jeden Verbraucher zu einem sparsamen Umgang mit Energie anhalten soll. Exakte Ausführungen zu der so genannten flexiblen Steuer finden sich im „Grünbuch Energieeffizienz“. Was dahinter steckt, werden wir in diesem Beitrag detaillierter darstellen. Flexible Steuern auf Kosten der Verbraucher Sieht man etwas genauer hin, entdeckt man …


  • Geld-zurück-Versicherung mischt die Branche auf

    Auto, Haftpflicht, Unfall oder Hausrat, die deutschen Verbraucher haben für fast alle Lebensbereiche eine private Versicherung abgeschlossen. Hierfür zahlt der Durchschnittsbürger stolze 2.100 Euro an Prämien im Jahr. Dabei nehmen nur die wenigsten ihre Police auch tatsächlich in Anspruch. Hier kommt nun das Portal Friendsurance ins Spiel. Versicherungsnehmer, die schadenfrei bleiben, erhalten bis zu 40 …


  • Franchise ohne Eigenkapital

    Franchise ohne Eigenkapital – was gilt es zu beachten? Franchise ist manchmal auch ohne Eigenkapital möglich und eine gute Gelegenheit für den Einstieg in die Selbstständigkeit. Beim Franchising stellt ein Unternehmen dem Franchise Nehmer seine Produkte zur Verfügung und verlangt dafür in der Regel eine Gebühr. Der Franchise Nehmer hat den Vorteil, dass er keine eigene …


  • Ferienhäuser in Spanien – so kassiert das Finanzamt ab

    Spanien ist eines der liebsten Ferienziele der Deutschen, erst recht, seit die Beziehungen zur Türkei ein wenig frostig sind. Viele Deutsche, die gerne ihren Urlaub auf der iberischen Halbinsel verbringen, denken darüber nach, sich dort ein Feriendomizil zuzulegen, denn eine eigene Finca verbindet das Nützliche mit dem Angenehmen. In Zeiten niedriger Zinsen gewinnen Immobilien als …


  • Die Deutsche Bank im freien Fall

    Schon im April des vergangenen Jahres hatte es den Anschein, als würde es der Deutschen Bank nicht sonderlich gut gehen. Die Gewinne hielten sich in einem bescheidenen Rahmen, die Investoren waren nicht zufrieden und die Vorstandsetage rund um Anshu Jain hatte es eilig, einig neue Konzepte zu präsentieren, um nicht vor die Tür gesetzt zu …


  • Apple iPhone mit Abwärtstrend

    Schon vor einigen Wochen war von einer Talfahrt der Absatzquote bei Apple die Rede und auch zum jetzigen Zeitpunkt ist kein merklicher Aufwärtstrend zu erkennen. Der Absatz der aktuellen iPhones ist um 15 % eingebrochen, das teilte das Unternehmen in dieser Woche mit. Was mag der Grund für diesen Rückgang sein? Haben die Apple-Fans genug …


  • Das Italien-Referendum – neuer Stress für die EU

    Die EU kommt einfach nicht zum Durchatmen. Erst der Brexit, dann die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA und jetzt steht auch noch das Italien-Referendum vor der Tür. Auch die Europäische Zentralbank schaut besorgt nach Südeuropa, denn wenn die Italiener mit einem Nein zu Europa stimmen, dann wird mit erheblichen Turbulenzen an den …


  • Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle

    Um zu ermitteln, in welcher Höhe Unterhaltsberechtigten finanzielle Unterstützung von Seiten Unterhaltspflichtiger zusteht, dient die Düsseldorfer Tabelle als Orientierungshilfe und Leitfaden. Die 1962 vom Oberlandesgericht Düsseldorf eingeführte Tabelle hat für sich allein keine Gesetzeskraft, wird jedoch von Gerichten und Zuständigen als Leitfaden zur Berechnung der Unterhaltshöhe bei bestehender Unterhaltspflicht herangezogen.   Durch Nutzung dieser Tabelle …