Geschlossene Immobilienfonds Betrugsfälle

Geschlossene Immobilienfonds Betrugsfälle

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Geschlossene Immobilienfonds Betrugsfälle auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Geschlossene Immobilienfonds Betrugsfälle




Geschlossene Immobilienfonds Betrugsfälle

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Geschlossene Immobilienfonds Betrugsfälle geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Geschlossene Immobilienfonds Betrugsfälle per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Geschlossene Immobilienfonds Betrugsfälle schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Geschlossene Immobilienfonds Betrugsfälle"


  • Irreführende Angaben auf Zinkpräparaten: Auf das Kleingedruckte achten!

    Böblingen (ots) – Anlässlich der aktuellen Diskussion um irreführende Angaben von Wirkstoffmengen auf Zink-Präparaten weist das Unternehmen WÖRWAG Pharma darauf hin, dass sich in seinem Zink-Präparat „Zinkorot® 25“ die Bezeichnung auf die tatsächlich enthaltene Menge des aktiven Wirkstoffs Zink bezieht: Zinkorot® 25 enthält 25 mg reines Zink pro Tablette, womit es das höchstdosierte Zinkorotat-Präparat auf …


  • Midex startet Kryptobörse und vergibt einen Bitcoin kostenlos

    Hongkong (ots/PRNewswire) – Das internationale Technologieunternehmen Midex mit Niederlassungen in Hongkong, Estland und Russland, startet die Kryptobörse „Midex Exchange“ (https://en.midex.com/) und bietet Spielern die Chance, einen Bitcoin (1 BTC) in den Trader-Spielen zu gewinnen. Midex Exchange ist eine Plattform für alle Arten von Vorgängen mit Kryptowährungen. Sie ist in Großbritannien, Estland und Japan lizenziert. An …


  • Vage Kommentar von Reinhard Breidenbach zu Nord- Südkorea

    Mainz (ots) – Ein „seniler Greis“ sei Donald Trump, hatte Kim Jong Un geschimpft. Der Amerikaner hinwiederum drohte, er werde, wenn es ihm passe, Nordkorea zerstören. Das ist noch nicht lange her. Und nun klingt es wie Schalmeienklänge, was da vom „kleinen“ Gipfeltreffen zwischen Nordkoreas Diktator und dem südkoreanischen Präsidenten Moon zu vernehmen ist. Sie …


  • Oppermann und Vesper gegen Boykott der Fußball-WM

    Düsseldorf (ots) – Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann hat sich gegen einen Boykott der Fußball-WM in Russland durch deutsche Politiker ausgesprochen. „Fußball verbindet und sollte Deutschland und Russland nicht treffen“, sagte der SPD-Politiker der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). Dies gelte vor allem für die Zivilgesellschaft, und diese Chancen sollten nicht vertan werden. Oppermann verwies darauf, …


  • Deutsche Bank – Strategie? Fehlanzeige!

    Straubing (ots) – Gerade das Geschäft mit dem deutschen Mittelstand und Privatkunden haben schon längst andere Banken für sich entdeckt: die Sparkassen, die ebenso wie die genossenschaftlichen Volks- und Raiffeisenbanken regional sehr stark verankert sind. Die Commerzbank als zweitgrößte Privatbank, die nach ihrer schweren Krise auf der Suche nach einem neuen Geschäftsfeld war. Also: Da …


  • Tatort BIOFACH 2018: Bei ökowerk und ÖKOWORLD waren der Bär und der …

    Hilden/Düsseldorf (ots) – Im Jahr 1987 wurde der Verein ökowerk e.V. auf Initiative der ÖKOWORLD AG gegründet. Der Auslöser: Große Unternehmen erhielten bei den Versicherungskonzernen Sonderkonditionen. Kleine Unternehmen sowie einzelne Selbstständige hingegen waren für die Versicherer weniger interessant. Hier kam das ökowerk ins Spiel und organisierte vergünstigte Kollektiv-Verträge. Zum 30. Geburtstag lief in den Tagen …


  • SPD-Vorstandsmitglied Rehlinger kritisiert Zögerlichkeit der Union bei …

    Berlin/Saarbrücken (ots) – SPD-Vorstandsmitglied Anke Rehlinger hat von der Union ein rasches Einlenken beim strittigen Gesetzentwurf zur „Brückenteilzeit“ verlangt. „Verhandelt wurde in wochenlangen Sondierungsgesprächen und Koalitionsverhandlungen genug, es kann jetzt nur noch um die Umsetzung gehen“, sagte Rehlinger der „Saarbrücker Zeitung“ (Mittwoch-Ausgabe). Die Union müsse aufhören, sich in „kleinteiligen Nachverhandlungswünschen zu verlieren“. Wenn beim klar …


  • Wirecard erweitert Kooperation mit ENIO, um das Bezahlen an E-Ladesäulen …

    Aschheim (München)/Graz (ots) – Wirecard, der internationale Innovationsführer im Bereich digitaler Finanztechnologie, erweitert seine Zusammenarbeit mit ENIO – das österreichische Unternehmen liefert technologisch führende Lösungen für den Aufbau und den Betrieb von Ladeinfrastruktur für E-Mobilität. Bereits seit 2016 kooperieren Wirecard und ENIO, um Elektromobilität für Konsumenten noch attraktiver zu gestalten. ENIO betreibt für seine Kunden …


  • Gladbach-Trainer Hecking über Verletzungsprobleme: „Andere wären …

    Düsseldorf (ots) – Für Trainer Dieter Hecking sind die Verletzungsprobleme seiner Mannschaft der Hauptgrund, warum Borussia Mönchengladbach wahrscheinlich zum zweiten Mal in Folge den Europapokal verpasst. „Wenn wir mit voller Kaderstärke durch die Saison gegangen wären und jetzt 40 Punkte hätten, würde ich sagen: Wir haben etwas nicht so gut gemacht. So aber ist der …