Immobilienpreise

Immobilienpreise

Hier finden Sie aktuelle News und Beiträge zum Thema Immobilienpreise auf finanzen-heute.com. In unseren anderen Kategorien finden Sie professionelle Beiträge mit Mehrwert und Know How.

Thema: Immobilienpreise




Immobilienpreise

Hier auf der Seite wird über das Schlagwort Immobilienpreise geschrieben. Falls Sie nicht die benötigten Informationen gefunden haben, können Sie uns gern eine Anregung zum Thema Immobilienpreise per Email zukommen lassen. Bitte nennen Sie im Betreff der Email das passende Schlagwort. Wir recherchieren dann und werden bei Bedarf einen weitergehenden Beitrag zu Immobilienpreise schreiben lassen.


Ähnliche Beiträge zu "Immobilienpreise"


  • Studentenkredite – wann ist die Aufnahme sinnvoll?

    Studentenkredite – wann ist die Aufnahme sinnvoll?

    Immer mehr Kreditinstitute bieten spezielle Darlehen an, deren Eigenschaft vornehmlich darin besteht, auf eine bestimmte Kundengruppe ausgerichtet sein. Ein klassisches Beispiel sind Studentenkredite, bei denen es sich meistens um gewöhnliche Ratenkredite handelt, die allerdings nur Studierenden angeboten werden. Die Angebote sind teilweise recht verlockend, aber trotzdem sollten Studenten genau prüfen, ob sie ein derartiges Darlehen …

    Mehr lesen


  • GEZ – immer mehr Deutsche verweigern die Zwangsabgabe

    GEZ – immer mehr Deutsche verweigern die Zwangsabgabe

    Vier Millionen deutsche Haushalte wollen einfach nicht mehr gezwungen werden, die GEZ zu bezahlen, sie verweigern die staatlich verordnete Abgabe. Der Boykott ist eine Art Protest gegen die stetig steigenden Steuern und Gebühren, aber auch ein Protest gegen das „Verdummungsfernsehen“, das nach Ansicht vieler nur noch aus belanglosen Sendungen, Wiederholungen, Kochshows und Talkrunden besteht. Auch …

    Mehr lesen


  • Globalisierung – des einen Freud, des anderen Leid

    Globalisierung – des einen Freud, des anderen Leid

    Globalisierung – dieses Wort kennen alle, aber jeder verbindet mit diesem Wort etwas anderes. Ein Politiker versteht darunter etwas anderes als ein Wirtschaftswissenschaftler, ein Journalist oder der Bürger. Selbst wenn jeder eine andere Deutung hat, im Kern bringen es die verschiedenen Ansichten aber auf einen Punkt: Globalisierung ist ein stetig wachsendes Netz in unterschiedlichen Bereichen, …

    Mehr lesen


  • Warum treibt Saudi-Arabien den Ölpreis nach unten?

    Warum treibt Saudi-Arabien den Ölpreis nach unten?

    Autofahrer, die in diesen Tagen zur richtigen Uhrzeit die richtige Tankstelle anfahren, die können sich freuen, denn die Preise für Benzin und Diesel sind erstaunlich niedrig. Schuld an dieser Preispolitik ist eine Art Krieg zwischen der OPEC auf der einen und den USA auf der anderen Seite. Angefeuert wird dieser Krieg durch die Schockwellen an …

    Mehr lesen


  • Brexit – ein Drama in mehreren Akten

    Brexit – ein Drama in mehreren Akten

    Die Briten hatten in der EU schon immer eine Sonderrolle, und immer, wenn die EU ein bisschen Solidarität einfordert, dann nehmen die Briten eine drohende Haltung ein. So auch jetzt, wo es um Flüchtlinge und die damit verbundenen Kosten geht. Die Briten drohen mal wieder, aber diesmal mit dem Austritt aus der EU. Die Briten …

    Mehr lesen


  • Jubeln die Börsianer vielleicht zu früh?

    Jubeln die Börsianer vielleicht zu früh?

    Kaum war Donald Trump zum neuen Präsidenten der USA gewählt, da gab es an den Börsen kein Halten mehr und seitdem ist der Run einfach nicht mehr zu bremsen. Aber dieser steile Höhenflug ist brandgefährlich, denn die Euphorie an den Börsen steht auf sehr wackeligen Füßen und auf Versprechen, die kaum zu halten sind. Zurzeit …

    Mehr lesen


  • In Deutschland stagniert der Wohnungsbau

    In Deutschland stagniert der Wohnungsbau

    2016 wurden in Deutschland so viele Wohnungen gebaut wie seit 2004 nicht mehr, aber trotzdem reicht es bei Weitem nicht aus. Ein Grund für die Stagnation beim Wohnungsbau ist, dass viele Baugenehmigungen ungenutzt herumliegen. Schuld daran sind Spekulanten, die hoffen, dass die Preise für Grundstücke weiter steigen und sie damit ihren Gewinn noch mehr steigern …

    Mehr lesen


  • Deutsche Autobauer stehen vor riesiger Klagewelle

    Deutsche Autobauer stehen vor riesiger Klagewelle

    Die deutschen Autohersteller stehen unter einem gewaltigen Druck, denn wenn sich der Kartellverdacht bestätigt, dann drohen mögliche Klagen von Autozulieferern und Kunden. Die Vorwürfe müssen so schnell wie möglich aufgeklärt werden, das fordern die Gewerkschaften und die Betriebsräte, die Politik und auch die Forschung. Es steht außer Frage, dass das europäische Kartellrecht nicht verletzt werden …

    Mehr lesen


  • Die EU will Kommissaren die Gehälter kürzen

    Die EU will Kommissaren die Gehälter kürzen

    Raus aus der EU und rein in die Wirtschaft – so lautet offensichtlich das Motto von einigen EU-Kommissaren. Neben Neelie Kroes wechselte auch der frühere EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso in die Wirtschaft und beide kassieren jetzt quasi doppelt, einmal mit dem Gehalt der EU und einmal mit dem, was sie bei ihren neuen Arbeitgebern bekommen. …

    Mehr lesen


  • Europa rückt in das Visier der Heuschrecken

    Europa rückt in das Visier der Heuschrecken

    Solange Europa von Krisen geschüttelt wurde, war es für die gefürchteten Heuschrecken, also für Hedgefonds, nicht von Interesse. Das sieht jetzt aber etwas anders aus, denn Europa ist wirtschaftlich stark geworden und das zieht die Heuschrecken magisch an. Die Zahlen aus Asien und den USA sind nicht besonders attraktiv und das zieht die Investoren nach …

    Mehr lesen