Immobilienblase Deutschland 2016

Immobilienblase Deutschland 2016

Hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Immobilienblase Deutschland 2016. Alles rund um das Thema Immobilienblase Deutschland 2016 auf finanzen-heute.com. Falls Sie nicht fündig geworden sind, können Sie gern noch in unseren anderen Kategorien und Beiträgen suchen.

Thema: Immobilienblase Deutschland 2016




Ähnliche Beiträge zu "Immobilienblase Deutschland 2016"

Immobilienblase Deutschland 2016

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Immobilienblase Deutschland 2016 geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen zu Immobilienblase Deutschland 2016 gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Immobilienblase Deutschland 2016 per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das Schlagwort Immobilienblase Deutschland 2016. Wir recherchieren dann über Immobilienblase Deutschland 2016 und werden bei Bedarf einen weitergehen Beitrag zu Immobilienblase Deutschland 2016 schreiben lassen.

Ihnen haben die Beitrage zum Thema: "Immobilienblase Deutschland 2016" gefallen?

Dann könnten Ihnen auch die folgenden Beiträge gefallen.


  • 5 Kriterien für die Wahl des Brokers oder warum Demokonto

    Wer mit klassischen Geldanlagen unzufrieden ist, der sucht sich eine neue Plattform, um sein Geld sicher und rentabel anzulegen. Aktien, aber auch der Handel mit Zertifikaten oder binären Optionen können eine solche Plattform bieten. Wer sich für eine spekulative Geldanlage entscheidet, der muss auch einen Broker haben. Bei der Wahl des richtigen Brokers kann jedoch …


  • Immer mehr Chinesen im Club der Milliardäre

    Der sogenannte Club der neun Nullen wächst immer weiter. Aktuell gibt es 2257 Menschen weltweit, die mehr als eine Milliarde auf dem Konto haben, zusammen besitzen die Mitglieder des Clubs eine Summe von acht Billionen Dollar. In diesem sehr exklusiven Club sind auch immer mehr Chinesen zu finden, denn in China gibt es mittlerweile 609 …


  • Droht jetzt doch eine Immobilienblase?

    Die Wohnungspreise sind in Deutschland sehr stark gestiegen und das macht dem Internationalen Währungsfonds IWF große Sorgen. Es hat den Anschein, als wäre der Immobilienmarkt an einigen Orten bereits heiß gelaufen und wenn jetzt die Zinsen steigen würden, dann könnte das sehr böse Folgen haben. Der IWF befürchtet, dass sich der deutsche Immobilienmarkt überhitzt und …


  • Globalisierung – des einen Freud, des anderen Leid

    Globalisierung – dieses Wort kennen alle, aber jeder verbindet mit diesem Wort etwas anderes. Ein Politiker versteht darunter etwas anderes als ein Wirtschaftswissenschaftler, ein Journalist oder der Bürger. Selbst wenn jeder eine andere Deutung hat, im Kern bringen es die verschiedenen Ansichten aber auf einen Punkt: Globalisierung ist ein stetig wachsendes Netz in unterschiedlichen Bereichen, …


  • Bill Gates – vom Studienabbrecher zum Milliardär

    Er ist der reichste Mann der Welt, er spielt leidenschaftlich gerne Bridge und gilt als wahrer Wohltäter – William Henry Gates III., den die Welt unter dem Namen Bill Gates kennt. 1955 in Seattle geboren, ist Gates heute einer der angesehensten Geschäftsmänner weltweit, auch wenn seine Geschäftspraktiken immer wieder im Fokus der Kritik stehen. Seit …


  • Kreditkarten – Lexikon: Was ist ein Girokonto?

    Ohne Girokonto geht heutzutage im Zahlungsverkehr eigentlich gar nichts mehr. Dieses Konto wurde speziell für den bargeldlosen Zahlungsverkehr entwickelt. Mithilfe dieses Kontos kann der Kontoinhaber unterschiedliche Transaktionen durchführen (lassen), die am Schalter einer Bankfiliale oder via Online-Banking abgewickelt werden können. Jedem Girokonto ist eine Kontonummer sowie die Bankleitzahl des kontoführenden Institutes zugeordnet. Diese Kombination stellt …


  • Armut im Alter – die Gewerkschaften fordern Kurswechsel

    Die Bundesregierung muss ihren Kurs in der Rentenpolitik ändern, sonst sind sehr viele Deutsche von Altersarmut bedroht – das sagt Reiner Hoffmann, der Chef des DGB. Der Deutsche Gewerkschaftsbund will ein eigenes Konzept entwickeln und verabschieden, um zu verhindern, dass das Rentenniveau in Deutschland noch weiter absinkt. Es muss sich etwas ändern Wenn die Regierung …


  • Der Mindestlohn gilt nicht für alle

    Eigentlich müssten sich die Unternehmen und Firmen an den gesetzlichen Mindestlohn halten und ihren Angestellten für ihre Arbeit mindestens 8,84 Euro in der Stunde zahlen, aber die Betonung liegt hier auf dem Wort „eigentlich“. Nicht alle halten sich daran und besonders diejenigen, die als sogenannte Minijobber arbeiten, werden sehr oft mit deutlich weniger abgespeist. Mittlerweile …


  • Unterhalt für die Eltern – wann müssen Kinder zahlen?

    Dass Kinder für ihre Eltern auskommen müssen, das löst noch immer Verwunderung aus, ist aber keine Seltenheit. Elternunterhalt trifft viele sehr plötzlich und kann zu einer großen Belastung für Familien werden. Wenn Kinder Unterhalt für die Eltern bezahlen müssen, dann bezieht das Sozialamt das Vermögen und auch das Einkommen der Kinder für die anfallenden Pflegekosten …