Gunnlaugsson

Gunnlaugsson

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Gunnlaugsson. Alles rund um das Thema Gunnlaugsson auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Gunnlaugsson




Ähnliche Beiträge zu "Gunnlaugsson"

Gunnlaugsson

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Gunnlaugsson geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Gunnlaugsson gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Gunnlaugsson per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Gunnlaugsson. Wir recherchieren dann über Gunnlaugsson und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Gunnlaugsson schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Gunnlaugsson" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Kreditkarten – Lexikon: Prepaid Kreditkarten

    Die Kreditkarte ohne Risiko!!! Eine Prepaid Kreditkarte ist eine Kreditkarte, die mit einem Guthaben aufgeladen wird. Die Aufladung erfolgt am Geldautomaten oder an dafür vorgesehenen Terminals. Der Kartenbesitzer kann mit der Prepaid Kreditkarte solange bezahlen, bis das Guthaben auf der Karte aufgebraucht ist. Aus diesem Grund wird die Prepaid Kreditkarte auch als Debitkarte oder Guthabenkarte …


  • Holz – ein attraktives Investment?

    Das vergangene Jahr war trotz einiger Einbrüche ein relativ gutes Jahr für alle Anleger, die an der Börse aktiv waren. Gold hat die Erwartungen nicht immer erfüllt und die niedrigen Zinsen haben die Klassiker unter den Anlageformen wie das Tages- und das Festgeldkonto wenig attraktiv gemacht. Jetzt wird immer wieder auf eine nicht mehr ganz …


  • Steht Island vor der nächsten Krise?

    Das kleine Island wurde von der Finanzkrise des Jahres 2008 besonders hart getroffen. Im Zuge der internationalen Krise stand Island am Rande des Ruins, die Banken waren so marode, dass es ganz danach aussah, als würden sie das komplette Finanzsystem in den Abgrund reißen. Nur mit drastischen Mitteln gelang es damals, das Land und seine …


  • Privat- und Wirtschaftsdetektei – loyal, diskret und immer effektiv

    Wenn Ehen zerbrechen, dann trennen sich die Eheleute nicht immer im Einvernehmen, häufig gibt es erbitterte Streitigkeiten ums Geld oder um die Kinder. Auch Untreue ist oftmals ein Grund für eine Scheidung, aber wie soll man dem Partner oder der Partnerin nachweisen, dass sie fremdgegangen sind? Es gibt Väter, die haben Zweifel, ob sie wirklich …


  • Wie sollte eine solide Baufinanzierung aussehen?

    Die Deutschen sind begeisterte Häuslebauer, aber kaum jemand kann den Bau oder den Kauf eines Hauses aus der eigenen Tasche finanzieren. Wer keine Lust auf steigende Mieten und Nebenkosten hat, der sollte die niedrigen Zinsen nutzen und sich den Traum vom eigenen Haus erfüllen. Eine Grundvoraussetzung für das eigene Haus ist aber eine solide Baufinanzierung, …


  • Die GLS Bank verlangt jetzt eine Mitgliedsgebühr

    Die Banken müssen sich etwas einfallen lassen, um die sinkenden Einnahmen durch Zinsen wieder aufzufangen. Seit die Europäische Zentralbank die Nullzinspolitik ins Leben gerufen hat und von den Banken Strafzinsen in Höhe von 0,4 % verlangt, wird es immer schwerer, mit dem Geld auf den Konten der Kunden Geld zu verdienen. Einige Banken haben die …


  • Der Berliner Wohnungsmarkt: Investment in Immobilien lohnt sich

    Der Wohnungsmarkt in Berlin ist so hart umkämpft wie kaum ein anderer. Besonders in gewissen Szene-Vierteln wie Friedrichshain und Berlin ist der Wohnraum so knapp, dass es beinahe einem Wunder gleicht, dort eine Wohnung zu bekommen. Eines ist sicher: Wer in Berlin auf die Suche nach einer Wohnung geht, muss zwei Eigenschaften mitbringen – Geduld …


  • Immer mehr Superreiche wollen nach Deutschland

    Auch wenn die warnenden Stimmen immer lauter werden, schwerreiche Käufer sind nach wie vor auf der Jagd nach Luxusimmobilien in den deutschen Metropolen. Eine Stadt gerät immer mehr in den Fokus und diesmal ist es ausnahmsweise nicht die bayrische Hauptstadt München. Die Angst vor einer Überhitzung des Immobilienmarktes nimmt immer weiter zu und jetzt sorgt …


  • Wie teuer wird der Brexit für die Briten?

    Heute es so weit, die Briten dürfen darüber abstimmen, ob sie in der EU bleiben wollen oder nicht. Die Insel ist gespalten, die einen wollen den Brexit, weil sie einfach keine Lust mehr haben, nach der Pfeife der Europäischen Union tanzen, die anderen fürchten den Brexit, weil sie Angst haben, dass es für Großbritannien wirtschaftliche …