Greg Smith Goldman Sachs

Greg Smith Goldman Sachs

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Greg Smith Goldman Sachs. Alles rund um das Thema Greg Smith Goldman Sachs auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Greg Smith Goldman Sachs




Ähnliche Beiträge zu "Greg Smith Goldman Sachs"

Greg Smith Goldman Sachs

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Greg Smith Goldman Sachs geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Greg Smith Goldman Sachs gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Greg Smith Goldman Sachs per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Greg Smith Goldman Sachs. Wir recherchieren dann über Greg Smith Goldman Sachs und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Greg Smith Goldman Sachs schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Greg Smith Goldman Sachs" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Kommt im Herbst die neue Mietpreisbremse?

    Im September sind in Deutschland Bundestagswahlen und schon jetzt suchen alle Parteien nach passenden Themen für den Wahlkampf. Eines dieser Themen dürfte die neue Mietpreisbremse sein, denn die „alte“ Version funktioniert leider überhaupt nicht. Die Mietpreisbremse war eines der wichtigsten Themen der Großen Koalition, denn vor allem in den Großstädten stiegen die Mieten in unendliche …


  • Immer mehr Chinesen im Club der Milliardäre

    Der sogenannte Club der neun Nullen wächst immer weiter. Aktuell gibt es 2257 Menschen weltweit, die mehr als eine Milliarde auf dem Konto haben, zusammen besitzen die Mitglieder des Clubs eine Summe von acht Billionen Dollar. In diesem sehr exklusiven Club sind auch immer mehr Chinesen zu finden, denn in China gibt es mittlerweile 609 …


  • Warum die Katzenklappe zum Versicherungsfall werden kann

    Die Katze ist so etwas wie die Königin unter den Haustieren, denn in Deutschland leben 12,3 Millionen Stubentiger und damit gibt es fast so viele Katzen wie Kinder (12,4 Millionen). Katzen sind stolz, sie sind zuweilen arrogant, sie sind eigenwillig und sie lieben ihre Freiheit. Damit dieses eigensinnige und freiheitsliebende Geschöpf kommen und gehen kann, …


  • Schwäbisch Hall kündigt immer mehr Bausparverträge

    Die aktuell niedrigen Zinsen sind zu einer Art Dauerthema geworden, auch bei den meisten Bausparkassen. So sieht jetzt auch Schwäbisch Hall, die größte private deutsche Bausparkasse, keinen anderen Ausweg mehr, als alte und damit noch hoch verzinste Verträge zu beenden. Die dauerhaft niedrigen Zinsen sind jedoch nicht der einzige Grund, warum Schwäbisch Hall vielen Kunden …


  • Lohnt sich die Schnäppchenjagd vor Weihnachten?

    Die Händler lassen sich einiges einfallen, um der verehrten Kundschaft vor Weihnachten noch ein bisschen Geld aus der Tasche zu ziehen. Sie locken mit hohen Rabatten, aber die Verbraucherschützer warnen, denn vielfach sind die Angebote gar nicht so billig, wie es auf den ersten Blick vielleicht aussieht. Wer wirklich sparen will, der sollte sehr genau …


  • BlackRock – ein internationales Unternehmen

    Wenn Larry Fink aus seinem Bürofenster schaut, dann liegt ihm ganz Manhattan zu Füßen und wenn er einen Globus betrachtet, dann liegt ihm die ganze Welt zu Füßen. Larry Fink ist der Chef von BlackRock, der größten und erfolgreichsten Investmentfirma, die es gibt. Nicht umsonst wird Larry Fink auch der 4-Billionen-Dollar-Mann genannt, denn Mr. Fink …


  • Ist Italien der Auslöser einer neuen Finanzkrise?

    Die Italiener befinden sich mitten in einer Bankenkrise, aber bis der Internationale Währungsfonds Alarm schlug, nahm das irgendwie keiner so richtig wahr. Jetzt wird klar, Italien ist weitaus schlimmer als Griechenland und stellt aktuell das wohl größte Risiko für Europa dar. Die italienischen Banken stehen unter einem enorm großen Druck, denn sie haben einige faule …


  • Die neuen Regeln für zinslose Kredite

    Wer kennt sie nicht, die Werbung der Händler, die für den Kauf eines Fernsehers, eines Autos oder auch für neue Möbel eine Null-Prozent-Finanzierung anbieten. Aber wie so oft, die Werbung hält nicht, was sie verspricht, denn so einfach wie es klingt, ist eine Null-Prozent-Finanzierung leider nicht zu haben. Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit wurden die …


  • Die EU will Kommissaren die Gehälter kürzen

    Raus aus der EU und rein in die Wirtschaft – so lautet offensichtlich das Motto von einigen EU-Kommissaren. Neben Neelie Kroes wechselte auch der frühere EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso in die Wirtschaft und beide kassieren jetzt quasi doppelt, einmal mit dem Gehalt der EU und einmal mit dem, was sie bei ihren neuen Arbeitgebern bekommen. …