Holzbretter

Holzbretter

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Holzbretter auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Holzbretter




Holzbretter

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Holzbretter geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Holzbretter per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Holzbretter schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Holzbretter"


  • Für die Zukunft gewappnet – Beim Hausbau rücken energieeffiziente …

    Hamburg (ots) – Wer heutzutage ein neues Eigenheim baut, hat bereits die Möglichkeit die Weichen für die Zukunft zu stellen, wenn es um das Thema „Energie sparen“ geht. „Viele künftige Eigenheimbesitzer fürchten allerdings, dass eine energieeffiziente Immobilie hohe Mehrkosten verursacht. Dabei halten sich diese durchaus im Rahmen“, weiß Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsportals Baufi24.de (https://www.baufi24.de/) …


  • Kommt im Herbst die neue Mietpreisbremse?

    Im September sind in Deutschland Bundestagswahlen und schon jetzt suchen alle Parteien nach passenden Themen für den Wahlkampf. Eines dieser Themen dürfte die neue Mietpreisbremse sein, denn die „alte“ Version funktioniert leider überhaupt nicht. Die Mietpreisbremse war eines der wichtigsten Themen der Großen Koalition, denn vor allem in den Großstädten stiegen die Mieten in unendliche …


  • News: Negativ-Zinsen – Schulden machen und Geld verdienen

    Es klingt vielleicht ein wenig verrückt, aber wer heute einen Kredit über 1000 Euro aufnimmt, der muss am Ende der Laufzeit nicht mehr als die 1000 Euro an die Bank zurückzahlen, sondern weniger, genauer gesagt nur 994,- Euro. Möglich wird das durch Negativ-Zinsen, die die Welt von Kredit und Zinsen aus den Angeln heben. Im …


  • Neue EU-Richtlinien treffen Banken und Baufirmen

    Die Deutschen waren schon immer ein Volk von Häuslebauern, denn die meisten wollen lieber in den eigenen vier Wänden als zur Miete wohnen. Der Trend zum eigenen Heim begann nach dem Zweiten Weltkrieg, als Wohnraum knapp war und die ersten Bausparkassen mit günstigen Darlehen den Bau des Eigenheims für fast jeden möglich gemacht haben. Diese …


  • News: ProSiebenSat.1 – Willkommen im Dax

    Rund um den deutschen Leitindex Dax wird es ein bisschen bunter, denn neben den Schwergewichten aus der Industrie ist mit ProSiebenSat.1 jetzt ein Medienunternehmen in die erste Börsenliga aufgestiegen. Für Finanzexperten ist das ein deutliches Zeichen für einen neuen Trend, der den deutschen Leitindex noch interessanter und noch spannender machen wird. Stetiges Wachstum Der Düngemittelhersteller …


  • News: Armut im Alter – die Gewerkschaften fordern Kurswechsel

    Die Bundesregierung muss ihren Kurs in der Rentenpolitik ändern, sonst sind sehr viele Deutsche von Altersarmut bedroht – das sagt Reiner Hoffmann, der Chef des DGB. Der Deutsche Gewerkschaftsbund will ein eigenes Konzept entwickeln und verabschieden, um zu verhindern, dass das Rentenniveau in Deutschland noch weiter absinkt. Es muss sich etwas ändern Wenn die Regierung …


  • Die Börse – ein internationaler Marktplatz

    Die Börse ist im Grunde nichts anderes als ein Marktplatz, aber statt mit Obst, Gemüse und Eiern, wird auf diesem Marktplatz mit Aktien, Wertpapieren und vielen anderen Finanzprodukten gehandelt. Unternehmen sammeln an den Börsen das Geld der Anleger ein, indem sie Aktien zum Kauf anbieten, und die Anleger werden damit zu Miteigentümern der Unternehmen. Aber …


  • News: Keinen Unterhalt – Väter die nicht zahlen, kosten richtig viel Geld

    Wenn Männer nach der Trennung keinen Unterhalt für ihre Kinder zahlen, dann bringen sie damit nicht nur die Mütter in arge Bedrängnis, sie kosten auch den Staat eine Menge Geld. Genauer gesagt sind es 650 Millionen Euro jedes Jahr, die Unterhaltsverweigerer den Bund, die Länder und die Kommunen kosten. 450.000 Alleinerziehende müssen von staatlicher Seite …


  • News: Wie Macron Frankreich wieder groß machen will

    Napoleon Bonaparte war 30 Jahre alt, als er an die Macht kam und nicht nur Frankreich, sondern ganz Europa nach seinen Vorstellungen umkrempelte. Emmanuel Macron ist 39 Jahre alt und strebt offenbar danach, in die Fußstapfen Napoleons zu treten, denn auch er will Frankreich zu einer neuen Blüte führen, vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht. Der …