Handy Versichern

Handy Versichern

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Handy Versichern. Alles rund um das Thema Handy Versichern auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Handy Versichern




Ähnliche Beiträge zu "Handy Versichern"

Handy Versichern

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Handy Versichern geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Handy Versichern gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Handy Versichern per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Handy Versichern. Wir recherchieren dann über Handy Versichern und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Handy Versichern schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Handy Versichern" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • Lebensversicherungen sind für Aufkäufer wieder interessant

    Eine Lebensversicherung war sehr lange Jahre eine äußerst beliebte Möglichkeit, um für das Leben im Alter vorzusorgen, aber seitdem die EZB die Zinsen abgeschafft hat, wird diese Form der Altersvorsorge mehr und mehr unattraktiv. Für Aufkäufer von Lebensversicherungen sieht das ganz anders aus, den sie nutzen offenbar die zinslosen Zeiten aus, um immer Policen zu …


  • Ist ein Entrepreneur der bessere Unternehmer?

    Die Manager großer Unternehmen stehen spätestens seit dem Streit um die Bonuszahlungen der VW-Manager einmal mehr in der Kritik, denn kaum jemand versteht, warum diese Manager Millionen kassieren. Wie wohltuend ist da der Entrepreneur, quasi eine Lichtgestalt in der verdorbenen Welt der Wirtschaft und der Finanzen, denn diese Manager sind die Verfechter des langfristigen Denkens …


  • So profitiert der Bund von den Niedrigzinsen

    Die sehr lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank beschert dem Bundesfinanzminister ein Geschenk, das Milliarden Euro wert ist, denn dank der Niedrigzinsen ist es viel leichter geworden, die Schulden des Staats zu finanzieren. Schon das dritte Jahr in Folge, der EZB sei Dank, können der Bund und die Länder einen Haushaltsüberschuss von fast 20 Milliarden Euro …


  • Wie Paris gegen den Wohnungsmangel kämpft

    Die französische Hauptstadt leidet stark unter Wohnraummangel und jetzt soll ein deutlich erhöhter Steuersatz auf Zweitwohnungen diesem Mangel ein Ende bereiten. Betroffen sind davon aber nicht nur Franzosen, die eine Zweitimmobilie haben, sondern auch die Touristen, die die Stadt an der Seine besuchen. Paris ist nach London, New York, Tokio und dem australischen Sydney die …


  • PKV Annahmevoraussetzungen

    Lübbecke 27.06.2015 Im Großen und Ganzen steht es fast jedem Deutschen frei ob er sich privat oder gesetzlich versichern möchte. Trotzdem müssen bei dem Wechsel von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung gewisse Punkte beachtet werden. Bei den privaten Versicherern hängt der Vertragsabschluss von gewissen persönlichen Faktoren des Interessenten ab. Diese beziehen sich insbesondere Die …


  • EU-Richtlinie für verbesserte Beratung bei Immobilienkrediten

    Am 21. März 2016 wird eine EU-Richtlinie hierzulande in Kraft gesetzt, die sich EU-Wohnungsimmobilienkreditrichtlinie nennt. Dabei geht es insbesondere darum, den Verbraucherschutz in der Hinsicht zu verbessern, als dass Beratungen bezüglich Immobilienkrediten nachweisbar auf einer fachlich fundierteren Basis von noch mehr ausgebildeten Beratern und Kreditvermittlern durchgeführt werden sollen. Allerdings gibt es in dem Zusammenhang auch …


  • Flexi-Steuer soll Verbraucher zum Sparen bewegen

    Sigmar Gabriel soll derzeit eine automatische Steuererhöhung prüfen, die jeden Verbraucher zu einem sparsamen Umgang mit Energie anhalten soll. Exakte Ausführungen zu der so genannten flexiblen Steuer finden sich im „Grünbuch Energieeffizienz“. Was dahinter steckt, werden wir in diesem Beitrag detaillierter darstellen. Flexible Steuern auf Kosten der Verbraucher Sieht man etwas genauer hin, entdeckt man …


  • Rekordeinnahmen für die Kommunen – aber es bleibt kaum etwas übrig

    Die Städte und Gemeinden zwischen Rostock und Oberammergau schwimmen augenscheinlich im Geld. Den Geldregen verdanken sie zum einen der guten Konjunktur und zum anderen den höheren Summen, die sie aus dem Bund und den Ländern bekommen. Im letzten Jahr stiegen daher die Einnahmen um satte sieben Prozent auf 247 Milliarden Euro. Damit gab es nach …


  • Amazon will 400 Buchläden eröffnen – oder doch nicht?

    Wie man die Börse manipulieren kann, das hat ein Amazon Manager eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Es war nur die fast beiläufige Bemerkung des Managers während einer Telefonkonferenz, die dafür sorgte, dass die Kurse der Konkurrenten in die Tiefe sausen ließ. Buchläden weltweit 400 Buchläden wollte Amazon nach Aussage des Managers weltweit eröffnen und das sorgte …